„-regenbogenkuchen“ Rezepte: Nudeln, Auflauf & Vegetarisch 1.552 Ergebnisse

Sortierung
Suchbegriff
Nur Rezepte mit Bild anzeigen?
Aufwand
Max. Arbeitszeit in Min.

Auflauf
Nudeln
Vegetarisch
Backen
Beilage
Dessert
Deutschland
Ei
einfach
Europa
fettarm
Frucht
Frühling
Geheimrezept
gekocht
Gemüse
Gluten
Griechenland
Hauptspeise
Herbst
Hülsenfrüchte
Italien
kalorienarm
Kartoffeln
Käse
ketogen
Kinder
Lactose
Low Carb
Mehlspeisen
Party
Pasta
Pilze
raffiniert oder preiswert
Resteverwertung
Saucen
Schnell
Sommer
Studentenküche
Süßspeise
Überbacken
USA oder Kanada
Vegan
Vollwert
Winter
bei 261 Bewertungen

Für die Kürbis-Tomaten-Sauce den Kürbis teilen, die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln und die Tomaten zerkleinern. Anschließend das Öl in einem großen Topf erhitzen und den Kürbis mit Knoblau

30 Min. normal 18.10.2016
bei 721 Bewertungen

schmeckt auch Gemüse-Verschmähern!

35 Min. normal 06.09.2008
bei 2.079 Bewertungen

ein vegetarisches Gericht, das einfach glücklich macht

30 Min. normal 23.07.2013
bei 1.261 Bewertungen

vegetarisch, schnell und superlecker

40 Min. normal 04.06.2008
bei 855 Bewertungen

vegetarisch und kalorienarm

20 Min. normal 02.12.2008
bei 740 Bewertungen

Zucchini grob raspeln, Tomaten häuten und würfeln, Pilze klein schneiden. Die Zwiebel würfeln und im Öl kurz anschwitzen. Das Mehl darüber stäuben und kurz Farbe nehmen lassen. Dann Zucchini, Pilze und Tomaten darunter mischen, mit den Gewürzen kräft

20 Min. simpel 24.11.2002
bei 450 Bewertungen

mit Tomaten- und Béchamelsauce

30 Min. normal 31.01.2009
bei 769 Bewertungen

Die gewürfelte Zwiebel in etwas Butter glasig anbraten. Mit der Sahne ablöschen, gehackte Petersilie dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen, dann die Hälfte vom Käse dazugeben und gut durchrühren. Die Spätzle unterhebe

10 Min. simpel 23.05.2008
bei 268 Bewertungen

Kürbis würfeln, Zucchini und Paprika klein schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und im Öl glasig dünsten, das übrige Gemüse dazu geben, ca. 5 Min. dünsten evtl. mit etwas Wasser, das Gemüse nach Geschmack würzen, 2 EL Frischkäse unterrühre

20 Min. simpel 09.12.2009
bei 267 Bewertungen

Butter in einen Topf schmelzen und aufschäumen, das Mehl dazugeben, ebenso den Knoblauch, der in Scheibchen geschnitten wird. Ständig rühren und einige Minuten anschwitzen, bis sich alles zu einer glatten Paste verbunden hat und der Knoblauch goldgel

10 Min. normal 04.03.2011
bei 466 Bewertungen

Karotten, Champignons und Zwiebel schälen, schneiden und zuerst die Zwiebelwürfel in einer Pfanne anbraten, bis sie glasig sind. Danach das restliche Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. 5 EL Milch dazugeben und den Rahmspinat darin erhitzen, bis die

35 Min. normal 26.06.2012
bei 222 Bewertungen

Soja-Hack-Sauce: Die Sojaschnetzel zusammen mit der Gemüsebrühe mit soviel kochendem Wasser übergießen, bis die Sojaschnetzel gerade eben komplett bedeckt sind und die Sojaschnetzel 15 min quellen lassen. Die Zwiebeln fein würfeln und den Knoblauch

