„-bulla“ Rezepte: Italien, Festlich & Herbst 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 38 Bewertungen

hier wird erst der Wein reduziert und das Fleisch mariniert, dann schön langsam gegart.

30 Min. simpel 27.10.2007
bei 51 Bewertungen

sizilianischer Rinder-Rollbraten

60 Min. pfiffig 15.10.2004
bei 34 Bewertungen

Fleisch waschen, trocknen und in gulaschgroße Würfel schneiden. Das Gemüse (Möhren, Staudensellerie und Zwiebeln) putzen und in kleine Würfel schneiden, Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen, trocknen und hacken. In einem großen Schmo

45 Min. pfiffig 10.07.2006
bei 20 Bewertungen

Braten mit italienischem Einschlag

60 Min. normal 21.04.2007
bei 28 Bewertungen

lecker mit Kalbs-, Rinder- und Ochsenbäckchen, gut vorzubereiten

20 Min. normal 05.01.2013
bei 18 Bewertungen

In einem Topf reichlich Wasser mit Meersalz zum Kochen bringen. In einem anderen Topf Brühe, Sahne und Butter aufkochen lassen und auf 250 ml reduzieren. Die Nudeln in Salzwasser nach Packungsangabe bissfest kochen, in einem Sieb abtropfen lassen

15 Min. normal 30.01.2008
bei 13 Bewertungen

funktioniert nur mit frischem Spinat!

60 Min. pfiffig 01.04.2007
bei 7 Bewertungen

Dessert zum kleinen herbstlichen Menue vom 08.11.09

20 Min. normal 24.11.2009
bei 10 Bewertungen

Hähnchenfleisch im Mixer pürieren. Schalotten pellen, hacken und in zerlassener Butter glasig dünsten, Basilikum zupfen. Diese vorbereitete Zutaten mit Ei, Salz und Pfeffer verkneten. Blütenstempel aus den Blüten brechen, Fleischteig einfüllen und

30 Min. normal 27.04.2001
bei 11 Bewertungen

Einen Tag vorher das Filet in dünne Scheiben schneiden, mit Kräutern der Provence, Salz, Pfeffer und Olivenöl in einen Topf schichten. Am nächsten Tag die Tomaten häuten und in Scheiben schneiden. Die Pilze je nach Größe vierteln bis achteln. Den

45 Min. normal 11.07.2008
bei 4 Bewertungen

Rinderrouladen nach deutsch-italienischer Küchenfreundschaft

30 Min. normal 10.11.2011
bei 7 Bewertungen

Pappardelle all' aretina - Ein Gericht für Feiertage aus Arezzo

55 Min. pfiffig 22.01.2005
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch im Öl glasig anbraten. Reis hinzugeben und ebenfalls glasig anlaufen lassen. Etwas warme Brühe angießen und unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, dann erneut Brühe dazu gießen und einkoc

15 Min. normal 04.01.2008
bei 5 Bewertungen

Niedrigtemperaturverfahren, auch für andere Wildarten geeignet

40 Min. normal 25.03.2009
bei 8 Bewertungen

super, super, super....

120 Min. pfiffig 18.01.2010
bei 4 Bewertungen

zartes Fleisch in knuspriger Hülle

20 Min. normal 07.10.2010
bei 6 Bewertungen

Butterweiches Fleisch, leckerer Sud

15 Min. normal 18.10.2009
bei 6 Bewertungen

für eine 18er Springform

40 Min. normal 15.01.2010
bei 6 Bewertungen

Beilage zum Hauptgang im Brunetti-Menü

30 Min. normal 22.08.2011
bei 5 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, zu Julienne schneiden und in dem auf 190°C erhitzten Rapsöl goldbraun frittieren. Mit einigen Tropfen Trüffelöl benetzen. Rasch die Spiegeleier in etwas Butter braten, zu den Kartoffeln anrichten und gehobelte Trüffeln in der

20 Min. simpel 11.02.2009
bei 2 Bewertungen

Panna Cotta von Amarettini mit karamellisierten Birnen an Schokoladensauce

35 Min. normal 27.11.2009
bei 2 Bewertungen

piemontesische Bandnudeln, handgeformt mit Trüffel

20 Min. normal 05.04.2012
bei 7 Bewertungen

breite Bandnudeln mit Wildschweinragout

30 Min. normal 19.10.2010
bei 4 Bewertungen

Herbstdelikatesse mit Esskastanien - Maroni

30 Min. normal 14.10.2007
bei 3 Bewertungen

Bresaola klassisch, luftgetrocknetes Rindfleisch

10 Min. simpel 02.07.2007
bei 3 Bewertungen

Die Hirschkeule zum Marinieren in einen großen Gefrierbeutel geben. Nun die Marinade herstellen: Dafür Sellerie putzen und grob würfeln. Zusammen mit Essig, geschältem Knoblauch, Gewürznelken, Zimt, Rosmarin, Salz und Pfefferkörnern zur Hirschkeule

30 Min. normal 11.07.2007
bei 12 Bewertungen

Cinghiale in agrodolce - süßsauer

50 Min. normal 21.01.2009
bei 2 Bewertungen

Die Gelatine einweichen. Die Vanilleschote durchschneiden, zusammen mit dem Zucker, der Hälfte der Milch und Sahne aufkochen. Die Rosen eventuell waschen, ansonsten ausschütteln und die Blütenblätter von 4 Rosen abzupfen. Diese dazugeben und 5 Minut

30 Min. normal 21.10.2005
bei 0 Bewertungen

Schokolade hacken und im Wasserbad schmelzen. QimiQ glatt rühren. Geschmolzene Schokolade und Milch zugeben und gut verrühren. Die Masse in Förmchen oder Gläser (à ca. 100 ml Inhalt) füllen und im Kühlschrank ca. 2-3 Stunden durchkühlen. Zucker in

20 Min. simpel 13.08.2010
bei 2 Bewertungen

neue Interpretation zu einem unerschöpflichen Thema, fürs Büfett geeignet, muss vorbereitet werden

15 Min. normal 07.01.2012