„Bolognese“ Rezepte: Sommer 35 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

pikante Zucchinibolognese auf Vorrat während der Zucchinischwemme

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.07.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (34)

vegan, besser als das Original mit Fleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.08.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (20)

Einen Topf auf großer Flamme erhitzen und das Olivenöl hineingeben. Das Hackfleisch krümelig anbraten, die gewürfelte Zwiebel, den zerdrückten Knoblauch, die Paprikaschoten und die Champignons mit anbraten und dann mit den Dosentomaten ablöschen. Die

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

auch zum Einkochen geeignet!

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.10.2009
star star star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (19)

Kräftig und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

mit Reis

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 07.12.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (17)

Paprikaschote vierteln, putzen, waschen und in Streifen schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und in grobe Würfel schneiden. Öl in einer großen beschichten Pfanne erhitzen. Paprika und Kartoffeln darin rundherum anbraten. Aus der Pfanne nehmen und

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Zwiebel, Möhren und Knoblauch fein würfeln. Die Tomaten in Stücke schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hack darin anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen, dann herausnehmen. Zwiebel, Möhren und Knoblauch im Bratfett anbraten, dann

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

WW - tauglich

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.07.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Auberginen und Zucchini in Längsstreifen schneiden, würzen und in Öl anbraten. Zwiebel, Karotten und Sellerie klein hacken. Knoblauch pressen und alles zusammen in Öl anschwitzen. Hackfleisch dazugeben und anbraten. Sobald das Fleisch krümelig

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 15.11.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eine schnelle, einfache und vor allem leckere Alternative zur herkömmlichen Bolognese

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 02.11.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Rezept für ein ganzes Blech

access_time 60 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.08.2012
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Das Hackfleisch in einer großen Pfanne mit Olivenöl anbraten, Paprikapulver dazugeben, krümelig braten. Mit Tomatenmark kräftig anschwitzen. Tomaten würfeln und zu dem Hack geben, kräftig salzen. So lang kochen lassen, bis die Tomaten zusammenfallen

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.08.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einer hohen Pfanne Olivenöl erhitzen. Zucchini, Auberginen und Knoblauch dazugeben und leicht anbraten. Pizzatomaten und passierte Tomaten sowie die Kräuter und Gewürze dazugeben und aufkochen lassen. Alles 3-4 Minuten auf niedrigster Stufe köchel

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 01.10.2009
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Zucchini putzen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Öl erhitzen, Fleisch, Zwiebel und Knoblauch darin unter Rühren braten, bis das Fleisch braun und k

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Tomaten würfeln. Öl erhitzen, Hackfleisch und Tomatenmark darin krümelig braten. Gemüsebrühe und Wein angießen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Nudeln in Salzwasser kochen und ab

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ohne Tofu

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.06.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zucchini mit dem Spiralschneider in Spaghetti schneiden. Das Wurzelgemüse putzen und fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Zuerst Zwiebel- und Knoblauchstücke in Öl andünsten und das Wurzelgemüse mit anbraten, bis es zie

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 19.07.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zucchini- und Selleriespaghetti mit Bologneser Sauce

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.08.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

sehr aufwendig, aber auch sehr lecker

access_time 35 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.11.2012
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Pinienkerne bei kleiner bis mittlerer Hitze in einer Pfanne rösten (Achtung, können schnell braun werden!). Die Zwiebel und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. In der Zwischenzeit

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 18.03.2013
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Hackfleichsauce mit gelben Tomaten und Safran

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln in kochendes Salzwasser geben, sofort umrühren und in ca. 10 Minuten bissfest kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken und abkühlen lassen. Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in dünne Streifen schneiden. Schinken, Salami un

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.06.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

vegane/vegetarische Bolognesesoße mit Cornflakes und Tofu

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zuerst die Dosentomaten mit den italienischen Kräutern würzen und bei Seite stellen. Die Zwiebel würfeln und Knoblauch fein hacken oder pressen. Zwiebeln und 2/3 des Knoblauchs in Olivenöl anbraten. Währenddessen das Hackfleisch mit Pfeffer und Papri

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Karotte waschen, schälen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln. Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Backofen mit Ober-/Unterhitze auf 175° vorheizen. Die Pizzatomaten mit Flüssigkeit in einen Behälter geben. Karotten, Z

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.11.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ideal für warme Tage

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.04.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Der italienische Klassiker mal in einer anderen Variation

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.05.2016
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Möhren putzen, schälen, waschen und klein würfeln. Die Knoblauchzehe abziehen und fein würfeln. Die Vollkornspaghetti in reichlich kochendem, leicht gesalzenem Wasser bissfest garen. In einem Topf das Olivenöl erhitzen und Möhren und Knoblauch

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 14.05.2018
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

mal keine Bolognese

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.07.2009