Sommer, Party, Schnell, einfach, kalorienarm & Studentenküche Rezepte 29 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
kalorienarm
Party
Schnell
Sommer
Studentenküche
Beilage
Camping
Diabetiker
fettarm
Fleisch
Früchte
Frühling
Frühstück
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalt
Kartoffel
Kinder
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Snack
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 83 Bewertungen

Vegetarisch und fettarm

20 Min. simpel 22.09.2007
bei 12 Bewertungen

fruchtig frischer Salat zum Grillen

10 Min. simpel 03.10.2012
bei 118 Bewertungen

WW Art

30 Min. simpel 08.08.2007
bei 6 Bewertungen

Den Rotkohl mit der Küchenmaschine fein hobeln, die Zwiebel fein würfeln und beides miteinander vermischen. In einer getrennten, größeren Schüssel die fruchtigen Zutaten des Salats vorbereiten: Den Saft einer Orange und einer Limone auspressen und b

30 Min. simpel 08.09.2011
bei 16 Bewertungen

sehr erfrischend an heißen Sommertagen

5 Min. simpel 25.07.2010
bei 4 Bewertungen

schön bunt, frisch und einfach mal anders

60 Min. normal 15.11.2011
bei 15 Bewertungen

frisch und fettarm

20 Min. simpel 12.03.2010
bei 6 Bewertungen

gemischter Salat mit superleckerem Saure Sahne-Dressing

15 Min. simpel 04.09.2008
bei 4 Bewertungen

knackig und gesund, der neue Llieblingssalat meiner Familie

10 Min. simpel 09.07.2011
bei 16 Bewertungen

ww geeignet 6,5 P - lecker zu Gegrilltem oder Kurzgebratenem

30 Min. normal 10.05.2009
bei 6 Bewertungen

mein türkischer Kollege hat ihn immer für uns gezaubert, daher der Name

20 Min. normal 29.08.2008
bei 10 Bewertungen

schön saftig in der warmen Jahreszeit

20 Min. simpel 14.08.2007
bei 25 Bewertungen

fett- und kalorienarme Süßspeise

10 Min. simpel 19.05.2009
bei 6 Bewertungen

gut für Partys oder zum Abendbrot geeignet

10 Min. simpel 22.04.2010
bei 18 Bewertungen

Den Ofen auf 170 Grad vorheizen. Anschließend schlägt man die Eier in eine Schüssel, verrührt sie mit einer Gabel und gibt das Wasser und das Salz dazu. Nun legt man Backpapier in einem tiefen Backblech oder einer feuerfesten Form aus und gießt d

5 Min. simpel 31.08.2007
bei 2 Bewertungen

schneller gehts nicht!

20 Min. simpel 15.10.2013
bei 2 Bewertungen

SiS und WW geeignet 3 P

10 Min. simpel 10.05.2009
bei 4 Bewertungen

wie ihn schon mein Vater machte

30 Min. normal 30.12.2012
bei 1 Bewertungen

ohne Mayo, für Sommerabende

20 Min. normal 04.09.2008
bei 2 Bewertungen

Die Möhren waschen, schälen und fein raspeln, danach die Äpfel und die Zwiebel reiben und zu den Möhren geben. Mit wenig Öl verrühren und sofort mit Zitronensaft und Zucker abschmecken, zum Schluss die Rosinen unterheben. Der Zitronensaft ist wichti

15 Min. simpel 21.12.2008
bei 4 Bewertungen

..... ein würziger, gesunder und leichter Brotaufstrich !

30 Min. normal 06.11.2008
bei 2 Bewertungen

die kalorienleichte Variante von souzel

20 Min. simpel 04.08.2008
bei 1 Bewertungen

lecker, erfrischend,und leicht scharf - gut zu variieren mit verschiedenem Gemüse

15 Min. normal 08.06.2010
bei 0 Bewertungen

Fleisch in gleichgroße Würfel schneiden und in einer flachen Form verteilen. Die Chili der Länge nach halbieren, entkernen, waschen und fein hacken. Ingwer und Knoblauch schälen. Ingwer fein reiben. Chili, Ingwer, Öl, Zucker und Sojasauce vermischen

15 Min. normal 03.05.2011
bei 0 Bewertungen

Maracuja mit Salz, Pfeffer, Zucker und Olivenöl gut verrühren, 15 Min. marinieren und dann durch ein Sieb streichen, Kerne wegschmeißen. Gurke, Nüsse und Lauchzwiebel zur Soße geben und verrühren. Den Braten auf 4 Tellern verteilen und mit der Soße

15 Min. normal 31.01.2013
bei 0 Bewertungen

Den Couscous mit 400 ml kochendem Salzwasser übergießen und etwa 5 Minuten quellen lassen, dabei mit einer Gabel mehrmals auflockern. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen, längs halbieren und in dünne

25 Min. normal 20.08.2010
bei 0 Bewertungen

Sehr schnell zubereitet.

20 Min. simpel 17.06.2010
bei 0 Bewertungen

lauwarm

20 Min. normal 11.08.2009
bei 0 Bewertungen

Salzwasser aufkochen und den Blumenkohlkopf darin ca. 10 Min. bissfest garen. Herausnehmen, kalt abschrecken, in Röschen teilen und mit 1 Tl Zitronensaft besprenkelt zur Seite stellen. Mandarinen und ggf. die Ananascheiben abtropfen lassen, Tomaten

20 Min. simpel 11.08.2011