„Hackfleisch“ Rezepte: Nudeln, Schnell, Schmoren & Herbst 8 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (25)

Nudeln (Bandnudeln, Farfalle, etc.) al dente kochen. Fenchel putzen, Strunk entfernen und würfelig schneiden. Zwiebel und Karotten ebenso klein schneiden. Diese 3 Zutaten sowie das Hackfleisch in etwas Öl anrösten. Knoblauchzehen dazupressen. Mit Sa

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

superlecker und superschnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (5)

mit Nudeln, Hackfleisch, Rosenkohl und Trauben

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 22.10.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Weißkraut fein hobeln, vom Strunk befreien. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen, 1 TL Salz dazugeben, Kritharaki Nudeln ca. 10 Minuten sprudelnd kochen. Die Nudeln sollten noch nicht ganz gar sein. In der Zwischenzeit: 1 EL Olivenöl in

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.10.2006
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Nudeln mit Gemüsesauce

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 20.10.2008
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Die Tomaten hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und einige Minuten bei schwache

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleisch in etwas Olivenöl kräftig anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat. Lauchputzen, in Ringe schneiden und hinzufügen. Milch und Wasser/Sahne hinzufügen, danach die Schupfnudeln hinzufügen und kochen, bis kaum noch Flüssigkeit übrig i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2006
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (24)

Weißkraut, gesund und schmackhaft

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 28.01.2009