„Ricottacreme“ Rezepte: Sommer 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Creme
Dessert
einfach
Frucht
Frühling
Schnell
Vegetarisch
bei 18 Bewertungen

Die Tortellini in kochenden Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Behutsam mit 1 EL Olivenöl mischen. Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Kirscht

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 8 Bewertungen

sehr einfach und schnell

30 Min. simpel 31.07.2011
bei 5 Bewertungen

Die Kirschtomaten vierteln und in eine Schüssel geben. Oliven kleinhacken und mit dem durchgepressten Knoblauch und dem gehackten Basilikum zu den Tomaten geben. Ricotta und geriebenen Parmesan unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken. In der

15 Min. simpel 06.09.2007
bei 4 Bewertungen

Mit einem Mixstab den Ricotta mit der Crème fraîche, 4 EL Puderzucker, Zitronensaft, Vanillearoma und Salz cremig rühren. Die Creme auf vier kleine Schalen verteilen, mit Frischhaltefolie abdecken und für ca. 2 Stunden kühl stellen. 30 Minuten vor

20 Min. simpel 24.03.2010
bei 2 Bewertungen

Beeren kurz abspülen, trocken tupfen, von den Erdbeeren die Kelchblättchen entfernen. Alle Beeren mit 1/2 EL Honig und 1 EL Orangensaft in einer Schüssel vorsichtig mischen, ca. 30 Minuten ziehen lassen. Ricotta mit restlichem Orangensaft, restlichem

10 Min. normal 07.08.2002
bei 1 Bewertungen

Für das Birnenkompott die Birnen schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch in ganz kleine Stücke schneiden. Mit Wasser und Zucker ca. 15 Minuten im offenen Topf kochen. Wenn die Stücke zu groß sind, ggf. mit dem Mixstab leicht pü

30 Min. normal 24.09.2018
bei 1 Bewertungen

Die Sahne steifschlagen, den Ricotta untermengen. Dann den Abrieb der Zitrone und den Zucker dazugeben. Die Creme in kleine Gläser verteilen. Von der Beerenmischung welche für die Dekoration aufbewahren und die restlichen Beeren mit dem Stabmixer m

15 Min. normal 29.07.2019
bei 1 Bewertungen

Die Kiwis schälen und in Spalten schneiden. Stachelbeeren waschen, putzen, verlesen und abtropfen lassen. Kiwispalten, ca. 2/3 der Stachelbeeren und 1 EL Zitronensaft in einer Schüssel fein pürieren und mit Süßstoff nach Geschmack süßen. Ricotta und

15 Min. simpel 22.05.2006
bei 0 Bewertungen

fruchtig - cremiges Dessert

30 Min. normal 22.09.2008
bei 4 Bewertungen

Tiramisu mit Rhabarberkompott, Erdbeeren und leichter Ricottacreme

30 Min. simpel 30.08.2006