„-bulla“ Rezepte: Italien & Eier oder Käse 157 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 619 Bewertungen

Die Nudeln al dente kochen und erkalten lassen. Cocktailtomaten, getrocknete Tomaten und Oliven zerkleinern und mit den gekochten und erkalteten Nudeln mischen. Aus den Soßenzutaten eine Vinaigrette nach eigenem Geschmack herstellen und mit dem Sal

30 min. normal 30.03.2008
bei 642 Bewertungen

Nudelsalat ohne Mayonnaise - schnell gemacht und super lecker!

25 min. simpel 22.10.2008
bei 319 Bewertungen

super zum Grillen

20 min. simpel 04.10.2006
bei 554 Bewertungen

mit Tomaten, Mozzarella und würzigem roten Pesto-Dressing

30 min. simpel 01.11.2006
bei 149 Bewertungen

Die Nudeln kochen und mit kaltem Wasser abschrecken. Die Pinienkerne in der Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze leicht anbräunen. Rucola gut waschen, trocken schleudern und etwas kleiner schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und k

30 min. normal 19.10.2006
bei 131 Bewertungen

erfrischend, lecker, auch fürs Fingerfood-Büfett geeignet

25 min. simpel 30.06.2011
bei 85 Bewertungen

erstklassig und raffiniert

20 min. normal 08.11.2008
bei 371 Bewertungen

Mein Lieblingssalat

30 min. normal 25.12.2007
bei 62 Bewertungen

Tolle Vorspeise - gut vorzubereiten !

20 min. simpel 29.08.2008
bei 52 Bewertungen

Tomaten - Büffelmozzarella - Salat

10 min. simpel 14.12.2008
bei 139 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 min. normal 13.12.2007
bei 36 Bewertungen

mit Feigen, Parmaschinken und Mozzarella

20 min. simpel 01.04.2007
bei 107 Bewertungen

Die Tomaten und den Mozzarella in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, diese auf einen flachen Teller nebeneinander verteilen, danach mit Olivenöl begießen und etwas Balsamico, danach mit Oregano, Salz und Pfeffer bestreuen, ca. 10 Minuten ziehen lasse

10 min. simpel 28.11.2002
bei 316 Bewertungen

Die Nudeln "al dente" kochen und unter kaltem Wasser abbrausen. Die erkaltete Brühe mit Olivenöl, Zitronenessig, den Gewürzen und Kräutern mischen und unterheben. Anschließend die restlichen Zutaten hinzufügen und den Salat über Nacht im Kühlschrank

20 min. simpel 16.05.2002
bei 26 Bewertungen

fruchtig, frisch zu Pizza und Pasta

10 min. simpel 22.06.2012
bei 88 Bewertungen

Frischer Salat, nicht nur für die Sommermonate

20 min. normal 27.02.2007
bei 38 Bewertungen

Die Nudeln nach Vorschrift mit einem kräftigen Schuss Olivenöl sehr bissfest kochen, abgießen. In der Zwischenzeit die Tomaten putzen, waschen (ganz lassen!). Die Oliven entsteinen, den Mozzarella abtropfen lassen und in ca. 2 x 2 cm große Stücke s

25 min. normal 04.06.2001
bei 49 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest garen, gut abtropfen und abkühlen lassen Den Rotweinessig mit Salz und Pfeffer verrühren und das Olivenöl unterschlagen. Das Basilikum hacken und zur Flüssigkeit geben. Die Tomaten putzen, waschen und in Spalten od

30 min. simpel 24.02.2008
bei 25 Bewertungen

Tomaten und Basilikum unter fließendem kalten Wasser waschen, Mozzarella abtropfen lassen. Die Tomaten in feine Scheiben schneiden danach auf flache Teller nebeneinanderlegen. Mozzarella in feine Scheiben schneiden, auf den Tomaten platzieren. Sa

15 min. normal 08.09.2008
bei 21 Bewertungen

leichter, sommerlicher Salat zum Grillen und fürs Buffet

15 min. simpel 23.07.2010
bei 13 Bewertungen

Antipasti - Salat mit Rucola und Schafskäse

30 min. normal 10.04.2009
bei 9 Bewertungen

nach der Montignac - Methode

15 min. simpel 12.04.2011
bei 7 Bewertungen

Diese Rezept entspricht in etwa der Zusammenstellung der ersten italienischen Restaurants in Deutschland, zur der Zeit, als man noch nicht an Dressings wie z.B. Cocktailsauce dachte und es in den Pizzerien noch nach Oregano roch. Die Mengen für die

20 min. simpel 08.02.2010
bei 25 Bewertungen

Die Zucchini gründlich waschen und hobeln. Mit 2 El Öl die Zucchinischeiben von beiden Seiten kurz anbraten. Die Tomaten und den Mozzarella in Scheiben schneiden. Aus Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Knoblauch, den Kräutern und dem restlichen Olivenöl

25 min. simpel 12.02.2007
bei 13 Bewertungen

Den Parmesan fein reiben. Je 4 Kreise à 9 cm Durchmesser auf 2 mit Backpapier ausgelegte Backbleche streuen, nicht zu dicht, der Käse zerläuft! Im vorgeheizten Backofen bei 200°C, Umluft 175°C, Gas Stufe 3, in 5-8 Minuten goldbraun backen. Mit dem Pf

30 min. normal 30.06.2010
bei 7 Bewertungen

Den Mozzarella abtropfen lassen. Salat und Rucola waschen und trocken schleudern. Die Cherrytomaten halbieren und alles in eine Salatschüssel geben. Rotweinessig, Himbeeressig, Olivenöl, Senf, Pesto und etwas Wasser miteinander mischen. Mit Salz und

15 min. simpel 08.06.2010
bei 8 Bewertungen

Ein klassisches italienisches Sommeressen

25 min. simpel 21.01.2008
bei 11 Bewertungen

Pinienkerne ohne Fett ca. 3 Minuten rösten, Honigmelone halbieren und entkernen, Kugeln ausstechen und mit Balsamessig, Olivenöl, Honig, Pinienkernen, Basilikum, Salz und Pfeffer vermischen. In die Melonenhälften füllen (vorher Standflächen begradige

25 min. simpel 19.08.2002
bei 16 Bewertungen

Mit Parmaschinken, Rucola und Pinienkernen

40 min. normal 06.05.2015
bei 8 Bewertungen

Tomate Mozzarella, mal anders

20 min. simpel 26.09.2008