„Süßkirschen“ Rezepte: Sommer & Haltbarmachen 61 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Haltbarmachen
Sommer
Aufstrich
Basisrezepte
Dessert
Dips
einfach
Europa
Frucht
Frühling
Frühstück
gekocht
Getränk
Likör
raffiniert oder preiswert
Saucen
Schnell
Vegan
Vegetarisch
bei 2 Bewertungen

ideal zu Süßspeisen

30 Min. simpel 15.07.2014
bei 4 Bewertungen

Kirschen waschen, abtropfen lassen, entsteinen, kleinschneiden und durch den Wolf drehen oder mit dem Schnellmixstab pürieren. Grapefruit schälen, die weiße Haut sorgfältig entfernen, zerlegen und die Spalten in kleine Stücke schneiden. Mit dem Gelie

40 Min. simpel 14.04.2013
bei 1 Bewertungen

Die Äpfel schälen, entkernen und pürieren (evtl. in einer Küchenmaschine). Die Süßkirschen entkernen und ebenfalls pürieren (ich habe entkernte Kirschen im Sommer eingefroren und dann dafür verwendet). Die pürierten Äpfel und Kirschen mit dem Gelierz

50 Min. simpel 08.01.2009
bei 1 Bewertungen

Die Süßkirschen putzen und entkernen. Die Stachelbeeren putzen. Alles zusammen in einen Topf geben und pürieren und mit dem Gelierzucker vermischen. Man sollte Twist-off Gläser benutzen, ohne Plastikdeckel, und diese vorher gut spülen. Wenn möglich

50 Min. simpel 27.07.2015
bei 0 Bewertungen

vegetarisch, ergibt ca. 2 kleinere Gläser

30 Min. normal 25.06.2018
bei 0 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen und überbrausen. Das Wasser, den Zucker, Sternanis, Zimtstange und das Mark der Vanilleschote aufkochen und mindestens 10 Minuten köcheln lassen. Bevor der Sirup eingefüllt wird, die Zimtstange und den Sternanis entfernen.

60 Min. simpel 10.08.2019
bei 0 Bewertungen

hochprozentige Früchte

40 Min. normal 05.06.2013
bei 1 Bewertungen

Die Kirschen verlesen, waschen und entsteinen. Auf ein Küchentuch legen und etwas abtupfen. Die Vanilleschoten halbieren und etwas klein schneiden. Die Kirschen mit der Vanille, den Zimtstangen, den Nelken und dem zerstoßenen Kandis in ein entsprec

60 Min. simpel 15.07.2014
bei 0 Bewertungen

herb-süße Konfitüre, mit oder ohne Alkohol, auch zum Käse, zum Backen, ergibt ca. 2 kleine Gläser

30 Min. simpel 25.06.2018
bei 32 Bewertungen

aus Süßkirschen, fruchtig-scharf

30 Min. normal 16.08.2010
bei 0 Bewertungen

aus Süßkirschen

30 Min. normal 09.07.2018
bei 7 Bewertungen

Aus 1 Liter Wasser und 250 g Zucker eine Zuckerlösung kochen und beiseitestellen. Nur so lange kochen, bis der Zucker aufgelöst ist. Kirschen kurz in kaltem Wasser waschen, entstielen und vom Kern befreien. 500 g Kirschen in ein 1-Liter-Weckglas fül

45 Min. simpel 17.07.2014
bei 10 Bewertungen

beschwipste Kirschen

10 Min. simpel 27.07.2009
bei 14 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen und mit dem Essig pürieren, mit dem Zucker mischen und mindestens 3 Stunden ziehen lassen. Die Mischung zum Kochen bringen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Die Pfefferkörner im Mörser zerkleinern und in die fast fertig

30 Min. simpel 13.09.2010
bei 3 Bewertungen

mit Gin

40 Min. simpel 11.04.2008
bei 18 Bewertungen

Kirschen waschen, entstielen, entsteinen und kleinschneiden. Wer keine Fruchtstücke in der Marmelade mag, sollte die Früchte pürieren. Limette heiß abspülen und halbieren. Eine Hälfte in Scheiben und anschließend in Stücke schneiden. Von der andere

