„Kalbsbrät“ Rezepte: Sommer 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: kalbsbrust (1 Rezepte)

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

mit grünen Bohnen und Röstkartoffeln

access_time 40 min. signal_cellular_alt pfiffig date_range 17.04.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

mit Niedrigtemperatur zubereitet, sehr saftig und lecker

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Schmorgurken schälen, die bitteren Enden abschneiden, in etwa 7 cm große Stücke schneiden. Vorsichtig mit einem Teelöffel aushöhlen. Das Brötchen einweichen, hacken und mit dem Kalbsbrät und der geriebenen Zwiebel mischen, salzen und pfeffern. D

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.12.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

Sommerlicher Eintopf

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

überliefertes Familienrezept , Fleisch - Gemüse - Kuchen

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.08.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Schweineschnitzel mit einem Plattiereisen unter Folie flach klopfen, mit Pfeffer würzen. Jeweils eine Scheibe Parmaschinken auf die Schnitzel legen und 200 g Kalbsbrät darauf verteilen. 100 g Pfifferlinge und die Zwiebelwürfel in Butter anschwitzen,

access_time 50 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.07.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Makkaroni in Stücke brechen und nach Packungsangabe bissfest garen, danach kalt abschrecken und abkühlen lassen. Vom Rucola die Stiele entfernen. Schalotten, Zucchini, Aubergine würfeln, den Knoblauch fein hacken und in einer Pfanne mit dem Öl s

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.01.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

besonders geeignet zum Aufwärmen an kalten Tagen

access_time 40 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.10.2012