„Baisers“ Rezepte: Sommer 233 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Backen
Creme
Dessert
Deutschland
einfach
Eis
Europa
Festlich
fettarm
Frucht
Frühling
gekocht
Gluten
Großbritannien
Herbst
Italien
kalorienarm
Kinder
Kuchen
Lactose
Party
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Schnell
Süßspeise
Tarte
Torte
Vegetarisch
bei 21 Bewertungen

Den Quark mit Mascarpone und Vanillezucker cremig rühren. Die Sahne steif schlagen und unter den Quark heben. Die Baisers in einer kleinen Schüssel zerdrücken. Eine große Schüssel nehmen und unten eine Schicht Sahnequark verteilen. Auf der Quarkschi

20 Min. simpel 27.09.2012
bei 98 Bewertungen

Backblech fetten. Rhabarber vorbereiten und in Stücke schneiden. Eier trennen und Eiweiß in eine fettfreie Rührschüssel geben. Fett, 150 g Zucker, Vanillinzucker und Salz schaumig schlagen. Eigelbe einzeln darunter rühren. Mehl und Backpulver im Wech

40 Min. normal 02.02.2005
bei 93 Bewertungen

auch mit Erdbeeren oder Mandarinen

60 Min. normal 28.02.2009
bei 68 Bewertungen

ein schaumiges Gedicht!

30 Min. normal 02.08.2006
bei 17 Bewertungen

fruchtige, flaumige Schnitten

30 Min. normal 31.01.2012
bei 52 Bewertungen

Die Zutaten für den Rührteig zu einem glatten Teig verarbeiten und in zwei Portionen aufteilen. Das Eiweiß für den Baiser steif schlagen, dabei den Zucker langsam einrieseln lassen. In eine Springform die eine Hälfte des Rührteiges mit einem Löffel

30 Min. normal 10.12.2007
bei 92 Bewertungen

Die Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, Eigelb zugeben. Mehl und Backpulver mischen und zu der Masse geben. Durchkneten. Den Knetteig auf eine Springform mit ~28 cm Durchmesser geben, Rand hochziehen. Mit einer Gabel einstechen. Rhabarber häute

20 Min. normal 22.12.2003
bei 19 Bewertungen

Blechkuchen, schmeckt auch lecker mit Johannisbeeren

20 Min. normal 04.08.2011
bei 25 Bewertungen

Mamas Original

30 Min. normal 07.12.2011
bei 83 Bewertungen

Butter geschmeidig rühren. Nach und nach Zucker, Salz und Vanillezucker unterrühren. Danach das Ei zugeben und zum Schluss Mehl und Backpulver. Den Teig in eine gefettete und auspanierte Springform streichen. Die Johannisbeeren darauf geben. Backen

25 Min. normal 30.09.2002
bei 5 Bewertungen

Die Erdbeeren waschen und vierteln, 8 schöne ganze Beeren zum Verzieren übrig lassen. Die klein geschnittenen Erdbeeren mit zwei EL Zucker, Saft ziehen lassen. In der Zwischenzeit die Sahne mit 2 Tütchen Vanillinzucker steif schlagen. Danach den Qua

40 Min. normal 27.04.2009
bei 41 Bewertungen

Johannisbeeren waschen, gut abtropfen lassen und einige schöne Rispen zum Verzieren beiseite legen. Restliche Beeren mit einer Gabel von den Rispen streifen. Fett und 125 g Zucker schaumig rühren. Eier und Eigelb nach und nach unterrühren. Gemahlen

30 Min. normal 26.09.2002
bei 28 Bewertungen

Aus den Zutaten für den Teig einen Knetteig herstellen, zu Boden und Rand einer gefetteten, gemehlten Springform ausrollen. Puddingpulver, Zucker und Speisestärke mit ca. 8 EL der Milch verrühren, restliche Milch zum Kochen bringen. Pulver-Zucker-Stä

30 Min. normal 29.11.2005
bei 20 Bewertungen

meine Eigenkreation

30 Min. normal 16.07.2012
bei 7 Bewertungen

ohne Backen, für 16 Stücke

30 Min. normal 04.03.2011
bei 36 Bewertungen

Saftiger Boden mit knusprigem Baiser

30 Min. simpel 18.10.2005
bei 4 Bewertungen

Die Beeren verlesen und kurz waschen. Den Frischkäse mit Joghurt und Zucker verrühren. Die Schokolade in kleine Stücke brechen und im Wasserbad schmelzen, denn unter die Frischkäsecreme rühren. Die Creme abwechselnd mit Beeren und Baiserstückchen s

10 Min. normal 25.07.2008
bei 5 Bewertungen

fruchtig-leichte Kombination

45 Min. normal 14.01.2013
bei 13 Bewertungen

schnell gemacht

20 Min. simpel 18.03.2011
bei 7 Bewertungen

fruchtig, locker, lecker, mit Marzipan

30 Min. normal 09.10.2008
bei 7 Bewertungen

Butter, Zucker, Salz cremig rühren. 2 Eigelb und ein ganzes Ei unterrühren. Mehl, Stärke Backpulver unterrühren. Teig in eine gefettete Springform (26 cm Durchmesser) füllen. Quark, Zitronensaft, Zucker, 2 Eier, Stärke verrühren, auf dem Teig vertei

35 Min. simpel 05.04.2009
bei 5 Bewertungen

luftige Torte, schnell zubereitet

30 Min. normal 08.06.2006
bei 6 Bewertungen

Zuerst die Kirschen waschen und abtropfen lassen. Anschließend Stiele und Steine entfernen. Alternativ können auch Kirschen aus dem Glas genommen werden. Dabei auf das Abtropfgewicht achten. Für den Teig die Butter, 120 Zucker, Salz und Rum-Aroma c

20 Min. normal 04.06.2008
bei 6 Bewertungen

Trockenzutaten für den Mürbeteig mischen, Eigelb, Milch und Butter zugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten, danach für 30 min. in den Kühlschrank stellen. Teig in eine gefettete 26er Springform drücken, nochmals 30 min. ruhen lassen. Teig mit

30 Min. normal 17.07.2007
bei 5 Bewertungen

leckerer Nachtisch oder zum Kaffee, eine wunderbare Eiweißverwertung, für 8 Stück

25 Min. normal 10.07.2010
bei 3 Bewertungen

schnell gemacht, LF 30

15 Min. simpel 24.08.2013
bei 7 Bewertungen

Saftiger Blechkuchen

30 Min. normal 28.08.2010
bei 2 Bewertungen

leckerer Abschluss für ein feines Menü

25 Min. normal 26.04.2011
bei 5 Bewertungen

Alle Zutaten für den Teig gut durchkneten. 30 min im Kühlschrank ruhen lassen. Teig halbieren. 2 Backformen (26 cm) einfetten. In jede Form eine Teighälfte zu einem Boden ohne Rand formen. Für die Baiserschicht je zwei Eiweiß mit je 100 g Zucker zu

50 Min. normal 22.08.2012
bei 10 Bewertungen

für 14 Stücke

45 Min. normal 08.12.2009