„Zwetschgen Creme Fraîche“ Rezepte: Sommer 24 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwetschgen waschen, halbieren und den Stein entfernen. Den Rucola waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Frischkäse, Creme fraiche und Zitronensaft zu einer Creme verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Handmi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.12.2010
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein leckerer Kuchen für den Spätsommer

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein leckeres Dessert

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

schneller und einfacher Kuchen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 21.10.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebeln schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die entsteinten Zwetschgen in Scheiben schneiden und zusammen mit den Zwiebelscheiben in eine Schüssel geben. Den Zitronensaft darüber gießen. Aus Crème fraiche, Crème double, Eigelb, Zucker, Zim

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr aromatisch, für 12 Stücke

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Marzipanfüllung

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.10.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Obstsalat mit Creme

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.09.2011
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwetschgen und Pudding auf schokoladigem Boden, aus einer Springform, ca. 12 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 09.08.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

sehr saftig, auch mit Pflaumen möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Ei

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.09.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Marzipan klein schneiden und mit Rum zu einer homogenen Masse verkneten. Puderzucker, Zitronensaft, abgeriebene Zitronenschale, Zimt und Eigelb zugeben und schaumig rühren. Topfen, Puddingpulver und Crème fraiche zugeben und die Masse glatt rühren.

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.02.2007
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Pflaumen halbieren und entsteinen. Mehl, 300 g Zucker, 1 Prise Salz, 1 Tüte Vanillinzucker, Backpulver, gemahlene Mandeln und Zimt mischen. Eigelb sowie das Fett in Flöckchen zufügen. Alles verkneten und zu Streuseln verarbeiten. Die Fettpfann

access_time 90 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.08.2015
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mehl, Zucker, Salz und Zimt vermischen. Hefe in die lauwarme Milch bröckeln und verrühren. Hefemilch, 1 Ei und die flüssige Butter zur Mehlmischung geben. Den Teig 2 Min. kräftig kneten. Zugedeckt ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. Inzwisc

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.12.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (86)

auch mit Kirschen, Aprikosen, Äpfeln lecker

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 23.09.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pflaumen abbrausen und entsteinen. Die Hälften in Spalten schneiden. Dessertpulver für Rote Grütze und 75 g Zucker in 400 ml Wasser auflösen, dann unter Rühren aufkochen. Pflaumen unterheben, abkühlen lassen. Backofen auf 175°C vorheizen. Qua

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.11.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

saftiger Blechkuchen mit Reineclauden und Walnussstreuseln

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

viel Frucht auf hohem Rührteig mit Guß

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Für 20 Stücke

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Aus den Zutaten für den Teig inklusive Pflaumenmusgewürz einen Mürbeteig herstellen und diesen 30 Minuten ruhen lassen. Dann 2/3 des Teiges als Boden in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) geben und aus dem Rest einen ca. 2 cm hohen Rand f

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

auf Champignon - Pflaumengemüse mit Kräutermarmelade und Senf - Honig - Dip

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Für den Teig: Mehl in eine Rührschüssel sieben und sorgfältig mit der Hefe mischen. Zucker, Gewürze, Ei und Creme fraiche hinzufügen und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes kurz auf niedrigster Stufe dann auf höchster Stufe etwa 5 Min zu eine

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

Wunderbar mit vielen Früchten zu kombinieren!

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Salat in quadratische, mundgerechte Stücke schneiden, getrocknete Pflaumen und Feta in kleine Würfel, Tomaten in große Würfel, Lauchzwiebel bis ins Grüne in Scheibchen schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Crème fraîche, BBQ-Sauce, Senf und Olive

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.01.2014