„-basisch“ Rezepte: Nudeln, Winter, Herbst & Frucht 22 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Winter
Herbst
Frucht
Hauptspeise
Pasta
Vegetarisch
einfach
Gemüse
gekocht
Schnell
Saucen
raffiniert oder preiswert
Auflauf
Europa
Studentenküche
Süßspeise
Käse
Schmoren
Gluten
Kinder
Braten
Dünsten
Lactose
Deutschland
Schwein
fettarm
Fleisch
Festlich
Rind
Backen
Geheimrezept
Italien
Pilze
Resteverwertung
Dips
Beilage
kalorienarm
Weihnachten
Wild
Reis- oder Nudelsalat
Dessert
Vegan
Eintopf
Früchte
Lamm oder Ziege
Österreich
Salat
bei 17 Bewertungen

Die Äpfel werden in wenig Wasser weich gedünstet. Auf einem Sieb abtropfen lassen (das Dünstwasser kann man als Apfelsaft trinken) und unter die gekochten Nudeln mischen. Die Butter zerlassen, leicht bräunen lassen. Dann über die Apfel-Nudeln gießen

20 Min. simpel 10.01.2007
bei 12 Bewertungen

Ein unglaubliches Geschmackserlebnis!

25 Min. normal 29.07.2008
bei 21 Bewertungen

eine etwas andere Spätzlepfanne

30 Min. normal 02.03.2011
bei 6 Bewertungen

Quitte vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Quitten in 1 cm breite Stücke quer schneiden. Butter und Zucker in einem Topf schmelzen. Orangensaft, Zitronensaft und Senf unterrühren und 1/3 einkochen lassen. Die Quitten in den Sud geben und zuge

30 Min. normal 24.11.2007
bei 5 Bewertungen

Die Nudeln kochen, abgießen und mit dem Quark vermischen. Die Hälfte davon in eine feuerfeste Auflaufform geben. Die Äpfel in dünne Scheiben schneiden und darauf verteilen, mit Zimt bestreuen. Die restliche Nudel-Quark-Mischung auf die Äpfel geben.

20 Min. normal 12.02.2009
bei 1 Bewertungen

sehr fruchtig und lecker

20 Min. simpel 15.09.2009
bei 1 Bewertungen

Vegetarisch

10 Min. normal 30.09.2017
bei 1 Bewertungen

mit Ciabatta-Croûtons

15 Min. simpel 17.10.2017
bei 1 Bewertungen

süße Hauptspeise

10 Min. normal 19.07.2019
bei 0 Bewertungen

fruchtig, leicht

20 Min. normal 22.12.2016
bei 0 Bewertungen

ungewöhnlich und lecker

30 Min. simpel 08.03.2018
bei 0 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. normal 23.11.2018
bei 0 Bewertungen

Den Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Kürbiswürfel in einer Schüssel mit Rosmarin, Thymian, Curry, Muskatnuss, Öl, Honig, Salz sowie Pfeffer vermischen und auf ein Backblech geben. Im heißen Backofen ca. 10 Minuten bissfest backe

30 Min. normal 13.12.2019
bei 2 Bewertungen

Zuerst Fenchel, Birne und Zwiebel putzen und in feine Scheiben schneiden. Dabei das Fenchelgrün aufheben und kleinhacken. In einer großen Pfanne die gehackten Walnüsse ohne Fett rösten (aufpassen, sie können schnell verbrennen). Aus der Pfanne nehme

15 Min. simpel 16.02.2017
bei 1 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt im Salzwasser kochen. Milch und Sahne aufkochen. Den Frischkäse in Stückchen zufügen. Unter Rühren darin auflösen. Die Soße etwas einkochen lassen. Die Walnüsse fein hacken. Die Pflaumen in Stückchen schneiden. Beides in d

20 Min. normal 26.08.2009
bei 1 Bewertungen

Das Hirschfleisch trocken tupfen und in etwa 2,5 cm große Würfel schneiden. Den Speck klein würfeln. Die Zwiebeln abziehen und grob würfeln. Die Möhren sowie den Sellerie putzen, schälen, abspülen und beides klein würfeln. In einem großen Schmortop

40 Min. simpel 07.01.2019
bei 3 Bewertungen

Zu Beginn kommt gleich mal die größte Arbeit: Die ganzen Äpfel schälen, mit dem Kernhausausstecher entkernen und hobeln. Wenn man das mal geschafft hat, dann geht alles relativ schnell. Man gibt die Schlagsahne, den Quark, den Frischkäse, den Sauer

30 Min. simpel 30.01.2008
bei 1 Bewertungen

herbstlich-winterlich

10 Min. simpel 24.03.2013
bei 0 Bewertungen

Wintergenuss

15 Min. normal 13.12.2011
bei 0 Bewertungen

Das Mehl in eine Schüssel sieben und in der Mitte eine Mulde formen. Grieß, Eigelb, Öl, Wasser und Salz dazugeben. Alle Zutaten gründlich zu einem festen, glatten Teig verkneten. Es ist möglich, zu Beginn eine Küchenmaschine mit Knethaken zu verwende

60 Min. normal 14.12.2015
bei 0 Bewertungen

Im heißen Öl die klein geschnittenen Zwiebeln goldgelb dünsten. Das klein gewürfelte Rindfleisch und das Tomatenmark zugeben. Alles für wenige Minuten rösten. Dann die geschälten und klein geschnittenen Äpfel dazugeben, mit ca. 500 ml Wasser aufgieß

15 Min. normal 23.09.2006
bei 0 Bewertungen

Das Schweinefilet waschen, trocken tupfen und grob würfeln. Mit Mehl bestäuben, überschüssiges Mehl wieder abklopfen. Öl in einem Topf erhitzen und das Fleisch darin portionsweise anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 250 ml Apfelwein und Nelken zug

55 Min. normal 06.09.2007