„-basisch“ Rezepte: Sommer, Suppe, kalorienarm, fettarm & gekocht 102 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Suppe
kalorienarm
fettarm
gekocht
Vegetarisch
Gemüse
gebunden
einfach
Schnell
Herbst
Vorspeise
Vegan
spezial
warm
raffiniert oder preiswert
Hauptspeise
Frühling
Eintopf
Vollwert
Studentenküche
kalt
Lactose
klar
Europa
Trennkost
Diabetiker
Resteverwertung
Kartoffeln
Einlagen
Kinder
Camping
Italien
Paleo
Frucht
Party
Süßspeise
Winter
Geflügel
Gluten
Pilze
Russland
Getreide
Festlich
Asien
Türkei
Deutschland
Dessert
Reis
Käse
Fleisch
Nudeln
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Beilage
Schwein
Hülsenfrüchte
Fisch
Geheimrezept
Ei
Afrika
Kartoffel
Frankreich
Marokko
Thailand
Ostern
Karibik und Exotik
Mehlspeisen
Low Carb
bei 502 Bewertungen

Das pure Geschmackserlebnis

20 Min. normal 14.05.2009
bei 170 Bewertungen

Schmeckt auch mit Amaranth, Quinoa oder Couscous gut

15 Min. normal 10.06.2010
bei 531 Bewertungen

Gesund, fettarm und kunterbunt!

15 Min. simpel 21.11.2008
bei 114 Bewertungen

WW tauglich, fettarm und dennoch cremig

10 Min. simpel 08.10.2008
bei 70 Bewertungen

kalorienarme Sommersuppe

20 Min. simpel 11.08.2008
bei 15 Bewertungen

leckere Vorspeise mit aromatischem Thymian-Knoblauch-Schaum

20 Min. normal 29.09.2010
bei 59 Bewertungen

Zum Abnehmen, keine Kohlsuppe!

30 Min. normal 29.07.2008
bei 69 Bewertungen

schmeckt wie beim Lieblingsitaliener!

30 Min. normal 02.03.2007
bei 47 Bewertungen

Zucchini waschen (nicht schälen), Möhren und Zwiebel putzen. Das Gemüse in Stücke schneiden, mit Gemüsebrühe zum Kochen bringen, etwa 20 Minuten kochen lassen, pürieren. Die Hälfte von der Crème fraiche unterrühren. Die Suppe mit Salz abschmecken, mi

15 Min. simpel 31.01.2005
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 12 Bewertungen

WW geeignet

30 Min. simpel 19.12.2007
bei 14 Bewertungen

Zucchini halbieren und in Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit den Zucchinistückchen in heißem Öl hellbraun anbraten. Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe aufgie

30 Min. normal 21.08.2004
bei 34 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 03.08.2007
bei 16 Bewertungen

Zwiebel im Öl glasig anbraten. 2-4 TL grüne Currypaste, je nach gewünschter Schärfe, dazugeben (gelbe geht auch, dann wird die Suppe halt gelb statt grün). Zucchini unter Rühren 3 Min. mitbraten. Mit Gemüsebrühe und Kokosmilch aufgießen, zugedeckt au

20 Min. normal 22.03.2007
bei 21 Bewertungen

Brokkoli waschen und in kleine Röschen teilen. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Topf erhitzen, Öl zugeben und die Zwiebeln glasig anbraten. Gemüse und Kartoffeln zufügen und etwas anschwitzen. Mit heißer Gemüsebrühe ablösen. Aufkoc

25 Min. normal 30.12.2006
bei 13 Bewertungen

pikant gewürzt, kalt oder warm ein Genuss

20 Min. normal 10.09.2007
bei 6 Bewertungen

zu Pasta ein Gedicht

20 Min. simpel 23.12.2009
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in Butter gut anbraten. Fleisch herausnehmen. Das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Die Brühe zugießen, alles im geschlossenen Topf ca. 12 bis 15 Minuten garen. Die gewaschenen Sprossen und das Fleisch in den letzten 3 Minuten zum Gemü

15 Min. normal 23.02.2007
bei 10 Bewertungen

leichte Vorsuppe aus frischen Gemüsen, bei der Auge und Nase mitessen

60 Min. normal 09.07.2007
bei 7 Bewertungen

Die Gurke schälen und in Würfel schneiden (1 cm). Die Milch mit der Gemüsebrühe zum Kochen bringen und die Gurkenwürfel darin garen. Abschmecken und alles mit dem Mixstab pürieren. Den Dill waschen, abtrocknen, sehr fein hacken und vor dem Servieren

15 Min. simpel 08.10.2007
bei 6 Bewertungen

Den Blumenkohl in Röschen zerteilen und in 1 ½ Liter Gemüsebrühe gar kochen. Die Suppe pürieren, dann von der Platte ziehen, das Ei hineinschlagen und verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und sofort servieren. Dieses Rezept ist auch

10 Min. simpel 22.06.2009
bei 17 Bewertungen

Ein Supperl, das ein Gourmetsupperl ist. Mit Steipilzen wirds besonders edel

15 Min. simpel 08.08.2008
bei 4 Bewertungen

leichter gesunder Eintopf

20 Min. normal 16.08.2010
bei 14 Bewertungen

Die Kirschen zusammen mit Saft und dem Wasser für ca. 15 Minuten kochen, dann den Sago dazu und unter gelegentlichem Rühren weiterkochen, bis der Sago durchsichtig ist. Kurz vor Schluss noch den Zucker dazu und gut durchrühren. Danach dann die Suppe

10 Min. simpel 07.05.2002
bei 3 Bewertungen

Als Vorspeise oder Grundrezept

20 Min. simpel 24.03.2010
bei 3 Bewertungen

liegt nicht schwer im Magen, kalorienarm und lecker!

35 Min. normal 23.05.2010
bei 3 Bewertungen

kalorienarm und erfrischend

15 Min. simpel 03.02.2012
bei 3 Bewertungen

kalorienarm

35 Min. normal 18.08.2014
bei 8 Bewertungen

Die Paprikaschoten waschen, entkernen, zerkleinern und mit dem Zauberstab pürieren. Anschließend das Mus beiseite stellen. Die Zwiebel fein klein hacken und dann in etwas Olivenöl anschwitzen. Mit der Gemüsebrühe ablöschen. Das Paprikamus langsam ei

25 Min. simpel 16.11.2007
bei 4 Bewertungen

super lecker & gesund

10 Min. simpel 11.09.2011