„-ramazotti“ Rezepte: Nudeln, raffiniert oder preiswert, Resteverwertung & Camping 119 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

bei 55 Bewertungen

sehr lecker, vielfach erprobt und gelobt, auch von Kindern gern gegessen, aber Vorsicht, viele Kalorien

20 Min. simpel 05.11.2008
bei 92 Bewertungen

einfach, schnell und lecker

10 Min. simpel 15.11.2008
bei 66 Bewertungen

nach Hausfrauenart alter Tradition

15 Min. simpel 23.11.2008
bei 35 Bewertungen

günstiges Studentenessen

10 Min. simpel 29.09.2009
bei 46 Bewertungen

einfache Gemüse - Resteverwertung mit einem Hauch Italien

30 Min. normal 24.02.2008
bei 54 Bewertungen

in 15 Minuten fertig, ungarisch inspiriert

15 Min. simpel 13.07.2008
bei 27 Bewertungen

einfach, mit Pfiff

10 Min. simpel 14.06.2007
bei 26 Bewertungen

schnell und lecker

10 Min. simpel 24.05.2008
bei 38 Bewertungen

schnell gemacht und sehr lecker

20 Min. simpel 22.07.2008
bei 29 Bewertungen

Nudeln kochen, rohen Schinken in einer Pfanne gut anbraten. Kalte Nudeln dazugeben und auch leicht kross braten. Eier mit einem Schuss Mineralwasser verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eier über die Schinkennudeln geben und kurz stocken lasse

15 Min. simpel 10.05.2005
bei 25 Bewertungen

schnell und einfach

15 Min. simpel 16.06.2008
bei 10 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Mais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Die Salatgurke waschen und mit den Gewürzgurken in etwa 1 cm große Würfel schneiden. Die Paprika putzen, waschen, halbieren

25 Min. normal 18.11.2008
bei 14 Bewertungen

Die Kids lieben sie

30 Min. simpel 26.09.2008
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Die Cabanossi klein schneiden, die Gurke schälen, entkernen und ebenfalls klein schneiden. In eine Pfanne oder einen Topf die Sahne, die Cabanossi und die Gurke geben und mit Pfeffer und etwa einem gestrich

15 Min. simpel 15.06.2008
bei 13 Bewertungen

Schinken-Zucchini-Schmand-Soße

10 Min. simpel 19.05.2007
bei 9 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. In der Zwischenzeit die Zwiebel fein hacken und zusammen mit Bacon und Schinken anbraten (erst Bacon, dann Schinken, dann Zwiebeln in die Pfanne geben), dann beiseite stellen. Den Käse zerkleinern und auch beiseite stell

20 Min. simpel 29.04.2010
bei 22 Bewertungen

schnell, einfach und wandelbar

15 Min. normal 30.09.2009
bei 14 Bewertungen

leckeres, einfaches und preiswertes Pfannengericht, das Klein und Groß gleichermaßen begeistert...

12 Min. simpel 19.07.2008
bei 12 Bewertungen

Dieses ist ein Uraltrezept unserer Familie. Nichts geht schneller als das. Und Kinder, aber auch Erwachsene waren bis jetzt IMMER begeistert: Folgendes Rezept ist für eine Person als Hauptmahlzeit gedacht. Die Eier mit dem Schneebesen schaumig schla

15 Min. simpel 26.04.2008
bei 7 Bewertungen

Die Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest kochen. Die Butter in einem Topf erhitzen, das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Ein paar Minuten köcheln lassen, wenn di

15 Min. normal 27.08.2009
bei 15 Bewertungen

köstliche Eigenkreation

20 Min. normal 03.09.2009
bei 8 Bewertungen

mit leckerer Tomatensauce und Parmesan

20 Min. simpel 01.03.2010
bei 18 Bewertungen

ein Topf, schnell gemacht, aber lecker - ideal für Singles (und für Kinder)

10 Min. simpel 01.11.2010
bei 11 Bewertungen

Die Zwiebeln in Öl gut durchbraten, dies dauert ca. 20 Minuten. Die Zwiebeln müssen richtig weich und braun werden. Erst zum Schluss salzen und würzen! Die Tomatenstückchen hinzu geben und mit erwärmen, noch einmal abschmecken. Währenddessen werden

15 Min. normal 20.06.2007
bei 7 Bewertungen

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken. Die Tomaten gut abtropfen lassen und klein würfeln. Die Champignons in Scheiben schneiden. In einer Pfanne die Butter zusammen mit dem Öl erhitzen, dann Zwiebeln, Knoblauch und die Pilze hinein geben und sanft

20 Min. normal 04.01.2009
bei 8 Bewertungen

mal anders

20 Min. normal 31.10.2009
bei 18 Bewertungen

schnelles Restegericht

15 Min. simpel 13.11.2009
bei 10 Bewertungen

ein WW Rezept von mir

10 Min. simpel 28.04.2008
bei 4 Bewertungen

schnell und einfach

25 Min. simpel 29.08.2008
bei 4 Bewertungen

Das Hackfleisch in etwas Öl krümelig anbraten, dabei mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel in Stücke oder Streifen schneiden und dazugeben. Die Nudeln in Salzwasser gar kochen und abgießen. Wenn das Fleisch durchgebraten ist, die Paprikastreifen

10 Min. normal 26.09.2009