„Gemüsejulienne“ Rezepte: Sommer 3 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: gemüse (18360 Rezepte)

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (66)

Die Zucchini waschen und die Enden abschneiden. Die Möhre schälen. Beide mit einem Julienneschneider in lange Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer großen Pfanne oder einem Wok erhitzen. Die geschälte und fein gewürfelte Zwiebel sowie die Chili

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 24.06.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Zucchini waschen, Kohlrabi schälen, Möhren mit dem Sparschäler abziehen. Alles Gemüse durch eine Juliennereibe schieben. Je 1 EL Olivenöl und Butter in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen, Schalotten- und Knoblauchwürfel glasig darin anschwitzen, d

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.05.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Oft hat man nach einem Wochenende noch nicht verarbeitete Gemüsereste im Kühlschrank. Daraus lässt sich schnell ein leckerer Eintopf zaubern, der wenig Kalorien hat und gut zum Abnehmen geeignet ist. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Lauch mit e

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.02.2008