„Rindersteak“ Rezepte: Sommer 27 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (35)

würzig marinierte Rinderstaks mit Tomatenpesto und leichtem Pastasalat

45 min. simpel 25.09.2006
Abgegebene Bewertungen: (15)

Aus Olivenöl, Knoblauch, süßem Senf und Ahornsirup eine süße Marinade anrühren und mit frisch gehacktem Rosmarin und Zweigen von Rosmarin in eine Schüssel geben. Das Rindfleisch trocken tupfen und über Nacht (12 bis 24 Stunden) in der Marinade ziehen

20 min. simpel 21.07.2014
Abgegebene Bewertungen: (6)

Das Fleisch gut waschen und abtrocknen. Den Knoblauch vierteln und die Zwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Alles außer Pfeffer und in eine Plastikschüssel mit Deckel oder in einen Gefrierbeutel geben und sehr gut durchmischen. In den Kühlschrank g

10 min. simpel 07.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (6)

einfach, schnell und optisch und geschmacklich ein Hit

10 min. simpel 17.11.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Rindersteaks in heißem Öl ca. 4 Minuten von beiden Seiten scharf anbraten, aus der Pfanne nehmen. Die geputzten Pfifferlinge in die Pfanne geben und zusammen mit der kleingehackten Zwiebel braten, bis aller Saft verkocht und alles leicht gebräun

15 min. normal 31.08.2018
Abgegebene Bewertungen: (4)

einfach, aber schmeckt

10 min. simpel 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Ingwer schälen, fein hacken. Die Petersilie waschen, trocken schleudern, fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schleudern, fein hacken. Die Steaks waschen, trocken tupfen. Den Ingwer, die Petersilie mit Butter mischen, zu kleinen Kugeln form

20 min. simpel 08.06.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

TK-Rindersteaks am Vortag in den Kühlschrank legen und langsam auftauen lassen. Magerquark und Joghurt gut vermischen, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und italienische Kräuter unterrühren. Knoblauch hineinpress

25 min. normal 14.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Kartoffeln waschen und je nach Größe halbieren oder in Spalten schneiden. Auf ein Backblech geben und ca. 45-50 Minuten bei 180° auf mittlerer Schiene backen. Kann je nach Dicke der Kartoffeln auch bis zu 60 Minuten dauern. Für das Gemüse die Champ

25 min. normal 12.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (0)

Häutet 4 Tomaten. Ritzt dazu ein Kreuz oben in die Früchte und übergießt sie mit kochendem Wasser. Nach kurzer Zeit lässt sich die Haut gut abziehen. Schneidet die geschälten Tomaten in Viertel. Pfeffert die Rindersteaks und bratet sie in 60 g Butt

10 min. simpel 03.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Steaks waschen, trocken tupfen. Den Knoblauch schälen, grob würfeln. Den Ingwer schälen, grob würfeln. Die Korianderwurzeln schälen, grob würfeln. Die Zitronengraskolben grob würfeln. Die Chilis putzen, entkernen, grob würfeln. Die Frühlingszwieb

20 min. simpel 13.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen und abtropfen lassen. Ein Backblech dünn mit Öl bestreichen. Die Schoten mit der Schnittfläche nach unten darauflegen. Im vorgeheizten Backofen (Ober-/Unterhitze: 250°C, Umluft: 225°C, Gas: Stufe 5) ca.

60 min. normal 22.01.2011
Abgegebene Bewertungen: (24)

leckere Grillbeilage für Rindersteaks u. a.

10 min. simpel 22.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (4)

Rindersteaks mit italienischem Flair

45 min. normal 21.03.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rindersteak mit Kartoffel-Sellerie-Bärlauch-Püree an gebratenem, grünem Spargel in Zwiebel-Knoblauch-Würze

40 min. simpel 24.05.2015
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rindersteaks auf scharfem Gemüsebett

30 min. normal 10.08.2010
Abgegebene Bewertungen: (0)

lecker mariniert und schnell gegrillt

20 min. simpel 31.08.2013
Abgegebene Bewertungen: (7)

leicht, gesund und richtig gut

25 min. normal 20.08.2007
Abgegebene Bewertungen: (3)

Steak mit Gemüse und Kräutern

40 min. simpel 07.03.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Radieschensalsa

20 min. normal 30.06.2016
Abgegebene Bewertungen: (110)

schnell gemachte, sehr leckere Steaks

15 min. normal 09.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (0)

Paprika waschen, entkernen und in Würfel schneiden. Rindersteak trocken tupfen und in Streifen schneiden. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Öl in einer Pfanne erhitzen und Steakstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten. Salzen und

15 min. normal 17.07.2012
Abgegebene Bewertungen: (4)

Trennkost Eiweiß

60 min. normal 23.12.2011
Abgegebene Bewertungen: (2)

raffiniert, braucht etwas Zeit

45 min. normal 18.11.2010
Abgegebene Bewertungen: (1)

leicht und lecker

30 min. normal 16.02.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

mit Erdbeeren und Basilikumcreme

20 min. normal 05.06.2017
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Brokkoli waschen, putzen und in kleine Röschen geteilt in kochendem Salzwasser, dem etwas Zitronensaft zugegeben wurde, etwa 2 Minuten blanchieren. Danach die Röschen herausnehmen, in Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Die Zucchini put

20 min. normal 11.10.2018