„Wein Kochen Festlich“ Rezepte: Sommer 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Leckere Vorsuppe

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.03.2010
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Die Früchte waschen, putzen und bei Bedarf auch entkernen. Vom Wasser, Weißwein, Zucker, Vanillemark und den ausgekratzten Vanilleschoten einen Fond ansetzen und diesen zum Kochen bringen. Die Hälfte der Früchte hinzugeben und köcheln lassen (keine

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.09.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Birnen schälen und würfeln. In einem Topf den Weißwein zusammen mit dem ausgekratzten Vanillemark, dem Zucker und dem Zimt aufkochen. Die Birnenwürfel hineingeben und weich köcheln lassen. Ein paar Tropfen Bittermandelöl in die Sahne geben und l

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Lauch putzen, der Länge nach halbieren, gründlich waschen und kleinwürfelig schneiden. Butter aufschäumen, Lauch darin anschwitzen, Mehl einrühren und kurz mitrösten. Wein, Suppe und Sahne zugießen und die Suppe auf kleiner Flamme ca. 15 - 20 Minute

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Tomaten waschen, putzen, vierteln und in eine Schüssel geben. Basilikumblätter, Weißwein, Salz, Pfeffer, Zucker und Knoblauchwürfel hinzufügen. Alle Zutaten pürieren, danach in ein Passiertuch schütten, über einen Topf hängen und den austropfende

access_time 50 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 13.02.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Fenchelgrün abzupfen, mit Frischhaltefolie abdecken und kalt aufbewahren. Fenchel dünn schälen, längs halbieren und die Strünke ausschneiden. Fenchel in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen und klein würfelig schneiden. Fenchel und Zwiebel in

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.02.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schmorgurken schälen, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. In 1 EL zerlassener Butter anbraten. Gurken dazu geben und mit Gemüsebrühe, Sahne und Wein aufgießen. 10 Minuten kochen, anschließend mit dem Zauberstab pürieren

access_time 40 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Fisch in kleine Stücke schneiden und gemeinsam mit der Sahne fein pürieren. Das Mus mit Salz, weißem Pfeffer und Wermut abschmecken und kalt stellen. 1 l Salzwasser aufkochen lassen. Mit einem feuchten Suppenlöffel 8 Nockerl aus dem Mus stechen

access_time 45 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 09.03.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Zwiebel und Knoblauch im Öl glasig anbraten. Reis hinzugeben und ebenfalls glasig anlaufen lassen. Etwas warme Brühe angießen und unter Rühren einkochen lassen, bis die Flüssigkeit vom Reis aufgenommen wurde, dann erneut Brühe dazu gießen und einkoc

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.01.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vielseitige Beilage vom Fleisch bis Dessert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Zwiebel in Butterschmalz anschwitzen, aber nicht bräunen. Dann mit Sahne und Wein ablöschen, die Peperonistücke, die Blütenblätter, den Zitronensaft und die Schale zugeben und auf kleiner Flamme auf die Hälfte einkochen lassen. In der Zwischenze

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

passt besonders gut zu (gebratenem) Zanderfilet

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.04.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Brokkoliröschen in Salzwasser bissfest garen, herausnehmen, gut abtropfen lassen. Den Blumenkohl putzen, in Würfel schneiden. Die Zwiebel feinhacken und in einem Topf mit Öl glasig anbraten. Jetzt den Blumenkohl in den Topf geben. Dann die Hafe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.11.2006