„-basisch“ Rezepte: Sommer, Suppe, spezial, fettarm, Eintopf & gekocht 17 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Suppe
spezial
fettarm
Eintopf
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
Vegetarisch
Schnell
einfach
Kartoffeln
Geflügel
Reis
Europa
Schwein
Vollwert
Getreide
Vegan
Fleisch
Resteverwertung
Rind
raffiniert oder preiswert
Diabetiker
Vorspeise
Pilze
Italien
Kinder
warm
Deutschland
Winter
Hülsenfrüchte
Gluten
Studentenküche
Asien
Einlagen
Camping
Türkei
kalt
Paleo
bei 55 Bewertungen

Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, Kartoffeln, Karotten, Zwiebel und Knoblauch darin anbraten. Anschließend die Chili-Bohnen dazugeben, mit der Gemüsebrühe aufgießen und alles zum Kochen bringen. Die roten Linsen waschen und dazugeben. Nach

30 Min. normal 02.04.2008
bei 34 Bewertungen

Fettarm

30 Min. normal 03.08.2007
bei 23 Bewertungen

mit Gemüseeinlage

15 Min. simpel 07.07.2009
bei 10 Bewertungen

Das Fleisch in Butter gut anbraten. Fleisch herausnehmen. Das Gemüse hinzufügen und kurz anbraten. Die Brühe zugießen, alles im geschlossenen Topf ca. 12 bis 15 Minuten garen. Die gewaschenen Sprossen und das Fleisch in den letzten 3 Minuten zum Gemü

15 Min. normal 23.02.2007
bei 10 Bewertungen

exotischer Eintopf

30 Min. normal 20.12.2007
bei 5 Bewertungen

Gemüsesuppe aus Italien

30 Min. normal 14.03.2008
bei 4 Bewertungen

leichter gesunder Eintopf

20 Min. normal 16.08.2010
bei 7 Bewertungen

3/4 l Salzwasser zum Kochen bringen. Die Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Porree putzen und in Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Den Reis ins kochende Salzwasser geben und bei schwacher Hitze in ca. 20 Minuten ausquellen

20 Min. normal 16.03.2008
bei 7 Bewertungen

fettarm, WW, 4,5 P pro Person

30 Min. normal 07.02.2008
bei 3 Bewertungen

Scharf

35 Min. normal 10.09.2007
bei 1 Bewertungen

Kartoffeln und Karotten würfeln. Zucchini und Zwiebel in sehr grobe Würfel schneiden, das Fleisch in Streifen schneiden. Öl in einem großen Topf bis zum Rauchpunkt erhitzen. Die Fleischstreifen scharf anbraten und wieder aus dem Topf nehmen. Mit Sa

30 Min. normal 21.11.2009
bei 4 Bewertungen

mit oder ohne Siedfleisch, mit Saitenwürstle

30 Min. normal 23.07.2010
bei 0 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Kartoffel schälen und in kleine Würfel schneiden. Karotte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Brokkoli in kleine Röschen zerteilen. Lauch in dünne Scheiben schneiden. Strünke aus den Tomaten schnei

40 Min. normal 25.01.2009
bei 1 Bewertungen

Braucht etwas Zeit

30 Min. normal 18.08.2007
bei 0 Bewertungen

für den Sommer ideal

20 Min. simpel 10.06.2009
bei 0 Bewertungen

Den Mangold und den Sellerie putzen und waschen. Den Mangold in Streifen, den Sellerie in Scheiben schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten und die Chilischote längs halbieren, entkernen und wasch

30 Min. normal 23.08.2010
bei 0 Bewertungen

Die Zwiebeln, den Knoblauch und das Rinderfilet würfeln. Alles in 1 TL Olivenöl anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. 2 EL Tomatenmark und 750 ml Gemüsebrühe zufügen und ca. 45 Minuten kochen lassen. Die Oliven, 2 mittelgroße Kartoff

20 Min. normal 11.09.2006