„Gemüseaufläufe“ Rezepte: Sommer 59 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (250)

vollwertig und lecker

30 min. normal 22.05.2006
Abgegebene Bewertungen: (8)

mikrowellengeeignet

20 min. simpel 16.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (36)

Den Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Steifen schneiden. Das übrige Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. Die Kartoffeln in Scheiben schneiden. Das Gemüse und die Kartoffelscheiben 5 Minuten in Salzwasser blanchieren. Abgießen, etwas

30 min. simpel 23.12.2009
Abgegebene Bewertungen: (50)

Kartoffeln, Blumenkohl, Brokkoli, Möhren und Bohnen in mundgerechte Stücke schneiden und kurz in kochendem Wasser bissfest garen. Danach zusammen mit Erbsen und Mais in eine große Auflaufform geben. In einem Topf die Butter erhitzen und die klein ge

30 min. normal 03.07.2010
Abgegebene Bewertungen: (42)

Die Teigwaren in der Gemüsebouillon al dente kochen. Die Hälfte in eine feuerfeste Form geben. Den Gorgonzola klein würfeln und darüber verteilen. Das Gemüse in der Butter andämpfen, würzen und auf den Käse verteilen. Mit den restlichen Teigwaren bed

40 min. pfiffig 12.03.2003
Abgegebene Bewertungen: (13)

mit frischen Zutaten

30 min. normal 13.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (13)

Das Gemüse putzen und in feine Scheiben schneiden. Eine Auflaufform (am besten aus Terrakotta) mit Olivenöl einfetten und schichtweise mit Gemüse und Mozzarella füllen, bis alles aufgebraucht ist. Dabei jede Schicht leicht salzen, pfeffern und mit B

20 min. normal 12.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (12)

einfaches und leckeres Rezept ohne Tütchen und Co.

15 min. simpel 19.07.2013
Abgegebene Bewertungen: (4)

besonders lecker

20 min. normal 25.01.2012
Abgegebene Bewertungen: (14)

Die Bohnen putzen und in mundgerechte Stücke brechen. Zucchini und Paprika in kleine Würfel schneiden. Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Bohnen in kochendes Salzwasser geben und ca. 5 Minuten garen. Dann die Paprika- und Zucchiniwürfel dazugeben

30 min. normal 04.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Grundrezept - vielseitig variierbar

20 min. normal 22.11.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

Den Brokkoli kurz in Salzwasser blanchieren. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden, anbraten, salzen, pfeffern. In eine sehr hohe Auflaufform alle Zutaten schichten: die rohen Kartoffeln, die Zwiebeln, den Schinken, die Zucchini, der Mais, die Pap

30 min. normal 10.02.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Backofen auf 210°C vorheizen. Die Kartoffeln schälen, waschen und halbgar kochen, dann in Scheiben schneiden. Das Gemüse waschen, putzen und würfeln. Speck würfeln. Die Bohnen 8-10 Minuten bissfest garen. Die Auflaufform buttern, Kartoffelscheib

30 min. normal 28.07.2007
Abgegebene Bewertungen: (6)

Low Carb, Vegetarisch

20 min. normal 23.08.2012
Abgegebene Bewertungen: (2)

Vegetarisch, einfach lecker

20 min. normal 12.07.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

geht schnell!

20 min. normal 13.12.2006
Abgegebene Bewertungen: (3)

Kartoffeln schälen, würfeln und in etwas Salzwasser ca. 15 min. vorgaren. Das Gemüse würfeln und in der Brühe bissfest dünsten. Mit etwas Pfeffer würzen. Brühe abgießen, auffangen und mit Schmand und der Hälfte der Sahne verrühren. Aufkochen und mit

25 min. normal 27.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (5)

Das Gemüse putzen, zerkleinern und in Salzwasser kernig kochen. Das Butterschmalz erhitzen, Mehl zugeben, kurz anschwitzen und mit Fleischbrühe ablöschen. Saure Sahne und Schmelzkäse untermischen, sodass eine sämige Sauce entsteht. Mit Salz, Pfeffe

30 min. normal 18.05.2007
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Auberginen, Zucchini, Champignons, Oliven, getrockneten Tomaten und Mozzarella überbacken

40 min. normal 02.04.2010
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Kartoffeln schälen, mit etwas Brühe aufsetzen, ca. 20 Minuten kochen und anschließend in Scheiben schneiden. Die Zucchini und die Aubergine waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Alles in eine große Auflaufform schichten. Den Feta klein sc

30 min. normal 23.09.2007
Abgegebene Bewertungen: (4)

leicht und schnell zubereitet

20 min. normal 03.02.2010
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Olivenöl erhitzen, Frühlingszwiebeln, Paprika, Champignons und Auberginen 5-7 Minuten darin braten. Kräftig würzen und in eine Form schichten. Bei 200° ca. 30-35 Minuten backen. Joghurt, Eier und Schafskäse/Feta verrühren und 15 Minuten vor Ende

10 min. simpel 28.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (3)

Gemüseauflauf

15 min. simpel 09.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (3)

Den Reis "al dente" vorkochen. Die Champignons, Frühlingszwiebeln und Zucchini putzen und klein schneiden. Das Gemüse mit dem Reis mischen und in eine Auflaufform füllen. Den Joghurt mit Ei gründlich verquirlen und mit Salz, Pfeffer und Currypulver

15 min. simpel 29.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

auch für Gemüsemuffel geeignet und schnell zubereitet

35 min. normal 26.10.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

lecker, vegetarisch und einfach

45 min. normal 02.02.2013
Abgegebene Bewertungen: (6)

vegetarisch

30 min. normal 07.06.2009
Abgegebene Bewertungen: (1)

350 ml Wasser mit Zitronenschale und einer Prise Salz aufkochen lassen, die Polenta unter Rühren einrieseln lassen und 20 Minuten auf der abgeschalteten Herdplatte quellen lassen. Mehrfach umrühren. Anschließend den heißen Polentabrei 1 cm dick auf

40 min. normal 10.09.2008
Abgegebene Bewertungen: (1)

Gemüsezwiebel abziehen und würfeln. Paprikaschoten putzen, waschen und in kleine Stücke schneiden. Zucchini putzen, waschen, halbieren und in Scheiben schneiden. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebeln, Paprika und Zucchini zugeben und anb

25 min. normal 22.11.2011
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vegetarisch

15 min. normal 08.04.2015