„Sommer-rezepte“ Rezepte: Sommer, Frühling, Herbst & Lactose 48 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Frühling
Herbst
Lactose
Gemüse
einfach
Schnell
Vegetarisch
Hauptspeise
Gluten
Low Carb
Fleisch
gekocht
Europa
Winter
Vorspeise
Pasta
Nudeln
Backen
raffiniert oder preiswert
ketogen
Schwein
Studentenküche
Snack
warm
Auflauf
Salat
Saucen
Party
kalt
Resteverwertung
Kartoffeln
Beilage
Italien
gebunden
Suppe
Deutschland
Festlich
Rind
Eintopf
fettarm
Braten
Camping
Eier oder Käse
Kinder
Käse
Reis- oder Nudelsalat
Fisch
Geflügel
Meeresfrüchte
Getreide
Halloween
Überbacken
Ostern
Reis
Dünsten
Creme
Weihnachten
Fingerfood
Schmoren
Dips
Kuchen
Dessert
Silvester
ReisGetreide
Paleo
Hülsenfrüchte
Ei
Salatdressing
Geheimrezept
Asien
Vollwert
Pilze
Frittieren
Tarte
Trennkost
Torte
Osteuropa
Ungarn
Früchte
kalorienarm
Frühstück
Aufstrich
Brotspeise
Lamm oder Ziege
bei 10 Bewertungen

Rezept meiner Freundin, die davon immer wieder begeistert ist

30 Min. simpel 27.10.2009
bei 5 Bewertungen

sahnig-fruchtige Zitronencreme

30 Min. normal 13.06.2009
bei 3 Bewertungen

superlecker mit fast jedem Obst, was gerade bei uns wächst

20 Min. normal 03.08.2010
bei 38 Bewertungen

sehr leckeres Dessert

20 Min. simpel 19.04.2006
bei 15 Bewertungen

Zwiebeln hacken, Kohlrabi und Karotten in feine Streifen schneiden oder hobeln. Butter in einem Topf schmelzen, das Gemüse darin anbraten, mit Brühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Etwa die Hälfte vom Gemüse aus der Suppe nehmen, den Re

30 Min. normal 19.11.2007
bei 1 Bewertungen

eine etwas leichtere Käsetorte

30 Min. normal 24.08.2010
bei 2 Bewertungen

Eine tolle Alternative zum Krautsalat

15 Min. simpel 20.02.2007
bei 152 Bewertungen

ww-tauglich

25 Min. simpel 05.03.2008
bei 16 Bewertungen

Die Zwiebel würfeln, die Kohlrabi waschen und kleinschneiden. Butter in einem Suppentopf erhitzen, die Zwiebeln darin anschwitzen. Die Kohlrabistücke dazugeben und kurz mitbraten. Zucker darüber streuen und schmelzen lassen. Die Brühe angießen und

15 Min. simpel 05.02.2008
bei 19 Bewertungen

simple Zubereitung

25 Min. simpel 20.03.2010
bei 8 Bewertungen

Kohlrabi und Möhren raspeln, in Butter anschwitzen, mit Gemüsebrühe ablöschen und nur noch kurz dünsten. Crème fraîche, Curry und Petersilie unterrühren und mit Salz, Tabasco, Sojasauce, Zucker und Zitronensaft abschmecken. Zu Salzkartoffeln oder R

10 Min. simpel 23.02.2010
bei 58 Bewertungen

Die Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. In leicht gesalzenem Wasser ca. 20 Minuten kochen. Dann abgießen und vom Kochwasser 250 ml auffangen. Den Kohlrabi in der Butter leicht anbraten und das Mehl darüber stäuben. Hell anschwitzen und mit Ko

15 Min. normal 27.07.2010
bei 66 Bewertungen

Lowcarb Auflauf mit Huhn

15 Min. simpel 16.06.2009
bei 26 Bewertungen

Von den Kohlrabi die großen Blätter entfernen und die kleinen fein hacken. Möhren, Kohlrabi und Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Kartoffeln und Möhren in ca. 1 l Wasser 10 Minuten kochen. Dann die Kohlrabiwürfel zufügen, mit Pfeffer

