„Chilischoten“ Rezepte: Krustentier oder Muscheln 614 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen. Die Chilischoten fein hacken und mit dem Sesamöl, dem Ahornsirup und der Fischsauce mischen. Diese Chilimischung mit den anderen Zutaten in die geöffneten Muscheln geben. Die Muscheln im heißen Ofen 10 Min. gare

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.10.2017
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (27)

Gambas al Ajillo

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 27.01.2001
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (13)

Petersilie abspülen, trockentupfen und grob hacken. Von den Chilischoten den Stängelansatz abschneiden und die Kerne von unten her ausschaben. Schoten abspülen, abtropfen lassen und in dünne Ringe schneiden. Garnelen schälen, dabei aber die Schwanzst

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.10.2000
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Die Crevetten aus der Schale lösen. Dafür die Schale von der Unterseite her mit beiden Händen auseinanderbrechen und das Fleisch herausnehmen. Nach Möglichkeit das Schwanzstück mit der Schale dranlassen. Den Rücken mit einem spitzen scharfen Messer e

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.02.2001
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

Die Garnelen aus der Schale lösen. Dafür die Schale an der Unterseite mit beiden Händen auseinanderbrechen und das Fleisch herausnehmen. Zwecks der Optik nach Möglichkeit das Schwanzstück mit der Schale dran lassen. Den Rücken der Garnelen mit einem

access_time 45 min. signal_cellular_alt normal date_range 06.02.2005
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Prüfen, ob die Scampi schon gegart sind. Wenn nicht, bitte erst in leichtem Salzwasser kurz kochen, bis sie leicht rosa sind. Dann brauchen sie in der Pfanne nur 2 Minuten. Olivenöl in eine Pfanne geben, so dass der Pfannenboden ca. 1 cm hoch bedec

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.03.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Den Feldsalat waschen und verlesen. Die Mango schälen und in Würfel schneiden. Den Granatapfel entkernen. Alle Zutaten in einer Schale mischen. Die Meeresfrüchte mit 2 EL Olivenöl in einer Pfanne scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer, getrockneten Chil

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 12.06.2018
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (32)

Garnelen in Knoblauchöl

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.03.2004
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (36)

für Gamba - Anfänger sehr geeignet!

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.03.2006
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (34)

sehr als Vorspeise geeignet

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 02.07.2008
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Garnelen am Rücken leicht einschneiden und den Darm entfernen. Jeweils 5 Garnelen auf einen Spieß stecken und in eine Schale legen. Den Knoblauch klein hacken und mit dem Öl, der Marmelade, dem Honig, sowie etwas Salz und Pfeffer verrühren. Die

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.08.2009
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Tapas - Garnelen in Knoblauchöl zubereitet in der Cazuela

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 07.11.2012
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (11)

Spaghetti in Salzwasser kochen (ich bevorzuge 'al dente’), anschließend abgießen. Knoblauchzehen abziehen und pürieren bzw. durch eine Knoblauchpresse drücken. 5 EL Chiliöl und die Hälfte der Butter zusammen mit dem Knoblauch sowie der klein gehackt

access_time 25 min. signal_cellular_alt normal date_range 04.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Spaghetti kochen. Währenddessen die Tomaten würfeln und 2 Zehen Knoblauch und die Chilischote kleinschneiden. Knoblauch und Chili kurz in einer großen Pfanne in Olivenöl anbraten, dann die Tomatenwürfel hinzugeben und ca. 5 Minuten dünsten. Ein

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 13.11.2014
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Die Eismeershrimps (250g in einer Schale, bekommt man meistens in einer Lake, es funktioniert natürlich auch mit frischen Shrimps) von der Lake trennen (Lake aufheben!) und in einer heißen Pfanne mit Öl (am besten Sesamöl) anbraten, Knoblauch dazugeb

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2006
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zunächst muss die Zwiebel geschält und in kleine Würfel geschnitten werden. Die Krabben in einem Sieb abschütten und einmal gut abwaschen - dann schmecken sie nicht so fischig. Dann das Salzwasser für die Spaghetti aufsetzen. Sobald das Wasser köchel

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.02.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Knoblauchzehen pellen und der Länge nach vierteln. Die Riesengarnelen ungeschält entdarmen. In 2 ofenfeste Tonschalen jeweils 5 Esslöffel Olivenöl, die Hälfte der Knoblauchspalten und 4 Chili füllen. Leicht salzen. Die Tonschalen im vorgeheizten

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 29.11.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Zwiebel, Knoblauch und Chilischote fein hacken. In Sonnenblumenöl andünsten und mit den gehackten Tomaten und Tomatenpüree auffüllen. Ca. 10-15 Minuten einköcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. In der Zwischenzeit Garnelen 5 Minut

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.02.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Curryblätter in feine Streifen, den Knoblauch in dünne Scheiben und die Chilis in feine Ringe schneiden. Die Scampi im Öl kurz anbraten und dann herausnehmen. Im Öl nun Chili, Knoblauch und zum Schluss die Curryblätter anschwitzen. Die Scampi w

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 31.01.2017
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel fein würfeln und im Öl anbraten. Mit dem Wein ablöschen und die Chipotle zugeben. Alles fein pürieren und aufkochen lassen. Zuletzt die Muscheln zugeben und köcheln lassen, bis alle Muscheln offen sind.

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 09.10.2017
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Vorspeise

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.02.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Zwiebel und den Knoblauch sehr klein hacken. Garnelen, Zwiebeln, Knoblauch und Balsamico miteinander vermischen. Mit einer Prise Zucker, den Chilischoten und Salz abschmecken. Die Garnelen eine halbe Stunde in der Marinade ziehen lassen. Danach a

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.01.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Falls an den Muscheln Sand haftet, diese 2-3 Stunden in Salzwasser legen und gelegentlich schüttelt. Anschließend unter fließendem Wasser gut abspülen. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen. Den Knoblauch und die Muscheln dazugeben und solange bei sch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.03.2007
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Stuffed Jalapeno Peppers

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 12.01.2013
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

fruchtiges Carpaccio mit Passionsfruchtmarinade

access_time 15 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.04.2013
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (13)

Pad Gung

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 05.06.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (8)

Garnelen schälen und putzen. Köpfe und Schalen aufbewahren. Öl stark erhitzen und die Garnelenschalen und –köpfe zugeben. Auf höchster Stufe braten, bis sie sich rosa verfärben. Wasser, Knoblauch, Salz, Limonenblätter, Chilischoten und Zitronengras z

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.05.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (191)

Garnelen auspulen, Darm entfernen, Schwänze nach Wunsch intakt lassen. Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen; Butter, Chili und die Hälfte des Knoblauchs zugeben. 3 Minuten unter Rühren dünsten. Die Garnelen hineingeben, den restlichen Knoblauch dar

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.07.2002
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (187)

Zwiebel pellen und mittelfein würfeln, Chilis waschen, die Kerne entfernen, fein hacken. Den Knoblauch pellen und fein hacken. Etwas Öl erhitzen Scampi ca. 2 Minuten von jeder Seite braten. Beim Wenden Zwiebelwürfel, Chili und Knoblauch dazugeben. Sc

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.08.2005
star star star star star_half
Abgegebene Bewertungen: (31)

Gambas picantes

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 17.05.2006