„Nur“ Rezepte: Nudeln, Pasta, Schnell & Gluten 14 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Gluten
Nudeln
Pasta
Schnell
Auflauf
Camping
einfach
Europa
fettarm
Fisch
Fleisch
gekocht
Gemüse
Hauptspeise
Italien
kalorienarm
Lactose
raffiniert oder preiswert
Saucen
Sommer
Studentenküche
Vegan
Vegetarisch
bei 152 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 48 Bewertungen

in 20 Minuten ein lecker-leichtes Essen mit nur 6,5 Sattmacher- P. (WW)

20 Min. normal 27.10.2009
bei 15 Bewertungen

Das perfekte sommerliche Gericht für warme Tage - in nur 10 Minuten zubereitet!

10 Min. simpel 03.09.2008
bei 9 Bewertungen

Ich verwende die Pilze meist gefrostet, nur im Herbst wenn wir hier fast täglich zur Pilzjagd gehen gibts frische

60 Min. normal 31.07.2005
bei 7 Bewertungen

ein schnelles Pastagericht - nicht nur für den Sommer

45 Min. simpel 18.12.2011
bei 12 Bewertungen

schmeckt nicht nur Kindern sehr gut

20 Min. simpel 16.01.2014
bei 3 Bewertungen

In nur 20 Minuten auf dem Tisch

20 Min. simpel 28.04.2008
bei 3 Bewertungen

Für alle geeignet, die nicht nur auf Gluten, sondern auch auf Milch und Eier verzichten müssen.

5 Min. simpel 23.11.2014
bei 2 Bewertungen

Mittagessen mit nur 504 Kalorien!

20 Min. simpel 18.08.2010
bei 6 Bewertungen

Die Nudeln bissfest kochen. Die Knoblauchzehe in dem Olivenöl braun braten und dann entfernen. Den Feta mit den Fingern in kleine Stücke "zerbröckeln" und den Thunfisch abtropfen lassen. Die Nudeln, ca. 3/4 vom Käse und den Thunfisch kurz anbraten

15 Min. simpel 03.01.2009
bei 10 Bewertungen

kalter Nudelsalat rein vegetarisch

30 Min. simpel 23.06.2009
bei 7 Bewertungen

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen. Lachssoße: Die gewaschenen Zwiebeln fein schneiden. Paprika halbieren und fein würfeln. Butter erhitzen, Zwiebeln und Paprika darin andünsten, salzen und pfeffern. Zitronensaft und Creme fraiche zugeben, ca. 3 M

15 Min. simpel 10.01.2006
bei 31 Bewertungen

Spaghettis nach Anleitung "al dente " kochen. In der Zwischenzeit das Öl in einem Topf gut erhitzen und die Champignons darin scharf anbraten. Das Ganze dann mit dem Wasser ablöschen und Gemüsebrühe (nach Anleitung dosieren) mit dazu geben. 2 Min. kö

15 Min. normal 26.04.2006
bei 38 Bewertungen

meine absolute Leibspeise!

40 Min. normal 11.06.2008