„Griechisches“ Rezepte: Nudeln 241 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Abgegebene Bewertungen: (52)

Nudelsalat mal anders - ohne Mayonnaise

20 min. simpel 06.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (27)

Thymian, Zitronensaft, Zitronenpfeffer, 1 EL Instantbrühe und 4 EL Öl verrühren, geputzte Hähnchenbrustfilets darin wenden und mindestens 2 Stunden marinieren lassen, ab und zu wenden. Zucchini und Zwiebel in mittelgroße Würfel schneiden, die Knobla

20 min. normal 01.02.2008
Abgegebene Bewertungen: (44)

mit Kritharakinudeln, Lieblingsessen meines Freundes

20 min. simpel 19.03.2010
Abgegebene Bewertungen: (109)

traumhaft lecker

20 min. normal 07.03.2013
Abgegebene Bewertungen: (74)

Zucchini halbieren und aushöhlen, sodass noch ca 0,5 cm Rand bleibt. Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Zwiebeln würfeln und in Butter oder Öl anbraten. Das Fruchtfleisch der Zucchini und den Knoblauch zerkleinern und zusammen mit der Crème fraîc

20 min. simpel 08.05.2014
Abgegebene Bewertungen: (670)

Kritharaki-Nudeln sind kleine Nudeln, die aussehen wie große Reiskörner. Zwiebeln und Hackfleisch in Olivenöl anbraten. Tomatenmark mit anschwitzen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Die Tomaten und Knoblauch zugeben. Mit Cayennepfeffer, Z

30 min. normal 03.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (84)

Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und dann anbraten. Die Zwiebel und Paprika dazu und kurz mitbraten. Man kann es auch noch schön mit Knoblauch verfeinern. In die Brühe Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Sahne (Schmand) geben. Gut verrühren. Die u

30 min. normal 09.08.2008
Abgegebene Bewertungen: (92)

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen eine große Pfanne mit Öl erhitzen und das Hackfleisch krümelig braten. Die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden und dazu geben. Die Sahne, das Tomatenmark und den Knoblauch hinzu geben, al

15 min. simpel 20.05.2009
Abgegebene Bewertungen: (19)

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen und nach dem Abgießen mit 3 EL Olivenöl vermischen, damit sie nicht kleben. Die Gurke schälen und klein schneiden, die Knoblauchzehen durchpressen, die Zwiebel in feine Würfel schneiden, die Paprik

20 min. normal 28.09.2009
Abgegebene Bewertungen: (17)

Zwiebeln, Knoblauch und Möhre schälen und fein würfeln. 2 Tomaten häuten (dazu mit kochendem Wasser überbrühen und anschließend eiskalt abschrecken) und ebenfalls in Würfel schneiden. Nun die Zwiebelwürfel zusammen mit dem Knoblauch andünsten. Die M

40 min. normal 04.04.2007
Abgegebene Bewertungen: (17)

Nudeln kochen. Das Fleisch im Stück lassen und an mehreren Stellen einschneiden, danach mit Salz und Pfeffer einreiben und die Knoblauchzehen in die Schnittstellen stecken. Olivenöl erhitzen, Zwiebeln dazugeben und das Fleisch von allen Seiten scharf

35 min. normal 24.02.2005
Abgegebene Bewertungen: (24)

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

30 min. simpel 19.10.2006
Abgegebene Bewertungen: (54)

ein Originalrezept, sehr einfach und lecker

20 min. simpel 29.10.2007
Abgegebene Bewertungen: (9)

Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken. Lauch in Scheiben schneiden, Zucchini und Paprika würfeln, die Oliven halbieren. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, das Hackfleisch, die Paprikawürfel und den Knoblauch zugeben, mit Salz, Pfeffer, Gyrosg

15 min. normal 17.03.2015
Abgegebene Bewertungen: (16)

Die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, die Paprika fein schneiden, Chilischote und Knoblauch hacken. Das Gemüse mit dem Olivenöl in der Pfanne kurz anbraten, die Hälfte der passierten Tomaten und das Tomatenmark dazugeben, mit Thymian würzen. Sehr kur

20 min. simpel 09.02.2009
Abgegebene Bewertungen: (29)

PASTITSIO

50 min. normal 28.05.2005
Abgegebene Bewertungen: (39)

WW 7,5 P.

30 min. normal 06.12.2007
Abgegebene Bewertungen: (25)

Zwiebel und Knoblauch schälen. Die eine Hälfte ganz fein, den Rest eher grob hacken. Den Schafskäse ganz fein würfeln oder reiben. Grob gehackte Zwiebel und Knoblauch in der Hälfte des Olivenöls weich dünsten. Tomatenmark zufügen und kurz mit anschwi

30 min. normal 08.04.2006
Abgegebene Bewertungen: (19)

Pastitsio

70 min. simpel 30.09.2004
Abgegebene Bewertungen: (24)

Makkaroni ca. 5 Min. kochen, kalt abschrecken. Zwiebeln und Knoblauch schälen, fein hacken. Öl in Pfanne erhitzen. Zwiebeln und Knobi andünsten. Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Tomaten zugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zimt würzen. Ca. 10 Min.

40 min. normal 15.02.2002
Abgegebene Bewertungen: (15)

mit viel Gemüse, sehr lecker im Sommer

10 min. simpel 12.06.2012
Abgegebene Bewertungen: (9)

Blätterteig auftauen lassen. Zwiebeln abziehen und fein hacken. Speck klein würfeln. Leber putzen, abbrausen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen. Zwiebeln, Speck, Leber, Hack zufügen, braten. Tomaten und Hühnerbrühe dazugeben,

40 min. normal 03.03.2004
Abgegebene Bewertungen: (17)

Die Nudeln bissfest kochen. Das Hackfleisch in Öl anbraten. Die Aubergine in Scheiben und die Paprikaschote in Streifen schneiden, zufügen und einige Minuten mitbraten. Den durchgepressten Knoblauch und den gehackten Oregano dazu geben und mit Salz

20 min. normal 24.10.2008
Abgegebene Bewertungen: (13)

fettarm, geht schnell

25 min. normal 11.11.2008
Abgegebene Bewertungen: (9)

Aubergine und Zucchini in ca. ½ cm dicke Scheiben schneiden. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen, etwas Rosmarin und ein aufgeschnittene Knoblauchzehe dazugeben. Darin die in Mehl gewendeten Auberginenscheiben von beiden Seiten anbraten. Auf Küchenpapi

20 min. simpel 16.11.2004
Abgegebene Bewertungen: (12)

Zucchini putzen und in dünne Scheiben bzw. Stifte je nach Bedarf schneiden. In eine Pfanne mit heißen Öl geben und leicht anbraten. Wenn die Zucchini anfangen leicht braun zu werden, die Reisnudeln zugeben und einige Minuten mit andünsten. Mit Salz

30 min. normal 15.11.2006
Abgegebene Bewertungen: (6)

supereinfach und perfekt als Partygericht!

25 min. normal 29.01.2008
Abgegebene Bewertungen: (15)

Leckere vegetarische Variante

20 min. normal 30.05.2010
Abgegebene Bewertungen: (18)

Ein vegetarisches Gericht.

15 min. normal 26.11.2014
Abgegebene Bewertungen: (13)

gut vorzubereiten

20 min. simpel 29.11.2012