„Chinesisch“ Rezepte: Sommer 155 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (22)

Mein Leibgericht!

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.09.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

Putenschnitzel in Streifen schneiden, Paprikaschote, Karotten und Zucchini würfeln, Lauch, Frühlingszwiebeln und Champignons in Scheiben schneiden. Das Putengeschnetzelte in etwas Öl anbraten, dann nach und nach das Gemüse dazugeben. Mit Gemüsebrühe

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.11.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (16)

typisches chinesisches Straßengericht

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.05.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Alle Zutaten (von Sesampaste bis zu Wasser) zusammen verrühren und fertig. Dieses Sauce passt sehr gut zum warmen Sommer. Man muss vorher die chinesische Nudeln kochen, dann abschrecken. Die Gurken in Streifen schneiden. Nudeln in eine Schüssel geb

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Die Leber waschen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Mit Mehl bestäuben. Die Zwiebeln putzen und in 1-2 cm lange Stücke schneiden. Die Paprikaschote putzen und in Streifen schneiden. Die Erbsen auftauen lassen. Öl erhitzen, das Gemüse darin

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.01.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (39)

Reis in Salzwasser kochen. Fleisch abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Paprika und Porree putzen, waschen und in Streifen schneiden. Fleisch in Öl anbraten, nach 3 Minuten die Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Aus reichlich Öl und Sojasauce, wenig Essig, den durchgepressten Knoblauchzehen, 3 Esslöffel Speisestärke und den Gewürzen eine Marinade herstellen. 1/3 davon für das Fleisch in eine kleine, die restlichen 2/3 für das Gemüse in eine etwas größere Sch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (10)

Die Karotten schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, die Paprikaschote putzen und würfeln (ca. 2 x 2 cm). Die Karotten in Sesamöl anbraten, die Paprikastücke dazu geben. Die Bambussprossen abtropfen lassen und ebenfalls zu dem Gemüse gebe

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Das Fleisch kleingewürfelt gut anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Glasnudeln in einem separaten Topf garen. Die kleingewürfelten Zuchini und Paprikaschoten mit den Champignons (in Scheiben geschnitten) und Sojasprossen in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 29.12.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Spaghetti kochen, abtropfen lassen, mit 1 EL Öl mischen und zur Seite stellen. Sojasauce mit Zucker, Sambal Oelek, Zitronensaft und den Gewürzen mischen und zur Seite stellen. Das restliche Öl im Wok erhitzen, das Fleisch mit den Garnelen zugeben u

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 30.06.2007
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Im Wok schnell zubereitet

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.03.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

lässt sich am besten im Wok zubereiten

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.07.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser zubereiten, abschrecken und abtropfen lassen. Die Sojabohnensprossen kurz heiß abspülen. Die Frühlingszwiebeln putzen, der Länge nach halbieren, waschen und in etwa 3 cm lange Stücke schneiden. Den Knob

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.07.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Rezept aus Sichuan

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.07.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Spätzle in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abkühlen lassen. Die Zwiebel fein hacken bzw. die Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden. Den Porree waschen und in feine Ringe schneiden. Spätzle, Zwiebel und Porree mischen. Aus Öl, Essig

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.06.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit Alkohol

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen, nicht abschrecken. Den Porree in feine Scheiben schneiden und diese auseinander trennen, so dass man feine Ringe erhält. Die Nudeln abtropfen lassen und in eine große Schüssel geben, nach und nach die übrig

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die gekochten Nudeln mit allen Zutaten vermischen, Salz nach Geschmack dazu und einige Stunden ziehen lassen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.12.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach, ein neues Gemüse

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.07.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

vegan

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 24.05.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Das Fleisch abbrausen, trockentupfen, in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Den Ingwer schälen, den Knoblauch abziehen, die Chilischote abbrausen, putzen, entkernen, alles fein würfeln. Mit 6 EL Erdnussöl und Sesamöl verrühren und das Fleisch darin wen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.06.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach

access_time 5 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Eiernudeln nach Packungsangaben in Salzwasser garen, abbrausen und abtropfen lassen. Mit 2 EL Öl vermischen und abkühlen lassen. Spargel waschen, von holzigen Enden befreien und falls nötig das untere Drittel schälen. In 4 cm lange Stücke schnei

access_time 35 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.07.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Fischfilets waschen, trocknen und in 3 cm große Würfel schneiden. Mit Salz würzen. Die Speisestärke mit etwas Wasser glatt rühren, die Worcestersauce (oder Reiswein oder Sherry) untermischen und über den Fisch gießen. Mehrfach wenden und mit Fri

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

pikant mit Chilisauce und braunem Zucker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 17.12.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer großen, beschichteten Pfanne das Öl erhitzen bis es heiß ist. Das Fleisch und den Knoblauch beigeben und anbräunen, ca. 6 Minuten unter gelegentlichem Umrühren, bis das Fleisch außen braun und innen noch blassrosa ist. Das Fleisch herausnehm

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.08.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Bandnudeln nach Packungsanweisung bissfest garen, abgießen und abtropfen lassen. Zwiebeln abziehen und würfeln, in Öl anbraten. Hühnerbrustfilets waschen, abtupfen, in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und anbraten. Mit Sake ablöschen, die B

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.10.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Fleisch in Scheiben und dann in ganz dünne Streifen schneiden. Über Nacht in einer Marinade aus Speisestärke, Sojasauce und Sherry ziehen lassen. Am nächsten Tag das abgetropfte Fleisch kurz in heißem Öl anbraten. Aus dem Bratfett nehmen und be

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.03.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Reis wie gewohnt zubereiten. Gemüse und Fleisch in dünne Streifen schneiden. Das Eiweiß verquirlen, das Fleisch darin wenden und mit Stärke bestäuben. Öl in einer tiefen Pfanne erhitzen. Das Fleisch darin goldbraun anbraten, dann herausnehmen.

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.06.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Ohne Beilage und ohne Stärke als Abendessen für Trennkost nach Dr. Pape möglich

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.04.2010