„Kuchen“ Rezepte: Sommer & kalorienarm 64 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

kalorienarm
Sommer
Backen
Dessert
Diabetiker
einfach
fettarm
Frucht
Frühling
Gluten
Herbst
Kuchen
Lactose
raffiniert oder preiswert
Schnell
USA oder Kanada
Vegan
Vegetarisch
Vollwert
bei 30 Bewertungen

mit fettarmen Mürbeteig und weißen oder roten Johannisbeeren

25 Min. simpel 09.07.2013
bei 20 Bewertungen

meine Eigenkreation

30 Min. normal 16.07.2012
bei 20 Bewertungen

leckeres WW-Rezept mit 2P pro Stück, für 12 Stücke

30 Min. normal 20.08.2009
bei 30 Bewertungen

dieser Kuchen ist sehr fettarm und schnell gemacht.

20 Min. simpel 27.07.2007
bei 26 Bewertungen

ww-tauglich

15 Min. simpel 26.08.2007
bei 19 Bewertungen

ohne Fett und ohne Zucker

20 Min. simpel 16.08.2007
bei 6 Bewertungen

Vegetarisch

40 Min. normal 26.03.2009
bei 3 Bewertungen

Ergibt ca. 20 Kuchenstücke.

30 Min. normal 08.09.2014
bei 4 Bewertungen

fettarm, ohne Mehl und Butter

45 Min. normal 24.02.2007
bei 3 Bewertungen

Gemüse - Quiche einmal anders: mit Kartoffelboden

25 Min. normal 24.07.2007
bei 3 Bewertungen

LOGI, glutenfrei

30 Min. simpel 10.11.2013
bei 0 Bewertungen

der Leichte

10 Min. simpel 04.07.2016
bei 2 Bewertungen

Obstboden mit viel Vitamin C

20 Min. simpel 15.06.2007
bei 0 Bewertungen

Zuerst die Kekse schön klein hacken bzw. bröckeln oder mit einem Mixer grob zerhacken. In eine Schüssel geben und flüssige (aber nicht zu warme) Butter sowie den Puderzucker hinzu geben und alles sehr gut miteinander vermischen (entweder mit den Händ

50 Min. normal 14.09.2007
bei 0 Bewertungen

Ein sehr saftiger, leichter Kuchen

35 Min. normal 08.05.2006
bei 68 Bewertungen

fruchtig- frisch- feurig: ein Mandarinen-Zupfkuchen mit Orangenaroma und wenig Kalorien

30 Min. normal 05.07.2005
bei 3 Bewertungen

Backofen auf 175°C vorheizen und Muffinform gut einfetten oder mit Papierförmchen auslegen. Mehl, Zucker, Backpulver, Salz und Zimt mischen. Butter, Ei und Milch vermischen und unter die Mehlmischung rühren. Die Himbeeren und Zitronenschale unterhebe

20 Min. normal 24.02.2006
bei 36 Bewertungen

ohne Backen, mit Quark und roten Johannisbeeren

30 Min. normal 03.07.2010
bei 8 Bewertungen

super leicht und lecker

45 Min. normal 07.02.2006
bei 19 Bewertungen

leicht und frisch

40 Min. normal 08.02.2007
bei 4 Bewertungen

fettarm, WW - tauglich

35 Min. simpel 01.11.2007
bei 2 Bewertungen

ww geeignet, 1 P bei 12 Stücken

30 Min. simpel 28.08.2007
bei 48 Bewertungen

saftig und schnell gemacht

15 Min. simpel 26.08.2008
bei 8 Bewertungen

Aprikosen- oder Pflaumenkuchen, schnell gemacht, wenig Kalorien und einfach lecker!

50 Min. simpel 01.10.2009
bei 5 Bewertungen

fruchtig-leichte Kombination

45 Min. normal 14.01.2013
bei 51 Bewertungen

Die Margarine, den Zucker und die Eier verrühren. Nach und nach Mehl und Backpulver unterrühren und mit der Milch zu einem glatten Teig verrühren. Dann die Erdbeeren putzen, in kleine Stücke schneiden und unter den Teig rühren. Teig in Muffinsför

20 Min. normal 31.01.2007
bei 67 Bewertungen

ww-geeignet, fett- und zuckerarm, eine leichte und schmackhafte Alternative zu Omas feinem Käsekuchen

25 Min. normal 15.09.2008
bei 2 Bewertungen

ca: 50 Stück

45 Min. normal 23.11.2005
bei 2 Bewertungen

Mehl mit Backpulver und Stärke gut mischen. Die Heidelbeeren untermengen. Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen, 50 g Zucker einrieseln lassen und wieder steif schlagen. In den Kühlschrank stellen. Übrigen Zucker, Vanillinzucker und das Eigel

30 Min. simpel 15.07.2006
bei 2 Bewertungen

Leichter Genuss, einfache Zubereitung

30 Min. simpel 29.09.2011