„Rahme“ Rezepte: Sommer, Österreich & Dessert 23 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Österreich
Dessert
Europa
Backen
Frühling
einfach
Schnell
Creme
Festlich
raffiniert oder preiswert
Kuchen
Frucht
Eis
Torte
gekocht
Herbst
Süßspeise
Osteuropa
Ungarn
Vegetarisch
Auflauf
Lactose
Kinder
Schweiz
Party
Saucen
Resteverwertung
Überbacken
Geheimrezept
bei 0 Bewertungen

mit Sahne

60 Min. normal 27.04.2009
bei 9 Bewertungen

schmeckt auch als Parfait / Eis super lecker

30 Min. simpel 30.11.2008
bei 0 Bewertungen

Gewaschene Erdbeeren, 25g Zucker und Likör vermengen und 10 Minuten ziehen lassen. Eier trennen, Eiklar aufschlagen und 25g Zucker unterrühren. Dotter, Salz und den restlichen Zucker schaumig rühren, Mehl und Obers einrühren, Eischnee unterheben. Ma

30 Min. normal 30.06.2009
bei 2 Bewertungen

ohne backen

30 Min. simpel 10.04.2005
bei 0 Bewertungen

Den Zucker karamellisieren, mit Weißwein und Orangensaft ablöschen. Die Hälfte vom Sekt beigeben und reduzierend einkochen. Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken und in der Flüssigkeit auflösen. Etwas abkühlen lassen, dann die

25 Min. normal 19.04.2008
bei 0 Bewertungen

Den Blätterteig in ca. 5cm breite Streifen von der Breitseite abschneiden und auf Rollen rollen, mit verquirltem Ei bestreichen und im vorgeheizten Backrohr bei 200°C goldbraun backen. Creme: Erdbeeren mit Staubzucker fein pürieren. Gelatine in kal

60 Min. simpel 29.06.2009
bei 0 Bewertungen

ohne Eier

40 Min. simpel 20.01.2008
bei 0 Bewertungen

Obers, Mehl, QimiQ und die flüssige Butter miteinander verrühren, das Eiweiß mit dem Zucker aufschlagen und unter die Masse heben. Die Masse in kleine bemehlte Formen (z. B. Kaffeetassen) füllen und mit Erdbeerspalten belegen. Im Rohr bei 200°C ca. 1

30 Min. normal 19.04.2008
bei 0 Bewertungen

QimiQ schlagen, bis es cremig ist, dann nach und nach den Topfen unterrühren. Staubzucker, Vanillezucker und Zitronensaft unterrühren. Zuletzt das Schlagobers auf zweimal unterrühren. In einer Kastenform (ca. 30 x 8 x 8 cm) Frischhaltefolie auslegen

30 Min. normal 19.04.2008
bei 2 Bewertungen

Milch, Reis und Vanillinzucker zum Kochen bringen und bei mittlerer Hitze ausquellen lassen. Die Aprikosen kurz in kochendes Wasser geben, abschrecken und häuten. Halbieren, entkernen und mit Saft, Zucker und Rum aufkochen. 15 Min. ziehen lassen. D

30 Min. normal 23.02.2009
bei 2 Bewertungen

Den Topfen mit Zitronenschale, Dotter und Zucker cremig rühren. Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen, ausdrücken und in ein wenig Zitronensaft auf der Herdplatte erwärmen. Topfenmasse und Gelatine zusammenfügen (erst ein wenig von der Topfenmasse

45 Min. normal 08.08.2008
bei 0 Bewertungen

Den Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren. Mit dem heißen Wasser ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Die Speisestärke mit 5 EL kalter Milch anrühren. Die restliche Milch unter den karamellisierten Zucker rühren, aufkochen

20 Min. simpel 19.12.2009
bei 1 Bewertungen

Aprikosenknödel

30 Min. normal 21.06.2007
bei 0 Bewertungen

Ein anschauliches Fruchtgemälde mit luftigen zarten Topfennockerln

55 Min. normal 24.10.2008
bei 2 Bewertungen

Den Topfen mit Mehl, Eiern, Salz und Vanillezucker zu einer glatten Masse verrühren. Die Moosbeeren putzen und vorsichtig unter den Topfenteig heben. In einer Pfanne etwas Butter erhitzen. Aus dem Teig mit einem Löffel Nockerln mit einem Durchmesse

25 Min. normal 05.05.2008
bei 0 Bewertungen

auf Beerenspiegel

15 Min. simpel 25.06.2011
bei 4 Bewertungen

Eine Auflaufform gut fetten und die Brombeere in der Form verteilen. Für den Guss alles gut verrühren (wenn Kinder mitessen, dann Milch statt Eierlikör verwenden) und über die Beeren verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 190°C ca. 45 Minuten backen.

10 Min. simpel 13.10.2010
bei 3 Bewertungen

Feine Variante eines Klassikers

35 Min. normal 25.04.2007
bei 0 Bewertungen

auf Kiwisauce

20 Min. normal 31.07.2011
bei 0 Bewertungen

Eine Springform mit 24 cm im Durchmesser mit Butter bestreichen und mit Backpapier sehr glatt auskleiden. Schokolade mit 3 EL Wasser über Wasserdampf schmelzen. Anschließend vom Dampf nehmen und 20 g Butter untermischen. Die Form mit der Schokolade

45 Min. normal 08.08.2007
bei 4 Bewertungen

am besten noch warm zu genießen

20 Min. normal 02.06.2014
bei 6 Bewertungen

Biskottenbrösel, Schokolade und Butter in einer Schüssel gut vermischen, die Masse gleichmäßig auf den Boden einer vorbereiteten Tortenform andrücken. Für die Fülle Ricotta (oder Topfen), Sauerrahm, Zitronensaft, Rum und Zucker gut verrühren. Gelati

30 Min. simpel 11.04.2009
bei 1 Bewertungen

Eignet sich auch für Weintrauben, Aprikosen, Pflaumen

30 Min. simpel 06.08.2007