„Spagettie“ Rezepte: Nudeln, Party & Braten 13 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Braten
Nudeln
Party
einfach
Fleisch
Gemüse
Hauptspeise
Pasta
Reis- oder Nudelsalat
Rind
Salat
Schwein
Snack
Sommer
Studentenküche
bei 1 Bewertungen

Die Nudeln mit dem Salz al dente kochen, in Eiswasser abschrecken und abgießen. Jeweils etwa einige Nudeln (etwa 5 - 7 Spagetti) mit einer Kuchengabel zu kleinen Nestern drehen und auf Backpapier mindestens 20 min. ins Gefrierfach geben. Die Milch

60 Min. normal 01.07.2014
bei 0 Bewertungen

kalte Leckerei

30 Min. normal 25.04.2011
bei 1 Bewertungen

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer Paprikapulver und Fondor würzen und mit einem Ei verrühren. Danach gut anbraten und abkühlen lassen. Den Kochschinken und die Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden. Die Spaghetti nach Belieben brechen und nach P

20 Min. simpel 31.08.2010
bei 0 Bewertungen

Beilage zum Grillen

20 Min. simpel 28.02.2014
bei 0 Bewertungen

einfach

45 Min. normal 28.11.2019
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti, am besten in 5 - 6 Teile gebrochen, nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen. Anschließend abgießen, in eine Salatschüssel füllen und abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die Köttbullar nach Packungsanleitung erwärmen, z. B. in der

60 Min. simpel 28.06.2018
bei 0 Bewertungen

ein schnell zubereiteter Salat für die heißen Sommertage

10 Min. simpel 20.10.2009
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti durchbrechen und in einem großen Topf mit Salzwasser nach Packungsvorschrift bissfest kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Die Zucchini waschen, abtrocknen und in Streifen raspeln. Die Eier gut verquirlen und mit den Spaghetti und

50 Min. normal 17.08.2011
bei 1 Bewertungen

ideal beim Camping und wenns einfach sein soll - nur eine Flamme und eine Pfanne nötig, kann kalt und warm gegessen werden.

10 Min. simpel 07.02.2013
bei 12 Bewertungen

idealer Beilagensalat zum Grillen

30 Min. normal 28.09.2012
bei 0 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Abgießen und abkühlen lassen. Das Gemüse klein schneiden und in etwas Öl braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beefsteakhack, Salz, Pfeffer und 1 TL Öl mischen. Aus der Masse kleine Bällchen

45 Min. normal 13.07.2011
bei 1 Bewertungen

einfach, lecker, genial für Kinder

30 Min. normal 22.02.2019
bei 0 Bewertungen

viel Fleisch, saftig und lecker

120 Min. normal 06.07.2017