„-bulla“ Rezepte: Italien, Festlich & Torte 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 234 Bewertungen

Für den Biskuitboden die Eier trennen und das Eiweiß mit Salz in der Küchenmaschine sehr steif schlagen. Zucker nach und nach einrieseln lassen und solange rühren, bis die Masse glänzt und sich Spitzen ziehen. Nun die Eigelbe einzeln unterrühren und

60 Min. normal 12.11.2009
bei 60 Bewertungen

Sieht schön aus und schmeckt viel zu gut - nur für Feste!

15 Min. normal 17.01.2006
bei 33 Bewertungen

Schokoladen-Mousse-Torte italienisch angehaucht -ohne Backen-

30 Min. simpel 27.12.2006
bei 21 Bewertungen

Feuchter Schokoladenkuchen mit Schokoladen-Mascarpone-Creme

20 Min. normal 07.06.2007
bei 9 Bewertungen

meine Lieblingstorte vom Cafè Polo

60 Min. normal 19.01.2011
bei 45 Bewertungen

Für den Mürbeteig Mehl mit allen Zutaten bis und mit Zucker in einer Schüssel mischen. Butter auf dem Mehl in kleine Stücke schneiden, von Hand mit dem Mehl zu einer gleichmäßig krümeligen Masse verreiben. Ei und Eigelb gut verrühren, beigeben, alles

65 Min. normal 10.09.2001
bei 4 Bewertungen

italienisches Dessert in Kuppelform

60 Min. pfiffig 14.10.2008
bei 9 Bewertungen

raffiniert & lecker

60 Min. normal 18.09.2002
bei 4 Bewertungen

Die Butter schmelzen und abkühlen lassen. 200 g Amarettini fein zerbröseln und mit der Butter mischen. Einen Tortenring mit 26 cm Durchmesser auf eine leicht geölte Tortenplatte stellen, Keksmasse als Boden hineindrücken und ca. 45 Minuten kalt stell

45 Min. normal 28.07.2004
bei 1 Bewertungen

erfrischend und sehr lecker

50 Min. pfiffig 25.06.2014
bei 2 Bewertungen

Für den Belag Amarettini in einem Gefrierbeutel geben und den Beutel verschließen. Die Amarettini mit einer Teigrolle zerbröseln. Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Das Capuccino-Pulver mit heißem Wasser anrühren. Die Gelati

35 Min. normal 30.08.2006
bei 2 Bewertungen

Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunter schlagen. Mehl, Speisestärke und Backpulver darauf sieben und unterheben. Teig in die Form streichen.

90 Min. normal 13.06.2006
bei 1 Bewertungen

lässt sich prima einfrieren

30 Min. normal 02.05.2010
bei 0 Bewertungen

etwas Aufwändig, aber es lohnt sich

35 Min. pfiffig 04.08.2013
bei 0 Bewertungen

eine festliche Torte, die in Sizilien zu Ostern und an Hochzeiten serviert wird.

40 Min. normal 06.08.2015
bei 0 Bewertungen

Für den Teig die Eier, den Zucker und Vanillinzucker in 3 Minuten mit dem Handrührgerät mit Rührbesen gut verrühren. Mehl, Speisestärke und Backpulver auf die Eiercreme geben und gut unterrühren. Den Teig in zwei Springformen (je Ø 26 cm, Boden gefet

40 Min. normal 29.08.2006
bei 0 Bewertungen

schmeckt nach Italien!

120 Min. pfiffig 26.03.2007