„Mayonnaise Rezepte“ Rezepte: Krustentier oder Muscheln 164 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Ebi Mayo, japanisches Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

In einem Mixer das Ei mit dem Zitronensaft und dem Senf mixen. Das Öl in dünnem Strahl hinzufügen, während die Maschine arbeitet. Die Mayonnaise mit Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Die Mayonnaise in einer Schüssel in der Mitte einer großen Plat

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.09.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Sesam ohne Öl in einer Pfanne anrösten. Nach dem Abkühlen mit Knoblauch, Mayonnaise und Sesamöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Masse auf den Austern verteilen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.08.2014
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

einfach und trotzdem raffiniert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.03.2018
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Mayonnaise mit einem Spritzer Zitronensaft glatt rühren. Basilikum in Streifen schneiden und dazugeben. Garnelen unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Die Brotscheiben toasten und mit Butter bestreichen. Die Toasts mit de

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.08.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Garnelen abbrausen, trocken tupfen, im vorderen Teil etwas einschneiden und jeweils 1 kandierte Ingwerscheibe hineinstecken. Den Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Den Blätterteig entrollen, in 12 Dreiecke schneiden und jeweils 1

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.03.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

klassisches und feines Rezept

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.01.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Garnelen im Bröselmantel mit Meerrettich-Zitronen-Mayo

access_time 25 min. signal_cellular_alt simpel date_range 04.03.2016
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

ein Rezept von der Atlantikküste Frankreichs

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 22.12.2015
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

fruchtig - pikant und ohne Mayonnaise

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.09.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

ein Rezept meiner in Schweden geborenen Mutter

access_time 60 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2017
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Ohne Verwendung von Mayonnaise

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.11.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

mit leichtemTomatendressing, ohne Ketchup und Mayo

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Der schnelle Dip für Cracker

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

Mayonnaise, Crème fraiche, Ketchup, Weinbrand und Zitronensaft miteinander vermischen und dann die Krabben unterrühren. Im Anschluss etwas ziehen lassen.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2008
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Mayonnaise mit Ketchup verrühren. Klein geschnittene Pfirsiche, Dill und Krabben dazu geben und alles umrühren.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.06.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und einem Schneebesen vermengen. Fertig. Guten Appetit.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 08.10.2004
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Sandwichscheiben kurz toasten und abkühlen lassen. Dann mit Remoulade oder Mayonnaise bestreichen. Die Eier hart kochen, dann pellen und in Scheiben schneiden. Den Salat putzen und waschen. Gleichmäßig auf 3 Scheiben Toastbrot verteilen. Die Krab

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.04.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Nordseekrabben auf Pimpernickel

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 25.06.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (38)

Der Krabbencocktail von Jimmy Lee´s Staten Island Lounge!

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2005
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Eier hart kochen, schälen, abkühlen lassen und fein hacken. Mayonnaise mit Joghurt vermengen und mit Curry abschmecken. Geschälten Apfel in Würfel schneiden und mit den Garnelen unter die Joghurtmasse rühren. Auf Aperitiflöffel (Aperitifschalen) vert

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.01.2006
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Garnelen abtropfen lassen. Mit dem Zitronensaft vermischen und etwas salzen und mit Paprika abschmecken. Anschließend die Salatmayonnaise untermischen und den gehackten Dill unterziehen. Dazu schmeckt Toast oder Brot.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 06.06.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Flusskrebsfleisch in eine Schüssel legen und Mayonnaise zugeben, mit etwas Ketchup, Zitronensaft und Tabasco verrühren, etwas Pfeffer dazugeben und für 1 Stunde kühl stellen. Dazu Weißbrot oder Baguette reichen. Dazu passt Bier.

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2013
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Shrimps mit Wasser abspülen und mit Küchenkrepp gut trockentupfen. Einen süßen Apfel fein würfeln, die Knoblauchzehen pressen. Beides mit Mayonnaise und Senf zu einer Marinade verrühren. Die Shrimps darin ca. 2 Stunden ziehen lassen. Den Dill vo

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.04.2007
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Den Romanasalat waschen und in mundgerechte Stücke teilen. Für das Dressing, Mayonnaise, Tomatenmark, Chilisoße und Milch in einer Schüssel verrühren. Den Salat und die Flusskrebse auf einen tiefen Teller geben und das Dressing hinzufügen.

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2015
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

für das Partybuffet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 25.10.2015
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Mayonnaise mit Meerrettich und Ketchup verrühren und die Sauce mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken. Die Aprikosen gut abtropfen lassen, würfeln und mit den Crevetten vermengen. Den Salat waschen und in feine Streifen schneiden. Jeweils etwas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.08.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die in kleine Bröckchen gehackten Krabben und Champignons unter die Mayonnaise rühren, die dann nach Bedarf durch Zugabe von etwas Champignonsaft sämiger wird. Mit gehackter Zwiebel, Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken und mit einer Krabbe garniere

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.02.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Von den Tomaten einen "Deckel" abschneiden, die Tomaten aushöhlen, auf Salatblätter legen, die Krabben darin verteilen und mit Mayonnaise auffüllen. Den Deckel wieder aufsetzen.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.03.2016
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (12)

Von der Karibikinsel Cuba. Schmeckt herrlich zum Krabbensalat/Cocktail

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2002