„-crap“ Rezepte: Sommer, raffiniert oder preiswert, Deutschland, Herbst & Vollwert 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
Herbst
raffiniert oder preiswert
Sommer
Vollwert
Auflauf
Europa
Gemüse
Hauptspeise
Vegan
Vegetarisch
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 11 Bewertungen

viel gesünder und leckerer als Instant - Würze

60 Min. simpel 14.12.2008
bei 28 Bewertungen

Den Reis mit dem Wasser und 1 TL Salz aufkochen lassen und bei kleiner Hitze ausquellen lassen. Den Weißkohl waschen, die äußeren Blätter entfernen und den Strunk herausschneiden. In einen großen Topf geben (als Ganzes), mit Wasser bedecken, Salz u

60 Min. normal 29.10.2009
bei 9 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Eine Form mit Backpapier auslegen. Das Mehl mit Butter, Quark, Salz und Backpulver mit den Händen kräftig zu einem glatten Teig kneten. Den Teig mit einem Nudelholz zwischen Backpapier ausrollen, in die Form legen

20 Min. normal 18.10.2007
bei 3 Bewertungen

Den Lauch putzen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und gut waschen. Die Kartoffeln schälen, waschen und raspeln. Den Lauch mit den Kartoffeln, dem Käse und der Petersilie mischen, salzen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Eier mit saur

15 Min. normal 19.11.2009
bei 2 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In reichlich kochendem Wasser bissfest garen, abgießen und kalt abschrecken. Den Kohlrabi schälen, waschen, vierteln und in Scheiben schneiden. Die Möhren schälen, den Porree putzen und

30 Min. normal 19.04.2009
bei 3 Bewertungen

Die beiden mittelgroßen Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen fein hacken und mit den Chiliringen in die Gemüsebrühe geben. Die Brühe aufkochen lassen, den Grünkern zufügen, unter Rühren wieder aufkochen lassen und den Grünkern bei sehr kleiner Hitze in 40-

30 Min. normal 05.02.2008