„-crap“ Rezepte: Nudeln, Schmoren & Herbst 170 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 92 Bewertungen

Weißkohl und kleine Quadrate aus Nudelteig

30 Min. normal 29.08.2008
bei 99 Bewertungen

Nudeln mit gebackenem Kürbis und Parmaschinken

25 Min. simpel 10.02.2010
bei 8 Bewertungen

Zwiebeln abziehen, würfeln, in etwas Öl kurz anschwitzen. Das grob zerzupfte, gut abgetropfte Sauerkraut zugeben und kräftig anschmoren. Es sollen leichte Röstaromen entstehen. Das Lorbeerblatt und dann das Kasseler zugeben. Mit etwas Wasser angießen

40 Min. normal 04.02.2009
bei 9 Bewertungen

Die Pilze putzen, die Zwiebel schälen und fein würfeln. Zwiebelwürfel in der zerlassenen Butter glasig dünsten, Pilze hinzufügen und bei mittlerer Hitze mit anbraten. Die Gemüsebrühe dazugeben und das Ganze bei geschlossener Pfanne ca. 20 Minuten köc

15 Min. simpel 07.11.2008
bei 24 Bewertungen

Weißkraut, gesund und schmackhaft

20 Min. normal 28.01.2009
bei 30 Bewertungen

Öl in einem möglichst großen Bräter erhitzen. Zuerst das Fleisch, dann die Zwiebeln kräftig ca. fünf Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark und den Knoblauch zugeben. Das Gulasch nochmals zwei Minuten anbraten, dann den Gulaschans

30 Min. normal 05.11.2001
bei 46 Bewertungen

Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, würfeln und in Öl anschwitzen, bis die Zwiebelwürfel glasig sind. Den Schinken dazugeben und kurz anbraten, dann die Pfifferlinge dazugeben. In der Zwischenzeit reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die

10 Min. simpel 23.02.2015
bei 40 Bewertungen

edel und einfach - für Gäste!

50 Min. normal 26.09.2008
bei 40 Bewertungen

Den Joghurt mit Basilikum, Kräutersalz und Pfeffer verrühren, abschmecken und zugedeckt zur Seite stellen. Die Nudeln al dente kochen. Zwiebel- und Knoblauchstückchen in Öl anschwitzen, Tomaten und Zucchini dazugeben und durchschmoren lassen. Nun d

15 Min. normal 08.01.2008
bei 26 Bewertungen

Schmeckt in der kalten Jahreszeit am besten, ein tolles Festtagsessen.

30 Min. normal 19.10.2010
bei 72 Bewertungen

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und die Speckwürfel darin auslassen. Die Zwiebel klein schneiden und dazugeben, glasig dünsten. Das Sauerkraut in die Pfanne geben, kurz mitbraten und die Gemüsebrühe angießen. Pfefferkörner hinzugeben und zugede

10 Min. normal 24.02.2006
bei 24 Bewertungen

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

30 Min. simpel 19.10.2006
bei 19 Bewertungen

Sauerkraut - Eintopf

20 Min. normal 16.01.2010
bei 27 Bewertungen

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

20 Min. normal 11.11.2006
bei 16 Bewertungen

Weißkohl mit Bandnudeln und Speck

30 Min. simpel 20.11.2008
bei 25 Bewertungen

Lauch waschen, putzen und in feine Ringe schneiden. Die Champignons putzen und je nach Größe halbieren und in feine Scheiben schneiden. Die Makkaroni nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Das Olivenöl in einem großen Topf erhitzen, das Faschie

15 Min. normal 24.01.2013
bei 13 Bewertungen

kalorienreduziert, schnell zubereitet und einfach nur lecker

35 Min. normal 30.01.2011
bei 21 Bewertungen

Den Speck auslassen und die feinen Zwiebelwürfel darin glasig anschwitzen. Danach gibt man die etwas gröberen Salamiwürfel dazu und brät diese an. Die Hitze dabei etwas zurücknehmen um die Salami nicht zu verbrennen, aber das Fett herauszulassen. D

30 Min. normal 19.06.2008
bei 17 Bewertungen

Die gehackte Schalotte im Öl anbraten und den gewürfelten Kürbis dazu geben. Ein wenig braten, dann die Tomaten und die Brühe dazu geben. Die Vollkornnudeln in die Tomaten-Kürbis-Mischung geben und bei mittlerer Hitze in ca. 10 Minuten gar köcheln l

20 Min. simpel 03.11.2008
bei 13 Bewertungen

Am Tag vorher das Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden und in einer Schüssel mit dem Rotwein, 4 Zweigen Thymian und den Lorbeerblättern mischen und über Nacht marinieren. Am nächsten Tag Fleisch in einen Durchschlag schütten und die Marinade a

60 Min. normal 08.12.2008
bei 19 Bewertungen

schnelles Mittagessen für Zwei

10 Min. simpel 23.03.2011
bei 5 Bewertungen

superlecker und superschnell

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 7 Bewertungen

Pappardelle all' aretina - Ein Gericht für Feiertage aus Arezzo

55 Min. pfiffig 22.01.2005
bei 5 Bewertungen

Niedrigtemperaturverfahren, auch für andere Wildarten geeignet

40 Min. normal 25.03.2009
bei 5 Bewertungen

vegetarisch

20 Min. simpel 21.02.2011
bei 8 Bewertungen

mit Zucchini und getrockneten Tomaten in feiner Sauce

25 Min. simpel 15.03.2012
bei 7 Bewertungen

Die Champignons in Streifen schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe in Würfel schneiden und die Karotte reiben. Das Schweinefilet in mundgerechte Streifen schneiden. Die Bandnudeln in Salzwasser bissfest kochen. Währenddessen das Schweinefilet

20 Min. normal 06.04.2012
bei 8 Bewertungen

nach Omas Art aus Rumänien

25 Min. simpel 04.03.2008
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Hokkaidokürbis gründlich waschen, vierteln und die Kerne herauslösen. Den Kürbis samt Schale in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfe

15 Min. normal 07.01.2010
bei 6 Bewertungen

Die Spätzle bissfest kochen, so einplanen, dass sie gleichzeitig mit dem Geschnetzelten fertig werden. Die Leber in Streifen schneiden, mit etwas Mehl bestäuben, mit der Hälfte der Butter in einer Pfanne anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen.

30 Min. normal 09.06.2008