„Rotwein-rinder“ Rezepte: Italien & Festlich 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Italien
Festlich
Hauptspeise
Rind
Europa
Schmoren
Gemüse
Fleisch
Low Carb
Winter
Herbst
ketogen
Lactose
Weihnachten
Schwein
Braten
Deutschland
Römertopf
Gluten
Pilze
Schweiz
raffiniert oder preiswert
Saucen
Dünsten
Österreich
gekocht
Luxemburg
Frankreich
Niederlande
Frühling
Pasta
Nudeln
Salat
bei 32 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 3 Bewertungen

mit der Schale von Limetten erreicht man eine frische Note

30 Min. normal 11.02.2010
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004
bei 6 Bewertungen

Butterweiches Fleisch, leckerer Sud

15 Min. normal 18.10.2009
bei 2 Bewertungen

Ein würziger Rinderbraten mit einer aromatischen Rotweinsauce

45 Min. normal 11.06.2015
bei 2 Bewertungen

Fleisch waschen und trockentupfen, in ca. 4 cm dicke Würfel schneiden. Die Zwiebeln und die Rosmarinnadeln abstreifen. Dann beides zusammen sehr fein hacken. Olivenöl in einer schweren Pfanne oder Kasserolle (mit Deckel) erhitzen. Fleischwürfel dari

30 Min. normal 30.05.2004
bei 2 Bewertungen

Salsiccia in Galera - Bratwurst im Gefängnis. Ein Gericht aus der Emilia Romagna.

10 Min. normal 06.05.2013
bei 0 Bewertungen

Roastbeef trockentupfen. Speck fein würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken und in eine Schüssel geben. Zitronenschale, Salz, Pfeffer und Rosmarin dazugeben und alles mischen. Fleisch damit einreiben. In eine Schüssel legen, abdecken und ca. 3 Std.

30 Min. simpel 16.07.2013
bei 1 Bewertungen

toskanischer Rinderschmorbraten mit Steinpilzen

20 Min. normal 14.02.2013
bei 4 Bewertungen

Zwiebeln pellen und würfeln. Abgetropfte Tomaten in Würfel schneiden. Zwiebeln, 50 g von den Tomaten, 1/2 Bund Thymian, Rosmarin, Rotwein, Rotweinessig, Brühe und etwas Pfeffer aufkochen, lauwarm abkühlen lassen. Fleisch mit Marinade in Gefrierbeut

30 Min. pfiffig 19.11.2001
bei 15 Bewertungen

Festtagsessen aus der italienischen Provinz Pesaro-Urbino

30 Min. normal 07.02.2014
bei 36 Bewertungen

Weihnachtsmenü Hauptgang

50 Min. normal 28.12.2008
bei 12 Bewertungen

zart, aromatisch und sehr mürbe, der perfekte Rinderschmorbraten aus dem Piemont

60 Min. normal 03.01.2014
bei 4 Bewertungen

Rinderschmorbraten in Barolo

30 Min. normal 04.09.2006
bei 61 Bewertungen

italienische Variante der Rinderroulade

30 Min. normal 05.08.2006
bei 2 Bewertungen

Für die Füllung die Tomate schälen, entkernen und sehr fein hacken. Die eingelegten Tomaten, eine Knoblauchzehe und das Weiße der Frühlingszwiebel ebenfalls fein hacken und alles mit dem Brät der Bratwürste ordentlich zusammenkneten. Mit Salz und rei

90 Min. normal 09.10.2015
bei 0 Bewertungen

Peposo alls fornacina

60 Min. pfiffig 01.06.2010
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 11 Bewertungen

etwas aufwändiger, aber die Mühe lohnt sich!

45 Min. pfiffig 14.09.2007
bei 1 Bewertungen

Vitello in umido alla maggiorana. Ein Gericht aus der Lombardei.

20 Min. normal 10.11.2013
bei 1 Bewertungen

Den Backofen auf 110 Grad vorheizen. Das Fleisch mit 1 TL Salz rundherum einreiben. Das Olivenöl in einen großen Bräter geben und erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten gründlich anbraten, dann herausheben und beiseite stellen. 4 Karotten

60 Min. normal 19.10.2009
bei 0 Bewertungen

Involtini di vitello con Salsicce e Odori

35 Min. normal 16.11.2018
bei 0 Bewertungen

Fleisch in mundgerechte Würfel, Schinkenspeck in feine Streifen schneiden. Möhren schälen und würfeln. Schalotten schälen und halbieren. Die Hälfte des Butterschmalzes in einem Topf erhitzen. Das Fleisch mit Cayennepfeffer würzen, mit Mehl bestäuben

30 Min. normal 30.07.2011