Sommer, warm, raffiniert oder preiswert, Schnell, einfach & kalorienarm Rezepte 30 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

einfach
kalorienarm
raffiniert oder preiswert
Schnell
Sommer
warm
Backen
Beilage
Braten
Camping
Diabetiker
Dünsten
Europa
fettarm
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
Italien
kalt
Nudeln
Party
Pasta
Resteverwertung
Salat
Salatdressing
Saucen
Snack
Studentenküche
Trennkost
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
bei 77 Bewertungen

Zwiebeln, Kartoffeln und Möhren schälen und grob raspeln. Zucchini putzen, waschen und ebenfalls grob raspeln. Das Gemüse mischen und die sich bildende Flüssigkeit ausdrücken und abgießen. Eier und Mehl unter das Gemüse rühren. Mit Salz und Pfeffer w

20 Min. normal 05.11.2008
bei 157 Bewertungen

sommerlich, leicht, als Grillbeilage oder einfach so zum Genießen

20 Min. normal 08.07.2008
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 21 Bewertungen

vegetarisch, mit würziger Marinade

15 Min. normal 03.07.2008
bei 17 Bewertungen

Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Zucchini waschen und halbieren. Mit einem Löffel aushöhlen und mit Zitronensaft beträufeln. In eine feuerfeste Form setzen. Die Kartoffeln raspeln oder sehr klein schneiden, das Innere der Zucchini hacken und beides

15 Min. normal 27.04.2009
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Tomate vierteln und entkernen. Das Innere der Tomaten hacken, das Tomatenfleisch in Stücke schneiden. Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Knoblauch, Rosmarinnadeln und Chil

20 Min. simpel 05.09.2008
bei 4 Bewertungen

schmeckt lauwarm und kalt

30 Min. normal 22.07.2008
bei 15 Bewertungen

orientalisch, WW geeignet

10 Min. simpel 06.06.2008
bei 5 Bewertungen

herrlich erfrischend

15 Min. simpel 14.07.2008
bei 18 Bewertungen

Porree in Wein und Honig gedünstet

10 Min. simpel 13.07.2008
bei 4 Bewertungen

Traditionelles Gericht aus dem Orient

20 Min. normal 27.02.2008
bei 3 Bewertungen

ww - tauglich

30 Min. normal 16.04.2008
bei 3 Bewertungen

In der Pfanne gebraten, dann im Ofen

35 Min. normal 10.01.2008
bei 5 Bewertungen

WW 4 P

10 Min. simpel 06.11.2007
bei 3 Bewertungen

Das Gemüse waschen, trocken tupfen und putzen. Die Aubergine in Scheiben schneiden, salzen, einige Minuten ziehen lassen, dann trocken tupfen und die Scheiben halbieren. Den Brokkoli in Röschen teilen, ca. 5 Minuten blanchieren, dann abschrecken und

20 Min. normal 21.01.2009
bei 3 Bewertungen

Leichtes Sommeressen, auch für's Büro geeignet

15 Min. simpel 27.07.2009
bei 9 Bewertungen

für verschiedenste Gemüsesorten geeignet

30 Min. normal 04.01.2007
bei 3 Bewertungen

mit Hirse

30 Min. normal 12.08.2008
bei 1 Bewertungen

Gemüseauflauf , sehr kalorienarm und mal anders

20 Min. simpel 23.07.2008
bei 1 Bewertungen

Brokkoliomelett

15 Min. simpel 07.07.2008
bei 2 Bewertungen

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 1 Bewertungen

geht schnell

30 Min. simpel 10.12.2007
bei 1 Bewertungen

Variante des beliebten Originals

10 Min. simpel 24.11.2009
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen. Paprika, Mini-Salatgurke und die Tomate sehr klein schneiden und mit Balsamico, Olivenöl und den Schnittlauchröllchen verrühren. Die Knoblauchzehe dazu pressen Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Da

15 Min. simpel 15.02.2009
bei 0 Bewertungen

lauwarm

20 Min. normal 11.08.2009
bei 0 Bewertungen

erfrischender Salat mit asiatischem Touch - ideal für heiße Tage

30 Min. normal 06.02.2009
bei 0 Bewertungen

leicht, schmeckt lauwarm oder kalt

20 Min. normal 13.08.2009
bei 0 Bewertungen

WW-geeignet

20 Min. normal 08.06.2007
bei 0 Bewertungen

eine gute Abwechslung in der Grillsaison

15 Min. normal 14.01.2008
bei 0 Bewertungen

Die Knoblauchzehen 2 Min. in Öl unter häufigem Rühren leicht anbräunen. Chilipulver und Kreuzkümmel dazu geben und bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 1 Min. anbraten. Zucchini in mundgerechte Stücke schneiden. Brühe, Zucchini und Reis zugebe

20 Min. simpel 22.09.2008