„Gyros“ Rezepte: Nudeln 91 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Auflauf
Beilage
Braten
Camping
einfach
Europa
fettarm
Fleisch
Geflügel
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Käse
Lactose
Lamm oder Ziege
Low Carb
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Rind
Saucen
Schnell
Schwein
Sommer
Studentenküche
Überbacken
Vegetarisch
bei 421 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Abtropfen lassen. Das Gemüse waschen und putzen, die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden, die Lauchzwiebeln in Ringe, die Paprikaschote dritteln und in Streifen schneiden

15 Min. normal 29.08.2007
bei 72 Bewertungen

Das Gyros, ohne es anzubraten, in eine Auflaufform geben und darüber die ungekochten Kritharaki verteilen. Dabei evtl. ein Bisschen mit dem Gyros vermengen, da die Nudeln sonst später aneinander kleben und nicht richtig gar werden. Die Champignons

15 Min. simpel 30.11.2007
bei 32 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen. Die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Gyros in der Pfanne braten, nach Geschmack kleingeschnittenen Knoblauch beifügen. Die Paprikaschote klein schneiden und kurz mit dem Fleisch mitbraten. Die Spätzle mit

15 Min. simpel 24.10.2007
bei 28 Bewertungen

einfach und schnell gemacht!

10 Min. simpel 21.10.2010
bei 177 Bewertungen

Das Gyrosfleisch zusammen mit den Zwiebeln anbraten. Anschließend die Paprika hinzufügen und mit andünsten. In der Zwischenzeit die Spätzle oder Bandnudeln bissfest garen. Den Tzatziki, Schmand und Sahne (od. Milch) verrühren mit Chilipulver, Salz

20 Min. simpel 22.06.2006
bei 161 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Paprikaschote klein schneiden und würfeln. Champignons und Paprika in Olivenöl anbraten. Anschließend zur Seite stellen und das Fleisch anbraten. Wenn das Fleisch gar ist, die passierten Tomaten, Tomate

30 Min. simpel 31.07.2008
bei 152 Bewertungen

Nudeln in ausreichend Salzwasser kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben. Gyros in Öl anbraten. Dann ebenfalls in die Auflaufform geben. Das Gemüse waschen, klein schneiden und in demselben Öl anbraten, in dem zuvor das Gyros angebraten wurde

30 Min. normal 30.03.2015
bei 35 Bewertungen

Schnell und einfach

15 Min. simpel 04.11.2015
bei 45 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Die Gabelspaghetti bissfest kochen, in der Pfanne mit dem Gyros mischen, dann alles in eine Auflaufform geben. Darüber zuerst die Pilze und dann die Pizzatomaten schichten. Die Sahne im Topf erhitzen und den Schm

20 Min. simpel 08.09.2009
bei 55 Bewertungen

Das Fleisch mit dem Gyrosgewürz, klein gewürfelter Zwiebel und dem Öl mischen und ca. 2 Stunden marinieren (über Nacht ist noch besser). Die Spätzle nach Packungsanweisung kochen. Eine Pfanne heiß werden lassen, das Fleisch ohne weitere Ölzugabe

15 Min. simpel 15.04.2008
bei 50 Bewertungen

Paprika putzen und in kleine Stücke schneiden. Tomaten achteln. Den Käse grob reiben. Nudeln in kochendem Salzwasser gut bissfest garen und abgießen. Fett in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse darin unter Rühren anbraten. Dann herausnehmen. Im ve

30 Min. normal 02.12.2010
bei 70 Bewertungen

Nudeln nach Anweisung in Salzwasser al dente kochen und abschütten. Gyros in einer Pfanne gut durchbraten, dann mit den Nudeln mischen und in eine gefettete Auflaufform geben. Den Raspelkäse darüber streuen und die Sahne darüber gießen. Den Auflauf

30 Min. simpel 30.04.2002
bei 105 Bewertungen

Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Währendessen die Nudeln in Salzwasser ca. 10 min. kochen. Die Sahne und die Milch mit der Zwiebelsuppe im Messbecher verrühren. Wenn das Gyros fertig gebraten ist und die Nudeln bissfest sind, alles zusammen in der

