„-crap“ Rezepte: Sommer, Vegetarisch, fettarm & Geheimrezept 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Sommer
Vegetarisch
fettarm
Geheimrezept
Gemüse
raffiniert oder preiswert
kalorienarm
gekocht
Schnell
Vegan
einfach
Europa
Vorspeise
Beilage
Frühling
Frucht
Haltbarmachen
Salat
Aufstrich
Deutschland
Dessert
kalt
warm
Dips
Saucen
Suppe
Trennkost
Salatdressing
spezial
Hauptspeise
Grillen
Dünsten
Belgien
Nudeln
Italien
Vollwert
cross-cooking
Pilze
Ostern
Resteverwertung
Party
Festlich
Schmoren
Diabetiker
Creme
Türkei
Herbst
Kinder
gebunden
Basisrezepte
Frühstück
Österreich
Snack
Braten
Winter
bei 34 Bewertungen

Die Bohnen putzen und im Ganzen in Salzwasser in ca. 10 Minuten gar kochen. Dann 500 ml Wasser aufkochen lassen, den Essig dazugeben und Salz und Zucker darin auflösen. Die Bohnen abseihen und in eine Schüssel geben. Senfkörner, Lorbeerblätter und

20 Min. simpel 01.09.2010
bei 14 Bewertungen

Zucchini halbieren und in Stücke schneiden. Thymianblättchen von den Stielen zupfen. Zwiebel und Knoblauch abziehen, grob würfeln und mit den Zucchinistückchen in heißem Öl hellbraun anbraten. Thymian hinzugeben und kurz mitbraten. Gemüsebrühe aufgie

30 Min. normal 21.08.2004
bei 2 Bewertungen

Powidl ohne Anbrennen - Rezept meiner Oma, gelingsicher!

30 Min. simpel 20.12.2012
bei 5 Bewertungen

eine fruchtig-pikante Abwandlung des Klassikers

45 Min. normal 27.12.2006
bei 3 Bewertungen

Patlicanezme

80 Min. normal 07.07.2005
bei 1 Bewertungen

für Diabetiker geeignet

30 Min. simpel 13.09.2005
bei 1 Bewertungen

Tomaten für oder ohne Bruschetta

15 Min. simpel 17.07.2007
bei 2 Bewertungen

hier isst auch das Auge mit

40 Min. normal 03.05.2006
bei 2 Bewertungen

ww - tauglich, für ein Glas à 440 ml Inhalt

15 Min. simpel 05.03.2008
bei 1 Bewertungen

und mit Bulgur, Weintrauben und Frühlingszwiebeln

30 Min. simpel 11.05.2007
bei 0 Bewertungen

Alle Zutaten, außer den Blüten, in einem Topf aufkochen lassen, und in knapp 15 Minuten, bei milder Hitze, weich kochen lassen. Vom Herd nehmen, und nach 15 Minuten die Blütenblätter unterrühren. Das Kompott kann lauwarm mit Vanilleeis serviert werde

30 Min. simpel 27.08.2005
bei 3 Bewertungen

Die Früchte eventuell etwas zerkleinern. Mit dem Saft zusammen in einen Topf geben. Den Zucker mit dem Pektin und dem Natriumcitrat vermischen. Dann zu den Früchten geben, gut verrühren, und unter Rühren 5 Minuten leicht simmern lassen. Manchmal enth

40 Min. simpel 21.07.2005
bei 1 Bewertungen

Alle Zutaten in einen ausreichend großen Topf geben und aufkochen lassen, dabei das Rühren nicht vergessen. Ca. 15 Minuten unter Rühren köcheln lassen. Die Limettenblätter entfernen (mir wirds sonst zu bitter und zu limettig. Wer es aber mag, läßt si

20 Min. normal 18.07.2010
bei 1 Bewertungen

Exotische Melonensuppe, kalt

20 Min. simpel 12.07.2008
bei 1 Bewertungen

Vom Wiesenschaumkraut so viele Stängel, wie zwischen Daumen und Zeigefinger passen, wenn diese zum Kreis geschlossen werden. Das Wiesenschaumkraut kopfüber in ein hohes Gefäß mit Wasser tauchen und hin und her schwenken. Dann heraus nehmen, das Wass

40 Min. simpel 23.08.2005
bei 1 Bewertungen

Die Blüten kurz abbrausen und in einem Stoffbeutel trocken schleudern. Ich mache das auf der Terrasse, es geht aber auch über der Badewanne. Eine Salatschleuder hat ein zu großporiges Gitter. Zucker mit Wasser und den Blüten aufkochen, und bei schw

30 Min. simpel 29.08.2005
bei 1 Bewertungen

Zucchini grob raspeln und auf 4 Tellern verteilen, Saft der Zitrone auf die Portionen tröpfeln, Olivenöl hinzufügen (je nach Geschmack...), salzen (recht kräftig) und pfeffern Pinienkerne und kleingezupftes Basilikum auf den Tellern verteilen.

5 Min. simpel 17.10.2005
bei 1 Bewertungen

mit leicht asiatischem Touch

30 Min. normal 24.01.2006
bei 1 Bewertungen

Weidenröschen - Gänseblümchen - Gemüse

30 Min. normal 16.03.2006
bei 1 Bewertungen

Für 2 Gläser à 500 ml

20 Min. normal 22.03.2008
bei 0 Bewertungen

Den Kohl mit Salz und Tabasco in wenig Wasser bissfest garen. In der Zwischenzeit die Butter in einem Töpfchen schmelzen und die gemahlenen Mandeln dazugeben, kurz aufschäumen lassen und den Topf vom Herd nehmen. Die Kräuter unterrühren und die Wür

35 Min. simpel 24.08.2005
bei 0 Bewertungen

erfrischende Beilage zu Fleisch am warmen Sommertag

15 Min. simpel 11.07.2007