„Spagettie“ Rezepte: Krustentier oder Muscheln 328 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Krustentier oder Muscheln
Asien
Beilage
Braten
Dünsten
einfach
Europa
Festlich
fettarm
Fisch
Frucht
Frühling
Geflügel
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Käse
Krustentier oder Fisch
Lactose
Low Carb
Meeresfrüchte
Nudeln
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Reis- oder Nudelsalat
Resteverwertung
Salat
Saucen
Schmoren
Schnell
Schwein
Sommer
Spanien
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
Vorspeise
warm
Winter
Wok
bei 41 Bewertungen

Spaghetti mit Venusmuscheln, italienische Spezialität

25 Min. simpel 04.10.2008
bei 202 Bewertungen

oder Spaghetti mit Öl und Shrimps, sehr lecker, Zutatenmengen können nach Belieben variiert werden

15 Min. simpel 12.11.2011
bei 57 Bewertungen

Spaghetti mit Venusmuscheln

15 Min. normal 09.03.2003
bei 91 Bewertungen

Spaghetti neri con sugo di scampi

40 Min. normal 01.02.2005
bei 15 Bewertungen

Spaghetti con Cozze alla Veneziana

30 Min. normal 27.02.2011
bei 122 Bewertungen

mit viel Knoblauch

10 Min. simpel 25.02.2009
bei 29 Bewertungen

Die Garnelen kurz unter lauwarmem Wasser abspülen, auftauen lassen und mit einem Tuch trockentupfen. Knoblauch pressen. Tomaten vierteln. Basilikum und Petersilie waschen, trocken schütteln und klein schneiden. Die Nudeln in Salzwasser kochen. Olive

25 Min. normal 06.04.2007
bei 89 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser zubereiten. Etwas Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln anschwitzen, bis sie leicht glasig sind. Dann die Garnelen hinzufügen und den Knoblauch. Nach gut 8 Min. die halbierten Cocktailtomaten zugeben, sal

15 Min. simpel 01.05.2009
bei 188 Bewertungen

Zwiebel pellen und mittelfein würfeln, Chilis waschen, die Kerne entfernen, fein hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Etwas Öl erhitzen Scampi ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Beim Wenden Zwiebelwürfel, Chili und Knoblauch dazugeben. Sc

20 Min. normal 20.08.2005
bei 51 Bewertungen

überbackene Spaghetti mit Artischocken und Garnelen

20 Min. pfiffig 08.12.2008
bei 40 Bewertungen

Von den Garnelen die Schalen und Därme entfernen. Den Knoblauch in feinste Scheiben schneiden. Den Knoblauch mit dem Öl und etwas Salz gut verrühren und die Chilischote dazugeben. Die Garnelen ca. 8 Stunden darin marinieren, dabei ab und zu wenden,

15 Min. simpel 22.01.2010
bei 32 Bewertungen

Den Knoblauch sowie die Tomaten in kleine Würfel, die Chilis in dünne Scheiben schneiden. Die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen. In der Zwischenzeit das Öl in einer Pfanne heiß werden lassen. Die Scampi mit dem Knoblauch dazugeben und ca. 5 Mi

20 Min. normal 24.03.2010
bei 53 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt kochen. In einer Pfanne die Zwiebeln und den Knoblauch andünsten. Die Meeresfrüchte dazugeben und ebenfalls andünsten. Nun die Tomaten, die in der Dose schon etwas zerkleinert wurden, zufügen und nach Bedarf mit etwas Wass

25 Min. normal 04.09.2006
bei 39 Bewertungen

Die Spaghetti in Salzwasser kochen. Währenddessen Zwiebel und Knoblauch mit der Butter in einem separaten Topf 1 Min. andünsten. Danach die bereits aufgetauten Garnelen dazugeben und anbraten. Wenn die Garnelen die gewünschte orange Farbe haben, di

5 Min. simpel 09.06.2012
bei 74 Bewertungen

Die Garnelen auftauen lassen. Ungeschälte Garnelen nach dem Antauen schälen und entdarmen. Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen. Inzwischen in einer großen Pfanne das Öl erhitzen. Darin unter Rühren die Zwiebel, den Knoblauch und die

15 Min. simpel 26.02.2007
bei 422 Bewertungen

Spaghetti nach Packungsanleitung in kochendem Salzwasser bissfest garen. Garnelen waschen, trocken tupfen, mit Salz, Pfeffer und Curry würzen. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Garnelen und Thymian in die Pfanne geben, Garnelen von beiden Sei

15 Min. normal 18.12.2003
bei 134 Bewertungen

Pasta mit Meeresfrüchten wie beim Lieblingsitaliener

10 Min. normal 11.09.2007
bei 32 Bewertungen

20 Minuten Schnellgericht

20 Min. normal 04.09.2010
bei 24 Bewertungen

Salzwasser ansetzen und die Nudeln al dente kochen. Währenddessen Schalotten in etwas Öl glasig dünsten, Peperoni dazu und etwa 1 Minute anbraten, mit den Tomaten und dem Fischfond aufgießen und etwas einkochen lassen. Knoblauch hacken oder pressen

10 Min. simpel 16.03.2005
bei 16 Bewertungen

Ein schnelles Rezept mit Zucchini und Krabben

25 Min. normal 29.10.2008
bei 13 Bewertungen

In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und darin Zwiebel und Knoblauch anbraten. Die Tomaten, Peperoncini, Zitronengras und Oliven zugeben und die Kokosmilch angießen. Leise köcheln lassen. Die Kräuter dazugeben, mit Salz, Pfeffer und evtl. mit etwas

10 Min. simpel 09.02.2012
bei 12 Bewertungen

Leckeres Pastagericht mit asiatischer Sauce

20 Min. normal 17.06.2009
bei 24 Bewertungen

hmmmm ... einfach und schnell

15 Min. simpel 30.06.2008
bei 8 Bewertungen

Zunächst die Gambas, wenn noch nicht geschehen, säubern, entdarmen, waschen und trocken tupfen. Die Tomaten in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Den Knoblauch schälen und in ganz feine Stückchen hacken, oder, wer es mag, pressen. Wenn die Spaghetti

15 Min. normal 27.02.2011
bei 28 Bewertungen

zitronig - frisch

20 Min. normal 22.12.2007
bei 7 Bewertungen

Scampi vom Darm befreien und unter fließendem kalten Wasser abwaschen, trocken tupfen. Die rote Zwiebel schälen, halbieren und in feine Ringe schneiden. Den Knoblauch schälen und in sehr dünne Scheiben, Chili in feine Ringe schneiden. Cocktailtomaten

15 Min. simpel 25.01.2012
bei 16 Bewertungen

Garnelenschwänze schälen und den Darm entfernen. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Chilischoten längs halbieren, entkernen und fein würfeln. Petersilienblätter, Thymianblätter und Rosmarinnadeln grob hacken. Nudeln nach Packungsanle

20 Min. normal 17.08.2005
bei 16 Bewertungen

mit Mango, Gurke, Tomaten und Shrimps

20 Min. normal 12.07.2016
bei 7 Bewertungen

eine Mahlzeit für die kalten Tage, mit diesem Gericht wird Ihnen sicherlich warm!

30 Min. simpel 13.11.2014
bei 16 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen. Vor dem Abgießen eine Tasse des Kochwassers abschöpfen und beiseite stellen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer fein hacken, Chili in feine Ringe schneiden. Zusammen in etwas Öl anschwitzen

20 Min. normal 10.12.2015