„-löffelbiskuit“ Rezepte: Nudeln, Vegetarisch, warm & Studentenküche 126 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Nudeln
Vegetarisch
warm
Studentenküche
einfach
Pasta
Schnell
Hauptspeise
Vorspeise
Gemüse
gekocht
Sommer
Camping
Europa
Italien
raffiniert oder preiswert
Gluten
Saucen
Salat
Reis- oder Nudelsalat
Lactose
Party
Vegan
Resteverwertung
Braten
Käse
fettarm
Herbst
Snack
Kinder
Frühling
Schmoren
kalt
kalorienarm
Eier oder Käse
Pilze
Suppe
Dips
Backen
Frucht
Beilage
Vollwert
Fleisch
Rind
Hülsenfrüchte
Mittlerer- und Naher Osten
Einlagen
Auflauf
Wok
Mikrowelle
Deutschland
Dünsten
Diabetiker
Afrika
Mehlspeisen
Eier
Fingerfood
klar
Eintopf
INFORM-Empfehlung
bei 33 Bewertungen

die Auswahl der Sauce ist auswechselbar, können auch die Reste vom Vortag sein

30 Min. simpel 24.09.2009
bei 22 Bewertungen

Altes Rezept aus dem Latium

15 Min. simpel 06.12.2014
bei 69 Bewertungen

Ein sehr schnelles, einfaches Gericht und durch den Rucola sehr frisch im Geschmack.

15 Min. simpel 31.08.2015
bei 124 Bewertungen

einfach köstlich - egal ob vegan oder vegetarisch, lauwarm oder kalt, daheim oder zum Picknick/Grillen...

20 Min. simpel 03.06.2012
bei 166 Bewertungen

Herrlich frische Pasta mit Tomaten und Mozzarella, kalt oder warm!

15 Min. normal 29.10.2008
bei 16 Bewertungen

Spaghetti Cacio e Pepe

5 Min. simpel 21.11.2012
bei 136 Bewertungen

Die Spaghetti nach Packungsangabe kochen, etwas abkühlen lassen und mit dem Pesto vermengen. Die Paprikaschoten im Ofen auf der glänzenden Seite einer Alufolie grillen. Wenn die Haut schwarze Blasen wirft, die Paprika in einem verschlossenen Gefrie

20 Min. simpel 02.07.2005
bei 25 Bewertungen

Die 5 P's (Cinque Pi) beziehen sich auf die wichtigsten 5 Zutaten der Sauce: Panna, Prezzemolo, Parmigiano, Purea di Pomodoro, Pepe.

10 Min. simpel 19.10.2009
bei 22 Bewertungen

römische Sünde

5 Min. simpel 22.08.2013
bei 21 Bewertungen

selbst ausgedacht

10 Min. simpel 30.06.2008
bei 20 Bewertungen

Mit getrockneten Tomaten, Rucola und Salami (oder Pilzen für die vegetarische/vegane Variante)

25 Min. simpel 01.09.2009
bei 92 Bewertungen

italienische Pasta trifft asiatische Zutaten

15 Min. normal 10.07.2011
bei 47 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Peperoni klein schneiden und die Cocktailtomaten halbieren. Währenddessen in einer großen Pfanne den Zucker karamellisieren lassen (Achtung, dass er nicht verbrennt und dann bitter schmeckt!). Die pürierten Tomaten da

20 Min. normal 26.11.2007
bei 192 Bewertungen

der Renner bei jedem Grillabend! Auch warm als Hauptgericht.

15 Min. simpel 29.08.2009
bei 23 Bewertungen

Spaghetti aglio, olio e peperoncino

10 Min. simpel 01.09.2008
bei 16 Bewertungen

Leckere Vorspeise oder leichtes Gericht für den Sommer

10 Min. normal 09.08.2008
bei 16 Bewertungen

Spaghetti mit Tomate - Mozzarella

15 Min. simpel 07.02.2010
bei 10 Bewertungen

vegetarisch

25 Min. simpel 26.09.2007
bei 18 Bewertungen

wenns mal schnell gehen muss

15 Min. simpel 01.02.2011
bei 5 Bewertungen

Pasta Caprese

30 Min. simpel 12.02.2014
bei 17 Bewertungen

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest kochen. Inzwischen die 4 Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, in Butter anbraten. Zitronenschale, Crème fraîche, Sahne und Sherry dazu geben, etwa 2 EL Zitronensaft dazu. 5 Minuten köcheln lassen, salzen,

10 Min. simpel 28.09.2007
bei 4 Bewertungen

vegan

10 Min. simpel 29.10.2012
bei 9 Bewertungen

schnell und vegetarisch

10 Min. simpel 10.04.2013
bei 3 Bewertungen

kalt als Nudelsalat sehr lecker, vegetarisch

10 Min. simpel 19.05.2014
bei 14 Bewertungen

Die Spaghetti wie gewohnt in Salzwasser kochen. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden (evtl. den grünen Keim in der Mitte entfernen). Die Chili entkernen und ebenfalls in feine Streifen schneiden. Die Petersilie

5 Min. simpel 03.04.2012
bei 10 Bewertungen

Schnell und unwiderstehlich

15 Min. simpel 29.09.2009
bei 9 Bewertungen

Die Spaghetti im Salzwasser al dente kochen. Inzwischen von der unbehandelten Zitrone die Schale abreiben, beide Zitronen auspressen. Den Zitronensaft mit dem Olivenöl in einem großen Topf verrühren. Den Knoblauch schälen und mit 3 Basilikumblättern

10 Min. simpel 21.02.2014
bei 10 Bewertungen

mit getrockneten Tomaten

20 Min. simpel 18.06.2011
bei 4 Bewertungen

blitzschnell zubereitet

30 Min. simpel 22.09.2011
bei 16 Bewertungen

gesund und lecker

10 Min. simpel 19.02.2014