„Salz“ Rezepte: Italien, Vegetarisch, Vegan & Snack 76 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Vegetarisch
Vegan
Snack
Europa
Vorspeise
Gemüse
einfach
Schnell
kalt
raffiniert oder preiswert
Sommer
warm
Party
Beilage
Salat
Fingerfood
Backen
Brotspeise
Gluten
marinieren
Resteverwertung
Paleo
Hauptspeise
Braten
Herbst
fettarm
Brot oder Brötchen
Studentenküche
Camping
Low Carb
Dünsten
kalorienarm
Schmoren
ketogen
Saucen
gekocht
Winter
Pizza
Dips
Frühstück
Früchte
Grillen
Überbacken
Frühling
Pilze
Reis- oder Nudelsalat
Hülsenfrüchte
Frankreich
Nudeln
Pasta
Vollwert
Haltbarmachen
Geheimrezept
Basisrezepte
Kartoffeln
Trennkost
Spanien
Aufstrich
Halloween
bei 58 Bewertungen

Die Bohnen fädeln, 1/4 Liter Salzwasser aufkochen. Die Bohnen darin 10 Minuten dünsten. Die Pinienkerne rösten (das geht übrigens sehr gut in der Mikrowelle!), den Knoblauch in Scheiben schneiden und bei milder Hitze in 1 EL Olivenöl leicht anbraten.

40 Min. normal 13.08.2004
bei 47 Bewertungen

sardisches Fladenbrot

15 Min. simpel 20.05.2008
bei 0 Bewertungen

Den Kürbis halbieren, die fasrige Mitte mitsamt den Kernen herausschneiden, das Fruchtfleisch dann in möglichst dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben in eine flache Auflaufform geben und mit grobem Salz bestreuen. Ca. 10 Minuten Wasser ziehen lassen

30 Min. normal 17.10.2007
bei 2 Bewertungen

Wasser und Zucker verrühren und darin die Hefe auflösen, 50 ml Olivenöl zugeben. Mehl und Salz in eine Schüssel geben, nach und nach das Hefe-Wasser zugeben und mit Knethaken solange rühren, bis sich der Teig zu einer Kugel formt. Je nach Bedarf etwa

20 Min. normal 06.09.2007
bei 19 Bewertungen

Dieses Gericht haben wir bei einer Familie in Italien gegessen.

20 Min. simpel 30.09.2002
bei 14 Bewertungen

Aubergine waschen und in dünne Scheiben schneiden (ca. 5 mm) salzen und 10 Minuten ziehen lassen. Durch das Salz werden die Bitterstoffe entzogen. Danach die Auberginenscheiben abwaschen, trockentupfen und nicht mehr nachsalzen! Aus Knoblauch, Chil

10 Min. simpel 18.12.2006
bei 2 Bewertungen

Antipasti, Tapas

10 Min. simpel 28.07.2013
bei 6 Bewertungen

Fettunta

5 Min. simpel 22.07.2012
bei 451 Bewertungen

schnell, einfach, lecker

15 Min. simpel 21.07.2006
bei 0 Bewertungen

der etwas andere Brotaufstrich

20 Min. simpel 13.12.2007
bei 2 Bewertungen

in Italien eine beliebte Vorspeise

20 Min. normal 17.03.2008
bei 50 Bewertungen

Backofen auf 250 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Tomate waschen (evtl. enthäuten) und in kleine Würfel schneiden. Basilikum waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken. Alles mischen und mit Sal

20 Min. simpel 28.05.2001
bei 40 Bewertungen

italienische Vorspeise / Antipasto

20 Min. simpel 06.04.2008
bei 4 Bewertungen

Traditionsrezept aus meinem alljährlichen Italienurlaub

15 Min. simpel 03.10.2008
bei 1 Bewertungen

Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und würfeln. Den Knoblauch durchpressen und mit dem Olivenöl und den Tomaten mischen. Salzen und pfeffern. Die gerösteten Baguettescheiben damit bestreichen.

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 28 Bewertungen

ein leichtes sommerliches Essen oder fürs Büffet

30 Min. normal 28.10.2008
bei 71 Bewertungen

Antipasti, italienische Vorspeise

40 Min. normal 15.05.2001
bei 1 Bewertungen

für heiße Tage

15 Min. simpel 03.01.2007
bei 7 Bewertungen

Die Tomaten halbieren und entkernen. Dann in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Den Knoblauch pressen. Alles zusammen mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl vermengen. Zum Schluss je nach Geschmack in Stücke gerissene Basilik

20 Min. simpel 02.03.2003
bei 12 Bewertungen

Echt italienisch

15 Min. simpel 04.04.2006
bei 4 Bewertungen

Mehl, Salz und Hefe in einer Schüssel vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und die lauwarme Flüssigkeit hineingießen. Zu einem festen Teig verkneten. 10 Minuten durchkneten, bis er geschmeidig und elastisch ist. Aus dem Teig eine Kugel formen.

45 Min. normal 21.12.2005
bei 0 Bewertungen

Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen. Gemüse, Rosmarin und Öl vermischen, auf ein Backblech geben, mit Salz und Pfeffer würzen und. ca. 20 Min. im Backofen garen. Bohnen abtropfen lassen. Alle Zutaten für die Marinade verrühren, mit dem ge

20 Min. normal 16.08.2009
bei 127 Bewertungen

Die Zucchini waschen und ca. 1 cm groß würfeln, anschließend in heißem Olivenöl leicht anbraten. Die Tomaten kreuzweise einritzen und mit sehr heißem Wasser übergießen. Kurz stehen lassen, dann häuten und würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und zu de

10 Min. simpel 05.11.2008
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten würfeln, den Knoblauch ebenfalls in sehr kleine und feine Würfel schneiden (besseres Aroma als beim durchpressen). Nach Geschmack ein paar Kapern und/oder gewürfelte Oliven hinzugeben, können aber auch weggelassen werden. Das Ganze zusamm

20 Min. simpel 14.10.2007
bei 1 Bewertungen

Die Bohnen über Nacht in kaltem Wasser einweichen. Das Wasser abgießen. Die Chilischote halbieren und die Kerne entfernen. Knoblauchzehen schälen und zusammen mit den Salbeiblättern, der Chilischote und den Bohnen in eine leere, saubere und weithal

20 Min. normal 11.03.2007
bei 3 Bewertungen

süditalienische Zwischenmahlzeit oder Vorspeise

10 Min. simpel 06.03.2008
bei 1 Bewertungen

Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und Salz hinzufügen. Zunächst die geschälten Knoblauchzehen aus einer ganzen Knolle kochen. Nach etwa 5 Min. die gewaschenen und geviertelten Champignons dazugeben und etwa weitere 5 Min. kochen – und zwar so l

15 Min. simpel 06.03.2008
bei 13 Bewertungen

italienische Vorspeise

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 250 Grad vorheizen. Die Knoblauchzehen schälen und halbieren. Die Tomaten überbrühen, häuten, halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Das Basilikum waschen und trocken schütteln. Die Blätter von den Sti

15 Min. simpel 26.02.2009
bei 0 Bewertungen

ergibt ca. 30 Stück

60 Min. pfiffig 16.06.2009