25 Min. normal 26.10.2011
bei 3 Bewertungen

für 7 Gläser à 200ml

20 Min. simpel 26.07.2013
bei 2 Bewertungen

einfach nur lecker

30 Min. simpel 07.12.2012
bei 28 Bewertungen

Die Kirschen ggf. halbieren, wenn sie zu groß sind. Die Bananen schälen und in kleine Stückchen schneiden. Dann alle Zutaten in einen Topf geben und ca. 2-3 Stunden ziehen lassen. Alles kurz aufkochen und ca. 5-8 Minuten köcheln lassen. Noch heiß i

10 Min. simpel 22.11.2008
bei 0 Bewertungen

für ein Marmeladenglas

20 Min. simpel 28.06.2017
bei 6 Bewertungen

passt zu Eis - ist gut zum Verschenken geeignet

35 Min. simpel 18.07.2006
bei 4 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen und halbieren, die Johannisbeeren von den Rispen streifen. Die Früchte in einen großen Topf geben (höchstens zu 1/3 befüllen, sonst kocht es nachher schnell über) und mit dem Gelierzucker bestreuen. Kurz umrühren und für 1 Stu

30 Min. simpel 15.10.2008
bei 0 Bewertungen

Kirschsaft zusammen mit dem Gelierzucker und der Zimtstange aufkochen. Ca. 5min. sprudelnd kochen lassen. Zimtstange entnehmen und Masse in saubere Gläser abfüllen, sofort verschließen.

20 Min. normal 20.03.2005
bei 0 Bewertungen

Saubere Gläser für die Marmelade bereitstellen. Die Kirschen waschen und entsteinen. Die Kirschen abwiegen und dann den Gelierzucker 1:1 in der gleichen Menge bereitstellen. Die Kirschen mit dem Pürierstab im Topf zerkleinern und mit dem Gelierzuc

10 Min. normal 29.06.2017
bei 0 Bewertungen

Die Kirschen waschen, entstielen und entsteinen und die 900 Gramm abwiegen. Die Hälfte hiervon in einem großen Topf musig mit dem Pürierstab zerkleinern, die andere Hälfte erst halbieren, dann vierteln und ebenfalls in den Topf geben. Die Masse zusa

40 Min. normal 18.06.2018
bei 1 Bewertungen

Dies ist eine moderne Beschreibung des Originalrezeptes von 1877 für Kirschmus von süßen Kirschen (Henriette Sander). Die Mengenangaben sind eher unwichtig, da aus jeder Menge von Süßkirschen dieses Mus gekocht werden kann. Ich habe aus 1 kg entstei

90 Min. normal 23.09.2009
bei 7 Bewertungen

Die Kirschen entsteinen, dann in einen Topf geben. Das Mark der Vanilleschote auskratzen und zu den Kirschen geben, ebenso die Schote selbst. Den Gelierzucker zu den Kirschen geben und alles 3 Stunden ziehen lassen, ab und an umrühren. Die Schote en

30 Min. simpel 06.07.2011
bei 1 Bewertungen

Die Kirschen in einen großen Topf geben und mit dem Pürierstab pürieren. Den Gelierzucker und die Zitronensäure unterrühren und 1 Stunde stehen lassen. Anschließend aufkochen und 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Von der Platte nehmen und den Portwe

40 Min. simpel 01.07.2014
bei 1 Bewertungen

köstlich und für alle, die sich das Entsteinen sparen wollen. Ergibt etwa 4 Gläser à 250 ml.

30 Min. simpel 26.10.2011
bei 0 Bewertungen

Die Kirschen waschen und entsteinen. Mit 50 g Pina Colada Likör, Limonensaft, Vanille und Gelierzucker vermischen. Mit dem Pürierstab etwas zerkleinern, so dass noch Stückchen drin sind und ca. 4 Std. in den Kühlschrank stellen. Danach zum Kochen br

40 Min. pfiffig 11.07.2013