15 Min. simpel 07.10.2002
bei 253 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen, die Zwiebeln in feine Ringe schneiden und mit dem Gyros in der Pfanne braten. Paprika klein schneiden und kurz mit dem Fleisch dünsten. Die Spätzle mit dem Gyros in eine Auflaufform schichten. Den Schmand mit der Sahne ve

30 Min. normal 04.08.2004
bei 40 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen. Die Lauchzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Die Zucchini waschen und in Scheiben schneiden. Die Kirschtomaten waschen und halbieren Das Gyros in einer Pfanne anbraten. Zucchinischeiben zugeben

30 Min. simpel 23.12.2007
bei 27 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, abgießen, abschrecken und in eine große Auflaufform füllen. Das Gyros in etwas Öl scharf anbraten und auf den die Spaghetti verteilen. Zwiebeln und Knoblauch würfeln und im Öl anbraten. Die Pilze abgießen, d

30 Min. normal 23.12.2009
bei 22 Bewertungen

Das Gyrosfleisch anbraten und inzwischen die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Beides zusammen in eine große Auflaufform füllen. Sahne, Cocktailsoße, mit Kräutern vermischt, und Creme fraîche verrühren. Die Soße über die Spaghe

15 Min. simpel 16.04.2014
bei 9 Bewertungen

Die Spätzle im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Die Paprikaschoten und Zwiebeln putzen und klein schneiden. Das Gyrosfleisch in einer großen Pfanne anbraten. Die klein geschnittenen Zwiebeln und Paprikaschoten dazugeben und noch ein wenig m

20 Min. simpel 07.10.2012
bei 107 Bewertungen

sehr gut vorzubereiten

40 Min. normal 01.02.2008
bei 35 Bewertungen

WW für 4 Pers. á10 P's oder 6 Pers. á 8 P's

30 Min. normal 20.08.2008
bei 15 Bewertungen

Die Möhren schälen, die Enden abschneiden und mit einem Kartoffelschäler, der Länge nach, grobe Späne abhobeln. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Champignons säubern und in Würfel schneiden. Die Spaghetti in der Mitte durchbrechen und

15 Min. simpel 24.07.2013
bei 22 Bewertungen

einfach und lecker!!!

15 Min. normal 28.05.2009
bei 12 Bewertungen

Die Nudeln werden nach Packungsanweisung im siedenden Salzwasser bissfest gegart. Gemüse putzen und waschen. Die Tomaten halbieren, die Zucchini längs halbieren und in Scheiben schneiden. Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden. Alles erst einmal zur S

35 Min. normal 27.12.2007
bei 14 Bewertungen

Fleisch in feine Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Mit Fleisch, Gyrosgewürz, 2-3 El Öl, Lorbeerblätter und Thymian mischen. Ca. 12 Stunden kühl stellen. Butter in einem Topf schmelzen, Mehl darin anschmelzen. Mit Milch und

30 Min. normal 16.05.2002
bei 7 Bewertungen

sehr lecker

10 Min. simpel 01.02.2011
bei 4 Bewertungen

Spätzle in reichlich kochendem Salzwasser 12-15 Minuten (s. Packungsanweisung) garen. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Paprikaschoten putzen, waschen und klein schneiden. Gyros und Zwiebeln in einer beschichteten Pfanne ohne Fett anbraten. P

35 Min. simpel 26.03.2007
bei 9 Bewertungen

super einfach, aber sehr lecker

10 Min. normal 22.07.2009
bei 6 Bewertungen

Sofern das Fleisch noch nicht gewürzt ist, dieses mit 2 El Öl begießen und die verschiedenen Gewürze sowie die klein geschnittenen Zwiebeln und den Knobi hinzugeben. Anschließend alles in einer vorgeheizten Pfanne kross anbraten und unter ständigem

25 Min. normal 20.07.2009
bei 3 Bewertungen

Den Backofen auf 200°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser bissfest garen. Gleichzeitig die Zwiebeln in Öl oder Fett glasig anschwitzen und die Champignons dazugeben. Wenn das ausgetretene Wasser verkocht i

30 Min. normal 16.01.2014
bei 4 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Den Backofen auf 200 Grad oder Umluft 180 Grad vorheizen. Die Zucchini waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Die Tomaten kalt abbrausen und in Spalten schneiden. Die Hälfte vom Gouda grob raspeln.

20 Min. simpel 24.07.2014