„Schinken-spargel-röllchen“ Rezepte: Sommer 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 33 Bewertungen

Den Ofen Auf 180°C vorheizen. Für die Sauce die Butter in einem Topf zerlassen. Das Mehl dazugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute anschwitzen. Den Topf vom Herd nehmen und langsam die Milch einrühren. Den Topf wieder auf den Herd stellen und u

20 Min. simpel 23.04.2007
bei 0 Bewertungen

tolle Vorspeise

30 Min. normal 05.06.2019
bei 0 Bewertungen

Den Spargel schälen, gut waschen und in 15 Minuten in Salzwasser gar köcheln. Etwas Butter und ein Spritzer Zitronensaft verfeinern den Geschmack. Während der Spargel köchelt, den Schnittlauch schneiden und mit dem Kräutersalz und mit dem Frischkäse

20 Min. normal 12.06.2015
bei 0 Bewertungen

Den Spargel waschen und schälen, holzige Enden entfernen. In Wasser mit Butter, je 1 Prise Zucker und Salz bei mittlerer Hitze je nach Dicke der Stangen 15 - 25 Minuten garen. Abgießen, mit kaltem Wasser abschrecken. Je 3 - 4 Stangen Spargel in den

40 Min. normal 16.03.2010
bei 0 Bewertungen

Den Spargel putzen und bevorzugt im Ofen garen. Dazu den Spargel in Alufolienpäckchen anrichten, max. ca. 10 Stangen Spargel pro Päckchen, damit diese beim Herausnehmen nicht reißt. Etwas Butter auf dem Spargel verteilen. Salzen und zuckern. Die Alu

45 Min. simpel 22.10.2012
bei 2 Bewertungen

auch mit grünem Spargel toll

25 Min. normal 04.02.2005
bei 0 Bewertungen

Für den Crêpeteig die Eier, die Milch und das Mineralwasser verquirlen. Das Mehl, eine Prise Salz und 2 EL geriebenen Parmesan nach und nach einrühren. 15 min. quellen lassen. Den Spargel waschen, holzige Enden abschneiden und das untere Drittel de

20 Min. normal 25.09.2013
bei 1 Bewertungen

low carb

25 Min. simpel 26.03.2019
bei 6 Bewertungen

Vorspeise für 4 Personen - Snack oder Hauptspeise für 2 Personen - mit Blätterteig

20 Min. normal 23.04.2007
bei 3 Bewertungen

Den Spargel schälen (den weißen ganz und den grünen im unteren Drittel), die Enden abschneiden. Den "Abfall" mit einem Spritzer Zitrone und der Prise Zucker in die aufgekochte Gemüsebrühe geben und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dann entfernen. Dann

30 Min. normal 22.05.2014