„-bulla“ Rezepte: Italien, Europa, Meeresfrüchte & Festlich 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Europa
Festlich
Italien
Meeresfrüchte
Braten
Dünsten
einfach
Fisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Hauptspeise
Herbst
Krustentier oder Muscheln
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Reis
Saucen
Schnell
Sommer
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 19 Bewertungen

Garnelen im Kühlschrank im Sieb auftauen lassen, kalt abwaschen und trockentupfen. Von den Peperoni den Stielansatz abschneiden und von allen Samenkernen befreien. Knoblauchzehen schälen u. halbieren. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen neben

50 Min. simpel 23.04.2002
bei 100 Bewertungen

Unser perfektes Pfingstessen

15 Min. normal 11.08.2009
bei 22 Bewertungen

16 der Black Tiger von den Krusten befreien und den Darm entfernen. Die anderen waschen, trocknen und beiseitelegen. In einer Sauteuse in Öl die Schalen ohne die Köpfe mit der gehackten Schalotte und dem Knoblauch sanft andünsten, dann mit dem Wein

35 Min. normal 24.04.2008
bei 13 Bewertungen

funktioniert nur mit frischem Spinat!

60 Min. pfiffig 01.04.2007
bei 10 Bewertungen

Vorspeise oder Zwischengang für 4 Personen, als Haupgang für 2

45 Min. normal 30.07.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch im Öl glasig anbraten. Reis hinzugeben und ebenfalls glasig anlaufen lassen. Etwas warme Brühe angießen und unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, dann erneut Brühe dazu gießen und einkoc

15 Min. normal 04.01.2008
bei 8 Bewertungen

Nudelwasser aufsetzen. In eine große Pfanne soviel Öl geben, bis der Pfannenboden gut mit Öl bedeckt ist. 3-4 Zehen Knoblauch mit der Knoblauchpresse ins noch kalte Olivenöl pressen und gut im Öl verteilen, sodass sie nicht zu sehr aneinander kleben

20 Min. simpel 10.02.2008
bei 2 Bewertungen

Ei und Eigelb mit sehr fein gehackten Kräutern (am besten eine breite Mischung von 6-8 verschiedenen Sorten), dem Abrieb einer ganzen Zitrone und Salz leicht verquirlen. Dann über das Mehl geben und zusammen etwas Öl (geschmacksneutral) und Wasser zu

30 Min. pfiffig 02.11.2006
bei 3 Bewertungen

Diese Vorspeise ist etwas aufwendig, und man sollte im Anbraten von Fischfilets, großen Garnelen, Kochen auf den Punkt eben, etwas Erfahrung haben. Eine zweite Person kann bei einigen Arbeitsgängen sehr hilfreich sein. Ganz wichtig ist die ausführli

75 Min. pfiffig 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

Tonnarelli neri con verdure e spiedini di scampi

25 Min. normal 05.02.2008
bei 3 Bewertungen

Riesengarnelen in Knoblauchöl

15 Min. normal 17.08.2006
bei 1 Bewertungen

der Clou sind die Trüffelscheiben in den Teigschichten

45 Min. pfiffig 19.12.2008
bei 1 Bewertungen

Fischgang im Brunetti-Menü

10 Min. normal 30.08.2011
bei 1 Bewertungen

Bei fertigen Garnelen ist dieser Zubereitungsschritt nicht notwendig - ansonsten: Die Garnelen waschen und trocken tupfen. Den Kopf und den Schwanz mit einer drehenden Bewegung lösen. Den Panzer mit dem Daumen und dem Zeigefinger zusammendrücken, so

30 Min. normal 21.11.2006
bei 0 Bewertungen

Für den Sud die Butter in einem Topf schmelzen, Knoblauchzehen und Zwiebeln darin andünsten. Das Gemüse dazugeben, ebenfalls andünsten, den Weißwein angießen und mit Salz und Chili würzen. Kurz köcheln lassen. Die gründlich gesäuberten Muscheln - ge

45 Min. normal 31.05.2015
bei 0 Bewertungen

Spaghetti mit Seeigeln - eine sardische Spezialität

30 Min. pfiffig 08.04.2019
bei 2 Bewertungen

Die Pfefferkörner gut abtropfen und grob hacken. Vom Hummer die Scheren abdrehen. Mit einem Messerrücken aufbrechen und beiseitestellen. Den Körper längs aufschneiden. Die Eingeweide und Kiemen entfernen. Das Fleisch aus dem Schwanz lösen, grob hacke

30 Min. pfiffig 24.02.2008
bei 3 Bewertungen

Die Kalmarmäntel in dünne Ringe schneiden. Schale und Darm der Garnelen entfernen. Die Hälfte des Öls in einem großen, gusseisernen Topf erhitzen (nach Möglichkeit sollte der Topf breiter als tief sein); den Knoblauch 20-30 Sekunden leicht andünsten.

20 Min. pfiffig 08.07.2002
bei 1 Bewertungen

Gamberoni allo spiedo

60 Min. pfiffig 14.07.2004
bei 2 Bewertungen

italienische Spezialität

45 Min. pfiffig 07.06.2006
bei 1 Bewertungen

Aus Italien

60 Min. normal 18.09.2009
bei 1 Bewertungen

Als erstes wird die Marinade für die Riesengarnelenschwänze vorbereitet: Hierzu das Olivenöl in eine Schüssel geben und mit gepresstem Knoblauch, fein geschnittener roter Zwiebel, Salz, schwarzem Pfeffer (grob gemahlen), und den grob gehackten, frisc

45 Min. pfiffig 08.09.2006
bei 2 Bewertungen

Die Muscheln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und den Bart entfernen. Den Lauch putzen, waschen und in schmale Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Petersilie abbrausen, abzupfen und fein hacken. Das Olivenöl in einem g

30 Min. simpel 28.01.2002
bei 2 Bewertungen

Edles und raffiniertes Pastagericht

35 Min. normal 06.02.2006
bei 0 Bewertungen

Gamberi con olive al promodoro

20 Min. normal 02.07.2008
bei 0 Bewertungen

Das Wurzelgemüse putzen, waschen und grob würfeln. In einem entsprechend großen Topf 1L Wasser mit dem grobgewürfelten Gemüse und Lorbeer zum kochen bringen. Die Scampi in das kochende Wasser einlegen, die Hitze reduzieren und die Scampi 2 Minuten zi

60 Min. normal 03.03.2003
bei 0 Bewertungen

Pappardelle con Salsa ai tartuffi

20 Min. pfiffig 28.09.2011
bei 0 Bewertungen

Die Muscheln reinigen und in wenig Wasser so lange köcheln, bis alle geöffnet sind. Die noch geschlossenen wegwerfen. In einer großen Pfanne das Öl erhitzen und Knoblauch und Chili darin andünsten. Bei Kindern jetzt die Chilischote entfernen, sonst

20 Min. normal 14.11.2001
bei 0 Bewertungen

risottati bedeutet, dass die Nudeln zur Hälfte der Garzeit oder die ganze Garzeit in der dazu gereichten Sauce gegart werden.

40 Min. pfiffig 18.12.2015
bei 0 Bewertungen

Gamberoni al guazzetto, ein römisches Gericht. Guazzetto bedeutet ein Ragout mit Tomaten.

10 Min. normal 20.09.2017