„-crap“ Rezepte: Sommer, raffiniert oder preiswert, einfach, Deutschland & Herbst 58 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Deutschland
einfach
Herbst
raffiniert oder preiswert
Sommer
Auflauf
Backen
Beilage
Braten
Camping
Ei
Eintopf
Europa
Fleisch
Frucht
Frühling
gebunden
gekocht
Gemüse
Getreide
Gluten
Hauptspeise
Italien
Kartoffeln
Kinder
Lactose
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
Reis
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Rind
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Snack
spezial
Studentenküche
Suppe
Süßspeise
Vegan
Vegetarisch
Winter
Wok
bei 102 Bewertungen

Ein leckeres Dessert im Glas, z.B. zum Picknick

15 Min. simpel 12.08.2015
bei 37 Bewertungen

Die Zucchini vierteln und in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und würfeln. Den Knoblauch fein würfeln. Den Feta in kleine Stücke schneiden. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und die klein gehackte Zwiebel darin glasig anbraten. Den Dinkel d

25 Min. simpel 31.10.2009
bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 Min. normal 16.05.2010
bei 16 Bewertungen

leckere fluffige Blaubeer Pancakes

10 Min. simpel 12.08.2015
bei 22 Bewertungen

glutenfrei, eifrei, vegetarisch

10 Min. simpel 11.03.2009
bei 20 Bewertungen

Gehacktes in einem großen Topf in etwas Öl anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen. In der Zwischenzeit Kohlrabi und Kartoffeln schälen, würfeln, die Blätter vom Kohlrabi grob hacken, alles zum Gehackten dazugeben. 2 bis 3 Liter Wasser und 2 TL gekörnt

20 Min. normal 10.04.2008
bei 38 Bewertungen

Eine besonders leckere Variante mit Ei, Gemüse und Käse

25 Min. normal 20.04.2010
bei 7 Bewertungen

Den Lauch putzen, waschen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Die Würstchen von ihrer Pelle befreien und zu kleinen Klößchen rollen. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bratwurstbällchen rundherum anbraten, danach herausnehmen und abtro

25 Min. normal 05.05.2010
bei 14 Bewertungen

Zwiebeln hacken und scharf anbraten, Hackfleisch dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, gut und durchbraten. Mit Wasser ablöschen. Zwischenzeitlich den Käse in Würfel schneiden oder gleich Raspelkäse nehmen. Wenn die Mischung wieder kocht, den Käs

40 Min. simpel 21.04.2007
bei 20 Bewertungen

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und fein ha

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 15 Bewertungen

Genug Baguette dazu reichen. Der Topf wird leer werden, garantiert

25 Min. normal 10.10.2007
bei 16 Bewertungen

wird genau so im Hause Koelkast schon seit 15 Jahren gekocht

15 Min. simpel 08.07.2008
bei 11 Bewertungen

aus Brotresten

20 Min. simpel 08.10.2008
bei 15 Bewertungen

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden, den Wirsing putzen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Beides in der Rinderbouillon ca. 20 Minuten kochen. Die Mettwürstchen in Scheiben schneiden und nach 20 Minuten zu den Kartoffeln und dem Wirsi

30 Min. simpel 07.07.2008
bei 8 Bewertungen

garniert mit Honig-Speckwürfeln

20 Min. normal 30.08.2009
bei 10 Bewertungen

schnelles, preiswertes Gericht mit Hackfleisch, aus dem Saarland

15 Min. normal 04.01.2010
bei 2 Bewertungen

Zwiebeln, Knoblauch und Paprikastücke sehr fein schneiden. Das Brötchen in warmem Wasser einweichen. Das aufgeweichte Brötchen gut ausdrücken und in eine Schüssel geben. Alle anderen Zutaten dazu geben und alles gut verkneten. Aus dem Fleischteig mi

30 Min. normal 29.09.2008
bei 6 Bewertungen

Den ganzen Wirsingkopf in Salzwasser kochen, bis sich die Blätter lösen. Das Hackfleisch mit gewürfelter Zwiebel anbraten, salzen und pfeffern. Das Tomatenmark unterrühren und nach Belieben passierte oder gewürfelte Tomaten zugeben (ergibt dann mehr

20 Min. normal 13.03.2008
bei 3 Bewertungen

Sommerlicher Salat, der durchaus als Hauptgericht serviert werden kann

20 Min. normal 29.10.2008
bei 4 Bewertungen

fettarm und gesund

15 Min. simpel 05.06.2009
bei 5 Bewertungen

dazu Schafskäsequark

20 Min. simpel 01.10.2008
bei 3 Bewertungen

gut zur Resteverwertung, perfekt als Brunch

10 Min. simpel 03.08.2008
bei 1 Bewertungen

nach Art meiner Mama

15 Min. simpel 31.05.2008
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eventuell auf dem Teller mit dem geriebenen Käse überstreuen.

10 Min. simpel 06.03.2009
bei 4 Bewertungen

Düsseldorfer Originalrezept von meiner Oma

30 Min. normal 25.10.2007
bei 2 Bewertungen

7 Semmeln vom Vortag in dünne Scheiben schneiden. Mit der warmen Milch übergießen und einen Deckel oder Teller fest aufdrücken, dabei 15 Minuten weichen lassen. Danach Eier, Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und gut durchmischen. Die Pfifferlinge pu

35 Min. normal 18.03.2008
bei 2 Bewertungen

Den Lauch putzen, die grünen Teile entfernen und die Lauchstangen am oberen Ende einschneiden. Unter fließendem Wasser waschen. Die Lauchstangen quer halbieren und in reichlich Wasser ca. 10 Minuten kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Den Backof

20 Min. normal 04.07.2008
bei 2 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Butterflocken unter die heißen Nudeln mengen. Die Paprikaschoten in kleine Stücke schneiden und in etwas Öl kurz braten, sie sollen noch bissfest bleiben, anschli

30 Min. normal 25.06.2009
bei 2 Bewertungen

mit Tomaten, Zucchini und Hackfleisch

20 Min. normal 23.03.2010
bei 3 Bewertungen

Das Mehl wird mit der Milch verrührt und 15 Minuten stehen gelassen. In dieser Zeit kann man gut den Lauch putzen und in Ringe schneiden. Dann wird er in der Pfanne angebraten und anschließend aus der Pfanne genommen und beiseite gestellt. Jetzt kann

20 Min. simpel 03.03.2009