„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Italien, Vegetarisch, Saucen, einfach & Vegan 63 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Vegetarisch
Saucen
einfach
Vegan
Europa
Schnell
Gemüse
gekocht
Hauptspeise
Nudeln
Pasta
Studentenküche
raffiniert oder preiswert
Sommer
Dips
Camping
Vorspeise
warm
Herbst
Basisrezepte
Gluten
Aufstrich
fettarm
Paleo
Resteverwertung
Haltbarmachen
Low Carb
kalorienarm
kalt
Beilage
Frühling
Party
Kinder
Hülsenfrüchte
Geheimrezept
Vollwert
Schmoren
Snack
Pilze
Kartoffeln
Trennkost
Spanien
Diabetiker
Backen
Salatdressing
Lactose
ketogen
Schwein
bei 120 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten und die Mandeln im Blitzhacker so fein wie möglich hacken. Die Mandeln sollten danach die Konsistenz von Mandelgrieß haben. Die Knoblauchflakes, die Pfefferkörner, sowie das Meersalz im Mörser oder einer Kaffeemühle ebenfalls

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 84 Bewertungen

Tapanade

5 Min. simpel 05.03.2003
bei 72 Bewertungen

schnell, günstig, vegetarisch, vegan und lecker

15 Min. simpel 20.02.2008
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 217 Bewertungen

Die Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin unter Rühren anbraten. Die Tomaten dazugeben, die Gemüsebrühe darin auflösen und 10 Minuten bei geringe

10 Min. simpel 31.03.2006
bei 249 Bewertungen

Das Rezept hat bis jetzt jeden begeistert.

20 Min. normal 03.07.2007
bei 51 Bewertungen

typisch italienisch und schnell gemacht

10 Min. simpel 21.06.2007
bei 15 Bewertungen

ein italienischer Klassiker

20 Min. normal 19.12.2009
bei 13 Bewertungen

passt gut zu Spaghetti

10 Min. normal 03.02.2010
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 9 Bewertungen

klassisch, wie vom Italiener

10 Min. simpel 19.12.2008
bei 4 Bewertungen

supereinfach mit frischen Tomaten

15 Min. simpel 11.06.2009
bei 9 Bewertungen

Das Olivenöl erhitzen und die mit Salz zerriebenen Knoblauchzehen anschwitzen, die Zwiebel schälen, hacken, dazugeben und glasig schwitzen. Mit Rotwein ablöschen und mit den grob zerkleinerten Tomaten und dem Tomatensaft auffüllen. Mit Salz, Pfeffe

20 Min. simpel 12.02.2007
bei 10 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser al dente kochen. Anschließend durch ein Sieb abtropfen lassen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, zusammen mit dem Basilikum fein hacken. Die Paprikaschoten putzen und würfeln. In einer bes

30 Min. normal 22.12.2008
bei 17 Bewertungen

einfache und geniale Pasta

20 Min. simpel 08.05.2010
bei 6 Bewertungen

Basisrezept - lässt sich auch prima in Twist off Gläsern konservieren

20 Min. normal 10.01.2008
bei 17 Bewertungen

Wasser mit Salz, einem Spritzer Zitrone und einer Prise Zucker aufsetzen. Spargel schälen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Spitzen extra legen. Spargelenden ins Wasser geben, die Spitzen nach 5 Minuten dazugeben und zusammen insgesamt 10 Min

20 Min. simpel 05.11.2007
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 Min. normal 20.06.2007
bei 8 Bewertungen

auf kaltem Wege...

15 Min. simpel 06.07.2009
bei 4 Bewertungen

Rigatoni al pomodoro e basilico

10 Min. simpel 29.09.2008
bei 4 Bewertungen

vegane Spaghetti mit frischem Salbei, Tomaten und Knoblauch

10 Min. normal 02.07.2017
bei 3 Bewertungen

mit Geschmack

15 Min. simpel 05.01.2011
bei 2 Bewertungen

macht Lust auf den Frühling

10 Min. simpel 29.03.2011
bei 8 Bewertungen

für Ossobuco

20 Min. simpel 15.05.2006
bei 4 Bewertungen

schnell, günstig und lecker

25 Min. simpel 03.10.2007
bei 3 Bewertungen

Zwiebel, Gemüse, Knoblauch in Olivenöl anbraten, dann mit den passierten Tomaten aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, Thymian dazugeben und leicht aufkochen. Passend zu fast allen Nudelvarianten.

30 Min. simpel 29.09.2010
bei 3 Bewertungen

vegetarisch

10 Min. simpel 29.12.2014
bei 2 Bewertungen

für Pizza, Pasta & Co.

20 Min. simpel 19.05.2008
bei 6 Bewertungen

Mit Rezeptvariante: Nektarinen

20 Min. simpel 22.11.2008
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten mit Tomatenmark, Olivenöl und Knoblauch verrühren, mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz abschmecken und die abgetropften Oliven daruntermischen. Die Menge der Oliven richtet sich danach, wie viel Soße man zum Auftunken mag. Bei 2 Gläsern bl

5 Min. simpel 22.06.2009