„Getreide“ Rezepte: Sommer 2.610 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

 bei 2 Bewertungen

Den Hafer mit der Gemüsebrühe aufsetzen, zum Kochen bringen und eine halbe Stunde köcheln lassen. Inzwischen die Zwiebeln schälen, fein würfeln. Den Lauch in Scheiben, die Möhren in Würfel schneiden. Die Butter erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig

15 min. simpel 05.05.2010
 bei 0 Bewertungen

mit Aprikosen

10 min. simpel 08.05.2017
 bei 1 Bewertungen

Erfrischung für zwischendurch - schnell und einfach

15 min. simpel 31.03.2009
 bei 0 Bewertungen

gesund und lecker, macht satt und bringt Schwung für den Tag

10 min. simpel 19.09.2013
 bei 1 Bewertungen

Den Fenchel putzen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten waschen, den Stiel entfernen und achteln (oder Würfel schneiden). Die Paprika waschen, vom Gehäuse befreien und auch in feine Streifen schneiden. Danach alles vermischen. Den Zitronen mi

20 min. normal 09.06.2005
 bei 2 Bewertungen

Resteessen

20 min. normal 05.07.2007
 bei 0 Bewertungen

Schneller Sommersalat

10 min. simpel 28.10.2009
 bei 1 Bewertungen

Kürbis und Zucchini fein raspeln, Zwiebeln hacken, zusammen mit den gekochten, grob geriebenen Kartoffeln, dem Ei und den restlichen Zutaten zu einer formbaren Masse vermengen. Eventuell noch Brösel oder Getreideflocken zugeben. Daraus Laibchen forme

30 min. normal 13.06.2006
 bei 1 Bewertungen

eine leckere Alternative zum Milchreis oder Grießbrei

10 min. simpel 19.02.2013
 bei 0 Bewertungen

Als erstes den Reis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Dann die Zwiebel fein würfeln und den Saft von einer halben geschälten Limette ausdrücken. Die halbe Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein befreien und würfeln. Nun die Zwiebel in

30 min. normal 01.10.2009
 bei 25 Bewertungen

Reis in Öl 1 Minute anbraten und unter rühren mit gerade so viel wie nötig Gemüsebrühe ablöschen. Nach ca. 15 Minuten Kochzeit die Rote Bete, grob gerieben oder sehr fein geschnitten, dazu geben, evtl. Gemüsebrühe nachgießen. Sobald der Reis gar ge

25 min. simpel 05.10.2008
 bei 97 Bewertungen

Mein absoluter Favorit in der Pfifferlingssaison

25 min. normal 05.11.2007
 bei 47 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken und in dem Olivenöl anbraten. Den Blattspinat hinzufügen und anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und dem Brühepulver abschmecken. Den zerkrümelten Feta, den Reis, die Mandelstifte sowie den Schmand unterrühren. Mi

30 min. simpel 08.08.2012
 bei 165 Bewertungen

In dem heißen Olivenöl die in kleine Würfel geschnittene Zwiebel kurz andünsten. Die Zucchini waschen, halbieren (besonders große sollten auch noch geviertelt werden) und in Scheiben schneiden. Zu dem Olivenöl-Zwiebel-Gemisch geben und eine Weile m

20 min. simpel 10.03.2005
 bei 39 Bewertungen

Mit einer süß-scharfen Tomatensauce, vegan, vegetarisch

35 min. normal 14.02.2012
 bei 31 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen, fein würfeln. Zusammen mit dem Reis im Öl anschwitzen. Tomaten und die Blättchen vom Thymian zufügen, mit einem Teil der Brühe ablöschen. Nicht alles auf einmal zugeben, da der Flüssigkeitsanteil bei den Tomaten untersc

25 min. normal 24.07.2011
 bei 26 Bewertungen

luftiger Auflauf, der warm und kalt gut schmeckt

25 min. simpel 14.08.2012
 bei 26 Bewertungen

tolle Beilage!

15 min. simpel 12.01.2013
 bei 29 Bewertungen

vegetarisch, einfach, lecker

15 min. normal 12.09.2012
 bei 14 Bewertungen

Schäle und rasple die Möhren. Entferne den Strunk des Fenchels und schneide die fleischigen Stielansätze zuerst in dünne Streifen und dann in kleine Würfel. Gib Olivenöl in einen Topf und füge Reis, Möhrenraspeln und Fenchelwürfel hinzu. Schwitze al

10 min. normal 21.01.2015
 bei 7 Bewertungen

Ergibt 12 Tomaten

30 min. normal 12.01.2008
 bei 2 Bewertungen

Die Zwiebel schälen, in kleine Stückchen schneiden und in Olivenöl in einem breiten Topf andünsten. Den Reis dazugeben und glasig dünsten, dann mit Weißwein ablöschen. Den rosa Pfeffer hinzufügen. In kleinen Einheiten während ca 25 min die Bouillon d

10 min. normal 14.05.2013
 bei 12 Bewertungen

Den Zartweizen nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Paprikaschoten waschen, die 'Deckel' waagerecht abschneiden und aufbewahren, Scheidewände und Kerne der Schoten entfernen. Für die Tomatensoße fein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in einem

30 min. normal 15.07.2009
 bei 102 Bewertungen

Die Hühnerbrust in schmale Streifen schneiden. Chilischote und Ingwer fein hacken und mit 2 EL Öl vermischen. Die Hühnerbruststreifen mit der Marinade mischen und beiseitestellen. Das Koriandergrün hacken, die Möhren und Lauchzwiebeln in schmale Str

20 min. normal 17.10.2013
 bei 40 Bewertungen

Fleisch in jeweils drei Stücke teilen, dabei die Haut entfernen. Abspülen, trocken tupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, beides hacken. Die Paprikaschote putzen und klein schneiden. Die Tomate überbrühen, abziehen, grob würfeln. Öl in einer großen

15 min. normal 01.03.2004
 bei 21 Bewertungen

Den Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Das Fleisch in Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, zerteilen und in Streifen schneiden. Die Aprikosenhälften auf einem Sieb abtropfen lassen, dabei den Saft auffangen. Die abgetropften Aprikose

20 min. normal 05.07.2010
 bei 23 Bewertungen

als Hauptgericht oder Dessert

25 min. normal 10.01.2006
 bei 31 Bewertungen

Risotto ai funghi

45 min. normal 11.04.2005
 bei 47 Bewertungen

Biber Dolmasi

20 min. normal 14.05.2005
 bei 30 Bewertungen

Die Milch mit dem Salz in einem mit kaltem Wasser ausgespülten Topf zum Kochen bringen. Den Grieß einrieseln lassen und unter Rühren bei schwacher Hitze 10 Minuten quellen lassen. Die Eier mit ca. 50 g Butter, Zitronensaft und dem Honig schaumig rühr

15 min. simpel 16.08.2012