„-halal“ Rezepte: Krustentier oder Muscheln, Saucen, Fisch & Festlich 10 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Festlich
Fisch
Krustentier oder Muscheln
Saucen
Dips
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Meeresfrüchte
Vorspeise
warm
bei 17 Bewertungen

Für die Salsa die Lauchzwiebeln in dünne Scheiben schneiden. Die Chilischoten längs halbieren und die Samen herausschaben. Die Scheidewände nicht entfernen, damit die Salsa etwas schärfer wird. Die Schote quer in feine Streifen schneiden. Die Knoblau

60 Min. pfiffig 12.09.2007
bei 23 Bewertungen

Die Kartoffeln mit Schale kochen. Dann die Schale abziehen und die Kartoffeln in Scheiben schneiden. In eine gefettete, flache Auflaufform geben. Schalotten abziehen, ganz fein schneiden und hacken. Die Kräuter ebenfalls klein schneiden, dann mit de

50 Min. normal 16.11.2007
bei 2 Bewertungen

Die Schalotten und Knoblauchzehen abziehen, klein schneiden und mit 2 EL vom Olivenöl in einer Pfanne sanft anbraten. Gleichzeitig die Tomaten kurz in kochendem Wasser überbrühen, abschrecken und die Haut abziehen. Die Tomaten dann halbieren und di

45 Min. normal 30.11.2008
bei 3 Bewertungen

Vom Fischhändler ca. 350 g Garnelenschalen und Fischköpfe erbitten. Für die Suppe zunächst Knoblauch, Zwiebeln und 1 Chilischote im Mixer pürieren und beiseite stellen. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, darin zunächst die Garnelenschalen und

40 Min. normal 05.05.2009
bei 0 Bewertungen

Den Lauch putzen, halbieren und waschen. Die Hälften in feine Streifen schneiden. Die Streifen in kochendem Salzwasser bissfest blanchieren, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. Die Miesmuscheln gründlich in kaltem Wasser abbürsten und den Bar

30 Min. normal 18.02.2018
bei 0 Bewertungen

ein Rezept aus der Bretagne

60 Min. pfiffig 29.08.2019
bei 1 Bewertungen

einfach und schnell

15 Min. normal 08.01.2019
bei 0 Bewertungen

Zwei Knoblauchzehen schälen und sehr fein hacken. Den Seelachs und die Garnelen in einer Küchenmaschine zerkleinern. Nach und nach die Sahne hinzugeben. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Dill, Koriander und Currypulver würzen und kaltstellen. Es entste

60 Min. pfiffig 09.09.2008
bei 0 Bewertungen

Die 4 Filets auf Teller verteilen. Zwiebeln hacken, Krabben abtropfen. Butter erhitzen, die Zwiebel darin glasig dünsten. Wein, Calvados und Krabben zugeben, rasch durchschwenken bzw. erhitzen. Danach die Sahne einrühren und abschmecken. Über die F

15 Min. normal 15.11.2001
bei 0 Bewertungen

eine wirklich schmackhafte Vorspeise

45 Min. pfiffig 15.03.2007