„Himbeer-dessert“ Rezepte: Italien & gekocht 6 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

gekocht
Italien
Dessert
Europa
Festlich
Frucht
Sommer
Vegetarisch
bei 54 Bewertungen

Sahne mit den Kaffeebohnen in einen Behälter geben und 24 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Sahne durch einen Sieb geben und die Kaffeebohnen wegwerfen. Vanilleschote auskratzen und zusammen mit dem Mark

25 Min. normal 20.02.2008
bei 3 Bewertungen

Sechs Förmchen leicht einfetten. 3 Esslöffel Sahne in eine kleine Schüssel geben. Gelatine gleichmäßig auf der Oberfläche verteilen und quellen lassen. Restliche Sahne mit der Vanilleschote und 90 g Zucker in einen Topf geben und unter Rühren langs

45 Min. normal 29.09.2006
bei 1 Bewertungen

Die Himbeeren auftauen lassen. Die Feigen schälen und in kleine Würfel schneiden. Die weiße Schokolade fein hacken. Den Zucker in einem Topf bei geringer Hitze langsam schmelzen, ohne ihn braun werden zu lassen. Den Reis zugeben und glasig schwitze

30 Min. normal 08.03.2011
bei 81 Bewertungen

Die Sahne, die Milch und den Zucker (100 g) in einen Topf geben. Das ausgekratzte Vanillemark einrühren und die leeren Schoten dazugeben. Bei schwacher Hitze zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen (Achtung: wenn die Masse zu schwach köchelt

45 Min. normal 18.09.2006
bei 0 Bewertungen

gestürzte Sahnecreme mit Schokoladenraspeln und Himbeersauce

20 Min. normal 13.07.2012
bei 4 Bewertungen

Die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen. Die Vanilleschote aufschneiden und das Mark herauskratzen. Den Rosmarin grob hacken. Die Grapefruit heiß abwaschen, aus der Schale einige längere Zesten schneiden, aus dem Rest der Schale feinen Abrieb

25 Min. normal 25.08.2008