„Griechisches“ Rezepte: Sommer 488 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (1.235)

Den Strunk vom Kohl entfernen. Den Kohl fein raspeln und in eine Schüssel geben. Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und zum geraspelten Kraut geben. Zucker, Öl, Salz, Pfeffer, Kräuteressig und Mineralwasser vermischen. Der Zucker muss sich gut

20 min. simpel 21.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (32)

Tomaten, Paprika und Gurke waschen, Zwiebel schälen. Zwiebeln halbieren und in dünne halbe Ringe schneiden. Gurke ungeschält halbieren und in halbe Scheiben (nicht zu dünn) schneiden, Paprika entkernen, vierteln und in schmale Streifen schneiden, Tom

25 min. simpel 11.07.2011
Abgegebene Bewertungen: (74)

Zucchini halbieren und aushöhlen, sodass noch ca 0,5 cm Rand bleibt. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln würfeln und in Butter oder Öl anbraten. Das Fruchtfleisch der Zucchini und den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit der Crème fraîc

20 min. simpel 08.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (78)

von Korfu ohne Quark oder Sahne

15 min. simpel 22.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (91)

schnelle Hackpfanne mit Paprika, Tomaten und Schafskäse

10 min. normal 13.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (30)

nach einem Rezept von einer Griechin. Vegetarisch oder auch vegan

25 min. normal 13.09.2011
Abgegebene Bewertungen: (25)

Vegetariergericht

25 min. normal 21.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (47)

Hähnchen, geviertelte Zwiebeln und in Stücke geschnittene Kartoffeln auf einem tiefen Blech verteilen. Zitronensaft, Wasser, Hühnerbrühe und Öl verquirlen. Knoblauchzehen hineinpressen, geschnittene Kräuter zufügen, mit Salz und Pfeffer sehr kräftig

25 min. normal 06.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit grünen Bohnen, Tomaten, Hack und Schafskäse, ein wunderbarer Sommer-Eintopf

30 min. normal 18.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (17)

Alle Gemüsesorten und den Schafskäse in eine Schüssel geben. Das Olivenöl mit dem Essig verquirlen und dazugeben. Kräftig vermischen und mit den Gewürzen herzhaft abschmecken. Tipp: Je länger der Salat zieht, umso besser schmeckt er. Man kann noch

35 min. simpel 21.02.2012
Abgegebene Bewertungen: (28)

ein richtiges Sommer - Essen und dazu ein Gläschen Weißwein

10 min. simpel 28.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und nach dem Abgießen mit 3 EL Olivenöl vermischen, damit sie nicht kleben. Die Gurke schälen und klein schneiden, die Knoblauchzehen durchpressen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Paprik

20 min. normal 28.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (24)

schmeckt auch zu Grillfleisch oder als Brotaufstrich

5 min. simpel 30.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (17)

Nudeln kochen. Das Fleisch im Stück lassen und an mehreren Stellen einschneiden, danach mit Salz und Pfeffer einreiben und die Knoblauchzehen in die Schnittstellen stecken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und das Fleisch von allen Seiten scharf

35 min. normal 24.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (10)

Avgo Lemono - ganz simpel, auch in großen Mengen zuzubereiten - selbst im Sommer erfrischend

30 min. simpel 09.04.2009
Abgegebene Bewertungen: (6)

Kolokithákia tiganitá

15 min. normal 20.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (17)

leicht und lecker

30 min. simpel 11.12.2012
Abgegebene Bewertungen: (8)

leicht und lecker

30 min. simpel 05.09.2012
Abgegebene Bewertungen: (10)

Den Blätterteig auftauen lassen. Den Spinat waschen und im kochenden Salzwasser vier Minuten blanchieren, abtropfen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die feingehackte Knoblauchzehe in der zerlassenen Butter glasig ans

30 min. normal 08.12.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Instantkaffee mit Wasser und Zucker schaumig shaken (am besten im Cocktailshaker). Nach Geschmack mit Milch auffüllen, evtl. noch einen Schuss Metaxa zugeben. Stilecht mit Strohhalm und Zuckerrand; ideal für Koffein-Süchtige, die auch in der größten

3 min. simpel 29.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (49)

Nudeln garen und mit dem Öl verrühren. Gurke schälen, klein schneiden, Knoblauch durchpressen, Zwiebel in Ringe schneiden, Paprika entkernen und in Stücke schneiden, Schafskäse würfeln. Für das Dressing den Rotweinessig mit Öl, Gewürzen und Dillspit

20 min. simpel 17.09.2003
Abgegebene Bewertungen: (96)

Die Kartoffeln schälen, Paprikaschote und Lauch waschen. Kartoffeln und Paprika in Scheiben, Lauch in Ringe schneiden. Die Pflanzencreme erhitzen, die Kartoffelscheiben darin goldgelb anbraten. Paprika und Lauch zufügen und alles in 10 - 15 Minuten

25 min. normal 27.03.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in Salzwasser gar kochen. Grüne Bohnen putzen, klein schneiden, und ebenfalls in Salzwasser mit dem Bohnenkraut gar kochen. Für die Hackfleischsoße: Zwiebeln pellen, würfeln und in 1El Öl glasig dünsten.

30 min. simpel 04.01.2006
Abgegebene Bewertungen: (59)

gut zu Kurzgebratenem oder Grillfleisch

15 min. simpel 04.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (59)

Reis im kochendem Salzwasser bei schwacher Hitze 12 min kochen. Anschließend den Topf vom Herd nehmen und nochmals 12 min stehen lassen. Hack, Ei, Milch, Salz und Pfeffer vermischen. Den gekochten, abgekühlten Reis hinzufügen. Für die Füllung Pete

30 min. normal 07.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (22)

Die Zwiebeln in 4 EL Olivenöl glasig braten. Den geputzten und gewaschenen Spinat zu den Zwiebeln geben und zusammenfallen lassen. Salzen und pfeffern und die Kräuter zufügen. Den Reis dazu geben und mit dem restlichen Olivenöl und 1 1/2 Tassen Wasse

10 min. normal 11.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die in Scheiben geschnittenen Bratwürste in etwas Olivenöl in einer Pfanne anbraten, anschließend die ebenfalls in Scheiben geschnittenen Zucchini (ca. 0,5 cm) und die Zwiebelringe zugeben. Alles leicht bräunen lassen und mit der Brühe aufgießen. Be

15 min. simpel 18.02.2004
Abgegebene Bewertungen: (15)

mit viel Gemüse, sehr lecker im Sommer

10 min. simpel 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (7)

gut vorzubereiten, muss einen Tag durchziehen

45 min. normal 30.07.2008
Abgegebene Bewertungen: (12)

Den Schafskäse in einer Schüssel zerkrümeln oder mit einer Gabel zerdrücken. Die restlichen Zutaten hinzugeben und zu einer glatten Masse vermengen. Soviel Creme fraiche hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Mit Salz und Pfeffer ab

15 min. simpel 23.03.2010