„Hackfleisch“ Rezepte: Nudeln, Schnell, Schmoren & Schwein 55 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
radio_button_checked radio_button_unchecked
radio_button_checked radio_button_unchecked
Aufwand
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
check_box_outline_blank check_box
Max. Arbeitszeit in Min.

star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

superlecker und superschnell

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.08.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

Hackfleisch in etwas Öl anbraten, Kidneybohnen, Mais und Erbsen abtropfen lassen und dazugeben. Die passierten Tomaten mit den Kräutern vermischen, zu dem Hackfleisch-Gemüse Gemisch geben, etwas köcheln lassen und dann nach Geschmack würzen. Dazu N

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.02.2007
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

von meiner Omi

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 11.02.2011
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Stücke oder Streifen schneiden und dazugeben. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abgießen. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, die Paprikastreifen

access_time 10 min. signal_cellular_alt normal date_range 26.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

lecker

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 03.03.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (4)

wenn es mal schnell gehen muss

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.10.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Die Möhren waschen, schälen und schneiden. Anschließend das Hack anbraten und die geschnittenen Möhren dazugeben, einen Schuss Zitronensaft und etwas Zucker darüber und alles gut verrühren. Mit einem Liter Brühe übergießen. Wenn die Flüssigkeit koch

access_time 45 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.06.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Als erstes die Zwiebeln klein schneiden und zu den Paprikawürfeln geben. Nun das Gehackte scharf in einer Pfanne anbraten. Nachdem das Fleisch die gewünschte Bräune erhalten hat, gibt man nun die Zwiebeln und die Paprikawürfel dazu. Diese lässt man

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 08.04.2010
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

oder auch: Not und Käsereste machen erfinderisch

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 23.03.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und lecker

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 16.06.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Zwiebel und den Knoblauch zerkleinern und mit dem Hackfleisch anbraten. Die Kidneybohnen und den Mais mit Wasser abspülen und abtropfen lassen. Dann die Tomaten zerkleinern und mit dem Saft sowie dem Mais und den Bohnen zum Fleisch geben. Etwas

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 28.07.2011
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Makkaroni in reichlich Salzwasser kochen. Die Zwiebeln abziehen, halbieren und in feine Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und krümelig anbraten. Das Mehl und das To

access_time 5 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.05.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (7)

mit Champignons und Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.10.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (9)

mit Hackfleisch und Paprika im Schnellkochtopf, wenn es einmal besonders schnell gehen muss

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 01.10.2009
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

mit Hackfleisch

access_time 30 min. signal_cellular_alt normal date_range 11.05.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Spiralen mit Hackfleisch und Thymian

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 14.09.2008
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Rigatoni mit Gemüse und Hack

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 30.05.2010
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (91)

Alles in einem großen Topf zubereiten. Das Hackfleisch mit der Zwiebel und den Gewürzen anbraten. Die rohen Nudeln dazugeben und vorsichtig mischen. Dann mit Brühe aufgießen. Die Nudeln dürfen nicht bedeckt sein. Lieber etwas weniger Wasser und späte

access_time 20 min. signal_cellular_alt normal date_range 10.05.2002
star star star_half star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

einfach, schnell und gut

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 03.05.2012
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Die Spaghetti im Salzwasser nach Packungsanweisung kochen. Nebenbei das Hackfleisch anbraten. Wenn das Hackfleisch fertig ist, das Ketchup hinzufügen (ca. 1/4 Flasche) und mit ca. 100 - 150 ml Wasser aufgießen. Die Ketchup-Hackfleisch-Soße mit Kräut

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 19.01.2014
star star star star star_border
Abgegebene Bewertungen: (14)

mit Kritharaki

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.05.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (21)

Nudeln mal anders

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 21.09.2009
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In einem großen Topf das Hackfleisch in etwas Öl anbraten und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Nach dem Anbraten das Tomatenmark zufügen. Danach die Nudeln unterheben und abschmecken. Daz

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 27.08.2011
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Tomaten abziehen und entkernen (oder einfach 1 Dose stückige Tomaten verwenden). Hackfleisch und Zwiebeln im Topf anbraten. Tomaten, Tomatenmark, Wasser und Sahne hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Etwa 20 Min. k

access_time 20 min. signal_cellular_alt simpel date_range 18.07.2010
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (2)

Den Weißkohl in sehr feine Streifen schneiden und mit Salz bestreuen. Zur Seite stellen. Die Zwiebeln fein würfeln. Hackfleisch, Zwiebeln, Ei und Paniermehl verkneten, mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen und anbraten. Das Kraut in d

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 05.07.2013
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (3)

Zwiebeln und Paprikaschoten klein schneiden und in einer Pfanne in Öl anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen und ebenfalls anbraten. Die Tomaten hinzufügen und alles gut vermengen. Mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken und einige Minuten bei schwache

access_time 10 min. signal_cellular_alt simpel date_range 26.05.2008
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

Die Nudeln in gesalzenem Wasser gar kochen. Frühlingszwiebel in feine Ringe und die Pilze in kleine Würfel schneiden. Hack mit Salz, Cayennepfeffer, 5-Gewürzpulver, 1 EL Sojasauce und Ingwer würzen und mit den Zwiebeln und Pilzen vermengen. In einer

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 10.10.2011
star star star star_half star_border
Abgegebene Bewertungen: (6)

Hackfleisch in etwas Olivenöl kräftig anbraten, würzen mit Salz, Pfeffer und Muskat. Lauchputzen, in Ringe schneiden und hinzufügen. Milch und Wasser/Sahne hinzufügen, danach die Schupfnudeln hinzufügen und kochen, bis kaum noch Flüssigkeit übrig i

access_time 30 min. signal_cellular_alt simpel date_range 13.11.2006
star star star star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (1)

super zu Nudeln

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 20.01.2009
star_border star_border star_border star_border star_border
Abgegebene Bewertungen: (0)

Das Hackfleisch ohne Fett in einer beschichteten Pfanne anbraten, bis es Farbe hat. Dann die Zwiebeln hinzufügen und so lange braten, bis die Zwiebeln bräunen. Das Tomatenmark hinzugeben und kurz (wirklich nur kurz, sonst wird es bitter) mit anbraten

access_time 15 min. signal_cellular_alt simpel date_range 15.01.2008