20 Min. simpel 03.08.2008
bei 9 Bewertungen

Das Gemüse putzen. Die Kohlrabi halbieren und in Scheiben schneiden, die Möhren in Stifte schneiden und die Kartoffeln würfeln. Das Fleisch in 3 cm große Würfel schneiden und im heißen Öl anbraten. Die klein geschnittene Zwiebel dazugeben und mit a

20 Min. normal 25.08.2010
bei 110 Bewertungen

WW 4 P

20 Min. normal 05.11.2007
bei 40 Bewertungen

man leckt sich die Finger

30 Min. normal 04.07.2007
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. In kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten garen und abtropfen lassen. Inzwischen den Kohlrabi putzen, schälen und ebenfalls in Spalten schneiden. In 400 ml kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten gar

40 Min. normal 04.07.2007
bei 6 Bewertungen

Die Kartoffel schälen, die Zucchini säubern und beide Enden abschneiden, die Schale belassen. Beides in Würfel schneiden und in klarer Fleischbrühe kochen. Die Hälfte der Brühe abschöpfen und beiseite stellen. Die Kartoffel/Zucchini mit einem Püriers

30 Min. simpel 07.12.2006
bei 6 Bewertungen

Den Kohlrabi putzen, schälen und das schönere Blattgrün klein hacken. Den geschälten Kohlrabi halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Salzwasser zum Kochen bringen und den Kohlrabi weich kochen. In heiß schäumender Butter die Zwiebelwürfel glasig

20 Min. simpel 20.08.2012
bei 3 Bewertungen

Chicorèe putzen, waschen und am unteren Ende keilförmig ausschneiden. 2 Esslöffel Butter in einer Pfanne erhitzen und den Chicorèe darin 2-3 Minuten anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen und zugedeckt 15 Minuten dünsten. Chicorèe herausnehmen und mit

10 Min. simpel 10.07.2011
bei 2 Bewertungen

perfekt zur Grillsaison

10 Min. simpel 23.04.2018
bei 75 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich kochendes Salzwasser geben und nach Packungsanleitung garen. Die Zwiebeln inzwischen sehr fein würfeln und die Knoblauchzehe hacken. Butter in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln, sowie den Knoblauch darin andünsten, bis d

30 Min. normal 07.09.2005
bei 5 Bewertungen

WW 5 P

20 Min. normal 19.10.2007
bei 63 Bewertungen

Gemüsebrühe aufkochen, Polenta unter ständigem Rühren einrieseln lassen. Bei kleiner Hitze 15 Minuten quellen lassen, dabei mehrmals mit dem Holzlöffel durchrühren. Inzwischen Zucchini, Aubergine sowie Paprika putzen und würfelig schneiden. Tomaten

25 Min. normal 29.05.2010
bei 5 Bewertungen

vegetarisch, außergewöhnlich und einfach lecker

30 Min. simpel 12.07.2016
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln wie gewohnt in Salzwasser al dente kochen. Inzwischen in einer großen Pfanne die Frühlingszwiebeln mit etwas Olivenöl vorsichtig anbraten. Die Krabben mitsamt ihrer Lake dazugeben. Schmand, Frischkäse und Milch mischen und ebenfalls zuge

20 Min. normal 12.10.2007
bei 48 Bewertungen

Kohlrabi schälen, einen Deckel abschneiden und vorsichtig aushöhlen (am Besten mit einem Melonenkugelausstecher). Das Fruchtfleisch fein hacken. Die Schalotten schälen und in Würfel schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen und das Fruchtfleis

35 Min. normal 18.03.2007
bei 158 Bewertungen

KEIN Hefteig! Schmeckt aber so. Nur einfacher zu machen!

75 Min. normal 12.06.2005
bei 4 Bewertungen

zartes Fleisch in knuspriger Hülle

20 Min. normal 07.10.2010