„Rotwein-rinder“ Rezepte: Sommer 69 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Auflauf
Backen
Braten
Deutschland
einfach
Eintopf
Europa
Festlich
fettarm
Fleisch
Frucht
Frühling
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Griechenland
Grillen
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
Kartoffeln
ketogen
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis
Rind
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Überbacken
bei 4 Bewertungen

Die Blätter vorsichtig von Kohlkopf lösen. Das dicke Ende vom Strunk so abschneiden, dass das Blatt ganz bleibt. Die Kohlblätter in einem Topf mit kochendem Wasser kurz blanchieren und dann sofort in kaltem Wasser abschrecken. Die Blätter trocken tu

50 Min. normal 24.08.2007
bei 1 Bewertungen

in Balsamico-Rotwein-Sauce

10 Min. simpel 01.09.2011
bei 0 Bewertungen

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen aber nicht zerkleinern. Pfefferschote halbieren und von den Kernen befreien. Rosmarin waschen. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin portionsweise bei starker Hitze

30 Min. normal 25.07.2006
bei 1 Bewertungen

mit Auberginen, Zucchini, Feta-Käse und Rotwein

10 Min. normal 20.08.2011
bei 6 Bewertungen

Das Fleisch gut waschen und abtrocknen. Den Knoblauch vierteln und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Alles außer Pfeffer und in eine Plastikschüssel mit Deckel oder in einen Gefrierbeutel geben und sehr gut durchmischen. In den Kühlschrank g

10 Min. simpel 07.02.2012
bei 14 Bewertungen

Die Beste

30 Min. simpel 04.06.2009
bei 2 Bewertungen

mit Spinatfüllung

30 Min. normal 21.11.2009
bei 1 Bewertungen

Die Aubergine waschen, in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden und anschließend salzen. Die Petersilie waschen und hacken. Den Knoblauch schälen und in Stückchen schneiden. Das Tatar im Olivenöl in einem Topf gut anbraten, den Knoblauch hinzufügen und ku

30 Min. normal 08.01.2009
bei 2 Bewertungen

Das Öl in einem Topf erhitzen, die Tomaten dazugeben. Gut 15 Min. leicht dünsten lassen, dann mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zeit das Rinderhack mit dem Ei, dem Paniermehl, Parmesan, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten und den gehackten Sa

10 Min. normal 05.07.2012
bei 1 Bewertungen

Spezzatino in stufato, Gulasch aus der Toskana

30 Min. normal 18.06.2009
bei 1 Bewertungen

mit Pilzen

30 Min. normal 11.02.2010
bei 0 Bewertungen

Fleisch in 1 cm große Stücke schneiden. In eine Porzellanschüssel geben und kühl stellen. Für die Beize Zwiebeln fein würfeln, mit Rotwein-Essig, Cognac, Wacholderbeeren, Lorbeerblättern und den Gewürznelken mischen. Die Beize über das Fleisch geben

60 Min. normal 17.03.2009
bei 14 Bewertungen

Pfannkuchen, herzhaft gefüllt

40 Min. normal 04.08.2007
bei 2 Bewertungen

Cannelloni all'aretina

60 Min. normal 30.07.2009
bei 17 Bewertungen

Die Pilze kleinschneiden und in dem Öl etwa 15 Min. dünsten. Hackfleisch und die fein geschnittenen Zwiebeln zugeben, würzen und garen. Das Hackfleisch muss schön krümelig sein. Mit einem Schuss Rotwein verfeinern und zum Schluss die Sahne zugießen.

15 Min. simpel 15.08.2001
bei 0 Bewertungen

Zwiebeln und Knoblauch fein hacken. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, häuten, entkernen und grob hacken. Die Zucchini würfeln. Die Basilikumblättchen von den Stielen zupfen und in feine Streifen schneiden. Zwiebeln und Knoblauch in Öl an

45 Min. normal 08.11.2008
bei 3 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch in Würfel schneiden. Etwas Öl in den Topf geben und darin anbraten. Das Hackfleisch nach etwa 2 Minuten dazugeben und kurz braten lassen. Tomatenmark und Wein zum Ablöschen hinzugeben. Etwas köcheln lassen und in der Zeit Auberg

30 Min. normal 01.07.2018
bei 41 Bewertungen

würzig

30 Min. normal 04.09.2006
bei 13 Bewertungen

mit grünen Bohnen, Tomaten, Hack und Schafskäse, ein wunderbarer Sommer-Eintopf

30 Min. normal 18.11.2011
bei 1 Bewertungen

Die Zwetschgen waschen, halbieren, entsteinen und kleinschneiden. Für die Sauce die Zwetschgen mit dem Rotwein übergießen und zum Kochen bringen. 150 g Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen fein hacken, in die Soße geben und langsam köcheln lassen, dabei ab

30 Min. simpel 19.08.2015
bei 1 Bewertungen

Für die Hackfleischsoße: Zuerst die Zwiebeln fein würfeln und mit der gehackten Knoblauchzehe in einer Pfanne mit etwas Butter anschwitzen. Jetzt das Hackfleisch dazugeben und scharf anbraten und mit dem Rotwein ablöschen. Die passierten Tomaten und

45 Min. normal 04.03.2012
bei 1 Bewertungen

Rotwein in einen Topf geben und auf dem Herd auf ca. die Hälfte reduzieren. Dann einen Schuss Kirschsaft hinzugeben und noch ein wenig weiter reduzieren lassen. In der Zwischenzeit das Roastbeef in 2 ca. fingerdicke Scheiben, die Scheiben jeweils in

25 Min. simpel 24.10.2013
bei 3 Bewertungen

mediterran

30 Min. simpel 31.08.2018
bei 0 Bewertungen

Erinnerung an Ali aus Thiede

45 Min. normal 06.10.2008
bei 8 Bewertungen

Gulasch in dem das Fleisch nicht angebraten wird, sondern die Röstaromen von den Zwiebeln kommen

30 Min. normal 02.08.2011
bei 7 Bewertungen

mit Auberginen-Zucchini-Gemüse

25 Min. normal 10.07.2013
bei 14 Bewertungen

Hackfleischbällchen aus Andalusien

40 Min. normal 14.08.2009
bei 2 Bewertungen

ein wunderbares Sommeressen, fast fettlos und nur fast nur Gemüse, Familienrezept aus Rumänien

60 Min. normal 21.12.2011
bei 6 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch klein hacken. Aubergine und Paprika in kleine Würfel schneiden. Das Öl in der Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin scharf anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Aubergine und Paprika untermischen und 10 min. mitbraten, gelegentlic

30 Min. simpel 01.09.2008
bei 0 Bewertungen

Olivenöl in einem Topf erhitzen. Schalotten und Knoblauch glasig dünsten. Karotten, Staudensellerie und Chilischoten dazugeben und ebenfalls glasig dünsten. Hackfleisch hinzufügen und kräftig anbraten, dabei ständig rühren. Tomatenmark unterrühren un

15 Min. simpel 11.01.2012