Sommer, Italien & Dips Rezepte 67 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Dips
Italien
Sommer
Aufstrich
Basisrezepte
Beilage
Camping
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Frühling
gekocht
Gemüse
Haltbarmachen
Hauptspeise
Herbst
kalorienarm
kalt
Käse
ketogen
Low Carb
Nudeln
Party
Pasta
raffiniert oder preiswert
Salat
Salatdressing
Saucen
Schmoren
Schnell
Snack
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
Vorspeise
warm
bei 196 Bewertungen

wenn die Küche vor Tomaten überquilt

60 Min. simpel 15.03.2007
bei 118 Bewertungen

Die getrockneten Tomaten und die Mandeln im Blitzhacker so fein wie möglich hacken. Die Mandeln sollten danach die Konsistenz von Mandelgrieß haben. Die Knoblauchflakes, die Pfefferkörner, sowie das Meersalz im Mörser oder einer Kaffeemühle ebenfalls

15 Min. simpel 29.09.2008
bei 14 Bewertungen

Sugo - Grundrezept - sehr lecker!

10 Min. normal 25.08.2009
bei 143 Bewertungen

Lecker in der warmen Jahreszeit

20 Min. normal 13.12.2007
bei 166 Bewertungen

mit Knoblauch

20 Min. simpel 17.10.2008
bei 11 Bewertungen

für den Vorrat, als Geschenk aus der Küche, mediterrane Küche

20 Min. simpel 18.10.2011
bei 50 Bewertungen

Pesto - mein Tipp: In all die vorhergegangene Pesto Rezepten und Beschreibungen kann man sehen wie unendlich die Phantasie des Menschen ist. Eindeutig, es gibt eine große Pesto- Fangemeinde, und für sie möchte ich hier einen Tipp geben: Da gerade So

60 Min. simpel 13.06.2003
bei 8 Bewertungen

Simple Tomatensauce, die schnell gemacht und einfach köstlich ist

10 Min. simpel 13.01.2016
bei 45 Bewertungen

Alle Zutaten in den Mixer. Anschließend in ausgekochte Gläser geben. Gegebenenfalls mit etwas Olivenöl noch bedecken!

15 Min. simpel 24.08.2006
bei 11 Bewertungen

Die Zitrone waschen und abtrocknen. von einer halben Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Knoblauch schälen und grob hacken. Den Parmesan reiben, die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Für den Pesto Krä

35 Min. normal 29.10.2008
bei 9 Bewertungen

schnell gemacht und superlecker!!!

20 Min. simpel 13.07.2009
bei 15 Bewertungen

Salbeipesto

20 Min. normal 23.09.2009
bei 4 Bewertungen

supereinfach mit frischen Tomaten

15 Min. simpel 11.06.2009
bei 7 Bewertungen

Spinat waschen, trocken schleudern und hacken. Rosmarinnadeln abzupfen und hacken. Spinat, Knoblauch, Parmesan, Rosmarin, Zitronenschale, Pinienkerne und Öl miteinander im Mixer fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

10 Min. simpel 15.04.2008
bei 4 Bewertungen

toll zur Pasta und auch zu Tomaten

15 Min. simpel 28.06.2010
bei 4 Bewertungen

grünes Pesto mal etwas anders

5 Min. simpel 21.01.2010
bei 7 Bewertungen

Die Rucola gründlich waschen und in der Salatschleuder trocknen. Wer mag, kann die dickeren Stiele entfernen. Ich lasse sie immer dran, schau aber vorab, dass ich junge Rucola mit feineren Stielen bekomme. Die Sonnenblumenkerne in einer beschichteten

15 Min. simpel 20.04.2010
bei 6 Bewertungen

mit Parmesan oder für Veganer mit Hefeflocken

10 Min. simpel 04.06.2011
bei 5 Bewertungen

schnell, lecker, preiswert

10 Min. simpel 15.01.2009
bei 5 Bewertungen

schnell zubereitet, lecker und preisgünstig

10 Min. simpel 06.07.2009
bei 8 Bewertungen

immer wieder lecker

15 Min. simpel 25.12.2007
bei 7 Bewertungen

Den Parmesan grob reiben und mit grob gehacktem Basilikum, Cashewkernen, Pinienkernen, Knoblauch und Olivenöl gemeinsam in einer Küchenmaschine pürieren. Den Pesto mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Er sollte vor dem Servieren mindestens 3 S

15 Min. simpel 05.12.2008
bei 3 Bewertungen

nicht nur zu Pasta, sondern auch gut in einer Minestrone oder in anderen Gerichten, die auf Basilikum basieren

30 Min. pfiffig 16.02.2008
bei 3 Bewertungen

Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten. Alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und sehr fein zerhacken. Oder mit einem Zauberstaub pürieren. Die Spaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest kochen. Das Pesto mit de

20 Min. simpel 08.12.2008
bei 3 Bewertungen

Zwiebeln schälen und in feine Scheiben hobeln. Getrocknete Chilischoten in Olivenöl kurz anrösten, die Zwiebeln zugeben und bei geringer Hitze langsam weich dünsten. Mit dem Zucker karamellisieren, dann salzen und die Gewürze hinzugeben. Rosinen, Man

30 Min. normal 07.01.2005
bei 20 Bewertungen

wie von Barilla

10 Min. simpel 16.10.2008
bei 2 Bewertungen

Die Tomaten waschen, von Kernen und der Flüssigkeit befreien und klein schneiden. In ein hohes Gefäß geben. Das Basilikum waschen, trocknen und zugeben, ebenfalls die Pinienkerne, den Ricotta, den Knoblauch, den Parmesan und das Olivenöl. Alles mit e

15 Min. simpel 12.03.2013
bei 4 Bewertungen

Die Tomate in kleine Würfel schneiden. Die restlichen Zutaten werden mit einem Pürierstab püriert und die Tomate wird dann untergemischt. Zum Schluss das Ganze noch abschmecken. Dazu passt frisches Ciabatta.

10 Min. simpel 19.09.2011
bei 2 Bewertungen

erfrischende Sauce zu Fisch, Meeresfrüchten, Geflügel, Pasta und Reisgerichten

15 Min. normal 24.07.2012
bei 8 Bewertungen

Zwiebel, Knoblauch und Sellerie fein hacken und mit Lorbeerblatt, Thymian und Rosmarin in Olivenöl anrösten. Tief durchatmen, der Geruch ist unbeschreiblich. Tomatenmark dazugeben und auch mit anbraten. Tomaten geviertelt und ohne Stielansätze dazuge

15 Min. simpel 01.06.2001