„-crap“ Rezepte: Nudeln, Pasta, Vegetarisch, raffiniert oder preiswert, Schnell, Deutschland & Herbst 7 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Wie wäre es mit: -cap (7 Rezepte)

Deutschland
Herbst
Nudeln
Pasta
raffiniert oder preiswert
Schnell
Vegetarisch
Auflauf
einfach
Europa
gekocht
Gemüse
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Sommer
Vegan
bei 36 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in der Butter glasig braten. Zucchiniwürfel und Peperoniwürfel dazugeben und mitbraten. Vom Herd nehmen und Hüttenkäse, Kräuterquark, Schnittlauch und Sahne unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln bissfest k

15 Min. normal 16.05.2010
bei 35 Bewertungen

sowie Blauschimmelkäse und roten Zwiebeln

10 Min. simpel 09.09.2008
bei 14 Bewertungen

Alle Zutaten außer der Butter mit einem Kochlöffel so lange verschlagen, bis der Teig Blasen wirft. Ich mache es mit dem Handrührgerät, geht auch. Den Teig dann ca. 10 Minuten ruhen lassen. Salzwasser zum Kochen bringen und die Spätzle portionsweise

20 Min. simpel 07.08.2007
bei 20 Bewertungen

Den Backofen auf 180° (Umluft 160°) vorheizen. Die Tomaten waschen, die Stielansätze entfernen, und die Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Das Basilikum waschen, trocken schütteln und fein ha

15 Min. simpel 20.03.2008
bei 20 Bewertungen

Zwiebeln schälen und Paprikaschote putzen. Beides klein würfeln. Den Dill waschen und fein hacken. Den Parmesan reiben. Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen. Das Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig werden la

40 Min. normal 10.04.2007
bei 4 Bewertungen

Die Spaghetti al dente kochen und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel vermischen. Eventuell auf dem Teller mit dem geriebenen Käse überstreuen.

10 Min. simpel 06.03.2009
bei 1 Bewertungen

Die Bandnudeln nach Packungsanleitung kochen. Die Zwiebel würfeln und die Paprikaschoten in dünne Streifen schneiden. Etwas Olivenöl in einem Wok oder einer hohe Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel und Paprikastreifen darin glasig anschwitzen. Da

30 Min. normal 21.10.2010