45 Min. normal 23.02.2012
bei 190 Bewertungen

auch mit anderem Gemüse wie z. B. Wirsing ideal

20 Min. normal 15.02.2011
bei 136 Bewertungen

in Tomaten-Sahne-Sauce mit Mozzarella-Blattspinat-Füllung (für 4 bis 5 Portionen - je nach Esser)

35 Min. simpel 26.05.2013
bei 93 Bewertungen

ein aufwändiger, aber lohnenswerter vegetarischer Hauptgang

120 Min. pfiffig 25.10.2008
bei 122 Bewertungen

Aubergine längs in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Ca. 2 Esslöffel Rapsöl in einer Pfanne erhitzen, Auberginenscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten, aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen. Tofu mit einer Gabel zerdrücken, bis

40 Min. normal 07.09.2010
bei 54 Bewertungen

schmeckt besser als das Original beim Italiener

45 Min. normal 04.06.2015
bei 890 Bewertungen

in Tomatensauce überbacken

60 Min. normal 19.08.2008
bei 205 Bewertungen

geht schnell und ist seeeeehr lecker!

15 Min. simpel 06.09.2008
bei 132 Bewertungen

Die Tomaten aus der Dose von den "Innereien" befreien, die Randstücke abschneiden und in kleine Stücke zerschneiden. Olivenöl in der Pfanne erhitzen, die klein geschnittenen Schalotten anglasieren und mit einem Spritzer Honig leicht karamellisieren

30 Min. normal 18.11.2005
bei 110 Bewertungen

Den Kürbis schälen und das Kürbisfleisch klein raspeln. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, klein hacken und mit Olivenöl anschwitzen. Den Kürbis zugeben, kurz mitrösten und mit Wein ablöschen. Die Tomaten mit den Kräutern dazugeben und mit Wasser

30 Min. normal 06.04.2010
bei 343 Bewertungen

Margarine in einem Topf schmelzen lassen, Mehl einrühren, bis es dickflüssig wird, dann die Milch mit einem Schneebesen einrühren. Mit Vegeta, Salz, Pfeffer würzen. Das Gemüse schön klein schneiden und in der Soße bissfest ziehen lassen. Zum Schluss

20 Min. simpel 08.12.2005
bei 289 Bewertungen

Lasagne ohne Fleisch, die gigantisch schmeckt, für Vegetarier geeignet

50 Min. normal 26.10.2009
bei 52 Bewertungen

mit Spinat und Tomaten

15 Min. simpel 28.07.2012
bei 158 Bewertungen

Überbackene Maultaschen mit Mascarpone

15 Min. simpel 20.10.2006
bei 51 Bewertungen

1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe und die Chilischote klein hacken und in 1 EL Olivenöl ca. 2 Min. dünsten. Spinat dazu geben und nach dem Auftauen ca. 10-15 Min. garen. Mit 1 Tl. Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Muskat würzen und auskühlen lassen. Pinienke

40 Min. normal 20.02.2010
bei 38 Bewertungen

Die Zwiebeln fein würfeln, den entkernten Kürbis in schmale Spalten (2 cm) und diese in dünne Scheiben (3-4 mm) schneiden. Habanero entkernen und fein würfeln (Einweghandschuhe tragen!). In einer Gusspfanne Zwiebel in Butter glasig anschwitzen, Kür

30 Min. normal 31.08.2011
bei 46 Bewertungen

mit Sellerie- für einen ganz besonderen Geschmack

30 Min. normal 19.08.2008
bei 152 Bewertungen

Nicht nur bei Vegetariern beliebt!

20 Min. simpel 17.05.2009
bei 322 Bewertungen

Das Kürbisfleisch, die entkernten Tomaten und die Zwiebelwürfel und alles zusammen andünsten und mit etwas Sahne aufgießen (ein Schuss Weißwein schadet auch nicht) mit Salz und Pfeffer, evtl. mit etwas Gemüsebrühe abschmecken und frisch gehacktes Bas

40 Min. normal 03.06.2005